Lesezeit ca. 2 Min.

1 OHNE VERTRAG, OHNE JLO!


Logo von Grazia
Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 43/2021 vom 21.10.2021

DIE THEM EN DER WOCHE

Artikelbild für den Artikel "1 OHNE VERTRAG, OHNE JLO!" aus der Ausgabe 43/2021 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Sie wollen es noch einmal wagen: 17 Jahre nach der geplatzten Verlobung mit Ben Affleck wäre es für Popstar Jennifer Lopez nun die vierte Ehe?

BITTE EINMAL HIER UNTERZEICH- NEN, HIER, HIER UND AUSSERDEM HIER! Tja, statt mit Kuscheleien dürften Ben Affleck (49) und Jennifer Lopez (52) ihre Abendstunden derzeit wohl eher damit verbringen, Kleingedrucktes zu studieren. Aber von vorn: Nach ihrem Blitz-Liebescomeback im Mai dieses Jahres sollen „Bennifer“ nun schon länger darüber nachdenken, vor den Traualtar zu treten. Ben hat sich beim Luxus-Juwelier Tiffany’s sogar bereits nach Verlobungsringen umgeschaut. Und Freunde der Sängerin ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 43/2021 von WINTER IS COMING.... Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WINTER IS COMING...
Titelbild der Ausgabe 43/2021 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 43/2021 von 2 DIESES ACCESSOIRE IST LEBENSNOTWENDIG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
2 DIESES ACCESSOIRE IST LEBENSNOTWENDIG
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
FASHION CHARTS
Vorheriger Artikel
FASHION CHARTS
2 DIESES ACCESSOIRE IST LEBENSNOTWENDIG
Nächster Artikel
2 DIESES ACCESSOIRE IST LEBENSNOTWENDIG
Mehr Lesetipps

... plaudern aus: „Sie ist sicher, dass sie füreinander bestimmt sind und ist regelrecht besessen davon, Ben endlich das Ja-Wort zu geben!“ Hach, 17 Jahre nachdem das It-Pärchen der 2000er sich mitten in seinen einstigen Hochzeitsplanungen trennte, könnte es also doch noch zum filmreifen Happy End kommen!

Klingt alles suuuuper romantisch, denken Sie jetzt? Nun, wäre da nicht eine winzige Kleinigkeit: Denn bevor JLo tatsächlich Kleider anprobiert, über die Farbe der Tischdeko entscheidet und den Geschmack der Kuchenfüllung wählt, will sie zunächst klären, was im Falle einer Scheidung passiert. Deshalb steht für La Lopez fest: Ein wasserdichter Ehevertrag muss her, der ihr 400-Millionen- Dollar-Vermögen für den Fall absichert, dass diese Liebe doch irgendwann absäuft. Eine anonyme Quelle aus dem Umfeld von Jennifer, die mal bezeichnenderweise den Hit „Love Don’t Cost a Thing“ sang, bestätigte gegenüber dem US-Magazin „Heatworld“: „Sie ist wahnsinnig bedacht auf ihr hart verdientes Geld und will keinerlei Risiken eingehen!“ Zugegeben, Vertrauen sieht anders aus, aber Jen ist schließlich ein gebranntes Kind. Nur kurz nachdem Ben 2002 um ihre Hand angehalten hatte, vergnügte der „Pearl Harbour“-Darsteller sich in einem Stripclub. Wohl auch deshalb sollte ihr Ex Alex Rodríguez (46) vor der Beinahe-Ehe sogar eine Fremdgehklausel unterschreiben. Doch dazu kam es gar nicht erst: Die Gerüchte über Seitensprünge des ehemaligen Baseball-Profis wurden immer lauter, bis auch diese Verlobung vergangenen April gelöst wurde. Bei Anlauf Nummer zwei mit Ben soll nun also wirklich jedes Detail stimmen, damit die zweifache Mutter bei einer weiteren Liebespleite als Siegerin hervorgeht – auch in finanzieller Hinsicht.

Ihrem künftigen Gatten, der sich mit Ex Jennifer Garner (49) das Sorgerecht für drei gemeinsame Kinder teilt, machen die Forderungen ganz schön zu schaffen: „Ben versteht ihre Intention, dennoch ist es für ihn ein Stich ins Herz. Er hat das Gefühl, dass sie ihm nicht traut“, heißt es aus dem Freundeskreis des Paares. Gleichzeitig vertritt auch er einen klaren Standpunkt: „Er wird seine Rechte an Investitionen, die sie wahrscheinlich zusammen tätigen werden, nicht abtreten!“

Die bisherigen Vorschläge der Anwälte soll Jennifer alle abgelehnt haben. Publizist Rob Shuter (48), langjähriger Vertrauter der US-Schauspielerin („Das Schwiegermonster“), ist sich trotzdem sicher: An Weihnachten wird Ben in Wyoming und in Anwesenheit ihrer Kids um Jens Hand anhalten. „Ganz schön kitschig, ich weiß. Aber ich glaube, das wird genau der richtige Moment für die beiden sein!“, orakelt er in einem Interview mit der US-„Vanity Fair“. Vorausgesetzt natürlich, „Bennifer“ können sich rechtzeitig bis zum Fest der Liebe einigen… ■