SCHALTER: Wenn ein Schalterdesign die Innen architektur fortführt

inwohnen - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 14.06.2019 ⋅ Seiten 66-69 ⋅ Lesedauer ca. 3 Min.

SCHALTER: Wenn ein Schalterdesign die Innen architektur fortführt

Ein Bad, das dem Adjektiv „geradlinig“ alle Ehre macht.

Wenn es um das Thema Design und smart home geht, finden sich immer mehr interessante Produkte bei kleinen wie großen Herstellern. Eine Serie, die auf jeden Fall einen genauen Blick lohnt: das LS Zero Schalterprogramm von Jung. Ein flächenbündiges Schalterdesign, das mechanische wie elektrische Funktionen vereint und mit renommierten Designawards wie dem Innovationspreis Architektur + Technik und dem Plus X Award ausgezeichnet wurde. Das Design des Flächenschalters mit schmalem Rahmen „taucht“ putzbündig in die Wand ein. Diese Lösung passt zum Trend. ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von inwohnen. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×