Porträt.ANA KRAŠ: ANA KRAŠ

Monopol - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 28.03.2019 ⋅ Seiten 56-62 ⋅ Lesedauer ca. 5 Min.

Porträt.ANA KRAŠ: ANA KRAŠ

Es beginnt beim Studium und endet beim Kampf um Aufträge: Wer kreativ sein will, muss sich offenbar für eine Sparte entscheiden. Warum eigentlich? ANA KRAŠ führt als Designerin, Fotografin, Zeichnerin und Stilikone vor, dass man alles auf einmal und alles entspannt angehen kann – wenn man nur die Regeln ignoriert. Diese selbstbewusste Lust am Machen sieht man ihrem Output an. Ein Besuch in ihrem aufgeräumten Chaos in NEW YORK



Bildquelle: Monopol, Ausgabe 4/2019

ANA KRAŠ, fotografiert von JUAN CAMILO DIEZ, inmitten ihrer „Bonbon“-Lampen


IM STUDIO VON ANNA KRAŠ, IM HINTERGRUND DIE ZEICHNUNG „CH”, 2014


Die Influencerin durchforstet den ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Monopol. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 7,99€*
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Vorheriger Artikel
Design.ZUKUNFT: WIE wollen wir LEBEN?
Nächster Artikel Atelierbesuch.PIERRE SOULAGES: JENSEITS VON SCHWARZ

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe