Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

DEBATTE: Gehört MICHAEL JACKSON _ns MUSEUM?

Monopol - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 28.03.2019 ⋅ Seite 28 ⋅ Lesedauer ca. 2 Min.

DEBATTE: Gehört MICHAEL JACKSON _ns MUSEUM?


Bildquelle: Monopol, Ausgabe 4/2019

MARK FLOOD „MICHAEL“, 1984


On the Wall“ heißt die gerade in Bonn eröffnete Ausstellung, doch Intendant Rein Wolfs stand nur kurz mit dem Rücken zur Wand. Der Direktor der Bundeskunsthalle hat sich entschieden, die Schau über die Einflüsse von Michael Jackson auf die Kunst nicht abzusagen, obwohl der 2009 verstorbene Popstar in einer TV-Dokumentation erneut glaubhaft des Kindesmissbrauchs beschuldigt wird. Die Ausstellung, sagt Wolfs, distanziere sich von der Figur Jackson und beschäftige sich ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Monopol. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 8,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Vorheriger Artikel
KATAR: WÜSTEN RO SE
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel INTERVIEW: »ER HAT SICH IN SEINE BILDER TRANSFERIERT«
aus dieser Ausgabe