HEIZUNGSAUTOMATISIERUNG: Die Inszenierung „Holz“ ergänzt um smarte Technik

inwohnen - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 14.06.2019 ⋅ Seiten 62-65 ⋅ Lesedauer ca. 4 Min.

HEIZUNGSAUTOMATISIERUNG: Die Inszenierung „Holz“ ergänzt um smarte Technik

DESIGN, PLANUNG UND AUSFÜHRUNG: DREER-GRAF GMBH


FOTOS: MELANIE GOTSCHKE FÜR KLÖPFERHOLZ GMBH / KLÖPFER SURFACES

Eine warme, natürliche und lichtdurchflutete Atmosphäre, das beschreibt wohl das neue Haus einer fünfköpfigen Familie am Bodensee am besten. Entgegen dem aktuellen Trend, hin zu geometrisch klaren Kuben mit viel Weiß, wurde hier die Inszenierung „Holz“ realisiert. Die Vielfältigkeit eines der ältesten Baumaterialien bietet schier endlose Möglichkeiten. Die ungebrochene Faszination dieses Werkstoffs zählt auch zu den Leidenschaften der Bauherren und noch einiges mehr, zum Beispiel „smartes ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von inwohnen. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×