Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

AUSRÜSTUNG SIGNALHÖRNER: HÖMMA

Motorrad ABENTEUER - epaper ⋅ Ausgabe 5/2019 vom 14.08.2019 ⋅ Seiten 88-91 ⋅ Lesedauer ca. 6 Min.

AUSRÜSTUNG SIGNALHÖRNER: HÖMMA

Keine Frage: »loud is out«! Aber manchmal besteht die Notwendigkeit, sich im Straßenverkehr Gehör zu verschaffen. Die serienmäßig verbauten Hupen sind dafür nur bedingt geeignet. Es gibt jedoch Alternativen.


DAS IST ERLAUBT

Laut sein macht manchmal Spaß, doch regelt der Paragraf § 16 der Straßenverkehrsordnung (StVO) auch den Gebrauch von Hupen.

Wörtlich steht dort: Schall-und Leuchtzeichen darf nur geben, (1) wer außerhalb geschlossener Ortschaften überholt oder (2) wer sich oder Andere gefährdet sieht. Wer ohne Grund missbräuchlich hupt, zahlt 5 Euro, bei Belästigung 10 Euro. Eine nicht funktionierende ...


Bildquelle: Motorrad ABENTEUER, Ausgabe 5/2019

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Motorrad ABENTEUER. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€*
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Vorheriger Artikel
MEXIKO/GUATEMALA/EL SALVADOR: GEFÄHRLICHES ZUCKERROHR
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel SERIE: RICHTIG HANDELN
aus dieser Ausgabe