Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

WENN DIESE BÄLLE SPRECHEN KÖNNTEN …

GOLF MAGAZIN - epaper ⋅ Ausgabe 10/2020 vom 16.12.2019 ⋅ Seiten 54-63 ⋅ Lesedauer ca. 10 Min.

WENN DIESE BÄLLE SPRECHEN KÖNNTEN …

BÄLLE


Bildquelle: GOLF MAGAZIN, Ausgabe 10/2020

WÜRDEN SIE ERZÄHLEN, WIE VIER KLEINE AMERIKANISCHE STÄDTE DURCH GOLF GERETTET WURDEN!

Wussten Sie, dass der Golfball im Gegensatz zum Großteil der sonstigen Ausrüstung immer noch überwiegend in den USA hergestellt wird? Und nicht etwa in Taiwan, Malaysia, Vietnam oder China. Vielmehr sind es Kleinstädte, in denen die vier größten Marken für die ganze Welt produziert werden: Titleist und Callaway kommen aus New Bedford und Chicopee, zwei Städtchen in Massachusetts, dem Staat nordöstlich von New York City. Die Produktionsstätten von Bridgestone und TaylorMade liegen südlicher, in Covington (Georgia) ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von GOLF MAGAZIN. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,49€*
United Kiosk NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Vorheriger Artikel
DIE PGA SEITEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel NEUE PRODUKTE: OHNE TEMPOLIMIT
aus dieser Ausgabe