Spezial.ART COLOGNE: BITTE SCHÖN!

Monopol - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 28.03.2019 ⋅ Seiten 102-104 ⋅ Lesedauer ca. 2 Min.

Spezial.ART COLOGNE: BITTE SCHÖN!

Die HIGHLIGHTS aus den ANGEBOTEN der Galerien auf der ART COLOGNE


Bildquelle: Monopol, Ausgabe 4/2019

RAPHAEL EGLI „BIRKENZWEIGE UND WOLKEN“, 2004Öl auf Leinwand, 150 x 150 cm, MICHAEL WERNER KUNSTHANDEL, Köln, Preis auf Anfrage

VIVIAN GREVEN „LAMIA IV, 2019Acrylfarbe und Öl auf Leinwand, 170 x 128 cm, GALERIE KADEL WILLBORN, Düsseldorf, 12 000 Euro

LAURA SCHAWELKA „UNTITLED (PERSIMMON)“, 2018PVC, 229 x 153 cm, und „UNTITLED (YSL HAND)“, 2018Inkjet-Archiv-Print, Auflage von 3, 70 x 50 cm, GALERIE GRAESSLIN, Frankfurt am Main, 5000 ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Monopol. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×