GRUNDZUBEREITUNG: Gemüsespieße

LandIDEE Spezial - epaper ⋅ Ausgabe 33/2019 vom 24.04.2019 ⋅ Seiten 114-121 ⋅ Lesedauer ca. 8 Min.

GRUNDZUBEREITUNG: Gemüsespieße

Sobald es draußen merklich wärmer wird, liegen schon die ersten Grilldüfte des Jahres in der Luft und unsere Lieblingssaison beginnt. Damit es auf dem Rost nicht langweilig wird, sorgen knackige Gemüsespieße für eine gesunde und leckere Abwechslung. Hier lautet das Motto: Es darf alles aufgespießt werden, was schmeckt und beim Grillen nicht seine Form verliert. Kleiner Tipp: Legt man die Holzspieße vorab in etwas Wasser ein, verbennen sie auf dem heißen Grill nicht so schnell.

GEMÜSESPIESSE MIT GRILLKÄSE, KNOBLAUCH & CHILI

1 Zu den Zucchini passen Auberginen. Vor dem Grillen salzen, eine halbe Stunde Wasser ziehen lassen, dann abwaschen und abtrocknen.

2 Veganer verwenden statt Halloumi festen Tofu.

3 Es geht auch ohne Kohle oder Gas: In einer Grillpfanne wird das Gemüse ebenfalls köstlich

Zutaten für 4 Personen

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIDEE Spezial. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×