Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

Kunstgeschichte: Wie die Kunst zur Farbe kam

Freude am Zeichnen - epaper ⋅ Ausgabe 48/2019 vom 05.12.2019 ⋅ Seiten 55-58 ⋅ Lesedauer ca. 6 Min.

Kunstgeschichte: Wie die Kunst zur Farbe kam

Farben sind das Lächeln der Natur, sagte der englische Poet Leigh Hunt. Nüchtern betrachtet, dienen sie den Lebewesen dazu, sich in ihrem Lebensraum besser zurechtzufinden. Doch seit jeher orientieren sich Menschen nicht nur an den Farbtönen der Natur. Wir entnehmen ihr das Material, um selbst Farben herzustellen und damit neue farbige und bildhafte Welten zu erschaffen. Dabei haben die Malfarben ihre eigene Geschichte, die der englische Farbexperte und Sachbuchautor David Coles in 50 Farbgeschichten spannend und anschaulich zu erzählen weiß.
Malfarben haben ihre Geschichte – und ihr Schicksal. Das ...


Bildquelle: Freude am Zeichnen, Ausgabe 48/2019

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Freude am Zeichnen. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,80€*
United Kiosk NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Vorheriger Artikel
Ausstellung: Albrecht Dürer
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Ein schöner Rücken …
aus dieser Ausgabe