Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

Wie das funkelt und duftet: 5 ganz besondere Weihnachtsmärkte

Lea - epaper ⋅ Ausgabe 49/2019 vom 27.11.2019 ⋅ Seite 4 ⋅ Lesedauer ca. 1 Min.

Wie das funkelt und duftet: 5 ganz besondere Weihnachtsmärkte

Manche Städte locken Besucher nicht nur mit Glühwein und gebrannten Mandeln, sondern mit einem außergewöhnlichen Ambiente. Wir haben ein paar Geheimtipps für Sie …


Bildquelle: Lea, Ausgabe 49/2019

Lichtermeer Die Atmosphäre in der Ravennaschlucht ist einzigartig. Steile, bewaldete Hügel und das rund 40 Meter hohe beleuchtete Eisenbahn-Viadukt der Höllentalbahn sorgen für Romantik pur. Dazu gibt’s an über 40 Buden allerhand zu entdecken und zu bestaunen


Bildquelle: Lea, Ausgabe 49/2019

Märchenhaft Cochem verzaubert mit seinen vielen Fachwerkhäusern – und dem Blick auf die Reichsburg


Bildquelle: Lea, Ausgabe 49/2019

Historisch Spreewaldweihnacht im Freilandmuseum Lehde in Lübbenau. In den Stuben der geschichtsträchtigen Höfe erlebt man das Fest, wie es früher war


Bildquelle: Lea, Ausgabe 49/2019

Speziell Das Weltkulturerbe Rammelsberg bei Goslar lädt jährlich in den 200 Jahre alten Roeder-Stollen ein


Bildquelle: Lea, Ausgabe 49/2019

Malerisch Der Engelkemarkt im friesischen Emden. An Bord einiger Boote gibt es Live-Musik und Lesungen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Oder fügen Sie ihn zu einer Leseliste hinzu.
Vorheriger Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Dieses Armband schützt vor K.-o.-Tropfen
aus dieser Ausgabe