Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

10 HOT STORIES: Charlize Theron: HILFE, ICH FINDE KEINEN MANN!


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 23/2018 vom 30.05.2018

Reich, sexy – und immer noch allein! Die Schauspielerin verzweifelt gerade am unfreiwilligenSingle-Dasein . Wie sie jetzt die große Liebe finden will …


Artikelbild für den Artikel "10 HOT STORIES: Charlize Theron: HILFE, ICH FINDE KEINEN MANN!" aus der Ausgabe 23/2018 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Grazia, Ausgabe 23/2018

Was macht die hübsche Charlize bloß falsch bei der Suche nach Mr. Right?


IHRE VERFLOSSENEN

Auch für ihre beiden Adoptivkinder wünscht sich Charlize einen Vater


TRAURIG: DENN UMARMUNGEN BEKOMMT SIE DERZEIT NUR VON IHREN KINDERN JACKSON (6) UND AUGUST (3). Ganz ähnlich wie in ihrem aktuellen Film „Tully“, der zurzeit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 23/2018 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 23/2018 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 23/2018 von TITELSTORY: VICTORIA& DAVID BECKHAM: WAR ES DAS JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TITELSTORY: VICTORIA& DAVID BECKHAM: WAR ES DAS JETZT?
Titelbild der Ausgabe 23/2018 von 1,6 MILLIONEN: EURO FÜR DIE SCHÖNHEIT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
1,6 MILLIONEN: EURO FÜR DIE SCHÖNHEIT
Titelbild der Ausgabe 23/2018 von P!NK: »Verdammt har t und schön«. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
P!NK: »Verdammt har t und schön«
Titelbild der Ausgabe 23/2018 von 10 HOT STORIES: SO ELEGANT WURDE SIE HARRYS EX LOS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES: SO ELEGANT WURDE SIE HARRYS EX LOS
Vorheriger Artikel
OHA, DIE STIMMUNG KIPPT …
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel THEMA DER WOCHE: KINDER, DAS MACHT DOCH NUR DRUCK!
aus dieser Ausgabe

TRAURIG: DENN UMARMUNGEN BEKOMMT SIE DERZEIT NUR VON IHREN KINDERN JACKSON (6) UND AUGUST (3). Ganz ähnlich wie in ihrem aktuellen Film „Tully“, der zurzeit in den Kinos läuft. Darin spielt Charlize Theron eine überforderte Mutter, die sich für ihre drei Kinder aufopfert und statt einer liebevollen Partnerschaft eine Zweck-WG mit ihrem Mann führt.

Auch im wahren Leben leidet die 42-Jährige akut unter emotionaler Einsamkeit – sie ist geradezu verzweifelt auf der Suche nach Mr. Right. Nicht nur für sich, auch für ihre Kinder wünscht sich die Schauspielerin dringend wieder einen verlässlichen Mann an ihrer Seite. Vor ziemlich genau zwei Jahren hat sie sich von Sean Penn getrennt, seither hörte man nur von flüchtigen Affären und belang-losen Dates. In einem Interview bekannte sie, wie frustriert sie ist, keinen Partner zu finden – weil keiner den Mumm habe, sie anzusprechen. „Viele Männer haben Angst vor erfolgreichen, starken Frauen. Aber deshalb werde ich ganz bestimmt nicht das blonde, unterwürfige Dummchen spielen“, so Charlize. So trotzig sie sich auch gibt, die aktuelle Situation scheint sie immer mehr zu frustrieren. „Sie ist deprimiert und hat Angst, für immer alleine zu sein“, verrät eine Freundin. „Sogar in ihrem Bekanntenkreis hat sie rumgefragt, ob jemand sie verkuppeln könnte.“

Dabei ist Charlize doch eine Traumfrau – wunderschön, erfolgreich und auch noch unkompliziert. Selbst ihr engster Freundeskreis fragt sich, warum sie einfach keinen Mann fürs Leben findet. Alle bisherigen Versuche, räumte die Oscar-preisträgerin freimütig ein, endeten ganz schnell auf der Kumpelebene. Und so langsam verliert Charlize den Glauben an einen glücklichen Zufallstreffer. „Wenn sie nicht bald jemanden findet, will sie sich auf einer Datingseite anmelden“, sagt ein Bekannter. Und zwar beim Datingportal Raya, das nur für exklusive, elitäre Mitglieder gegründet wurde. Celebrities wie Demi Lovato, Joe Jonas und Amy Schumer haben die App bereits auf der Suche nach der großen Liebe genutzt und positive Erfahrungen gesammelt. Raya legt höchste Priorität auf Diskretion. Die Nutzer sollen sich beim Daten und Kennenlernen sicher fühlen, ohne fürchten zu müssen, dass etwas an die Öffentlichkeit geraten könnte. Das Beuteschema der „Atomic Blonde“-Darstellerin bedient die prominente Dating-App auf jeden Fall. Denn fast alle früheren Romanzen der gebürtigen Südafrikanerin waren Schauspielkollegen. Und von denen tummeln sich angeblich jede Menge in der First-Class-Dating-Community. So gesehen müsste da doch was gehen.

Bleibt eigentlich nur abzuwarten, mit welchem Star Ms Theron demnächst anbandeln wird. Wir bleiben dran!


TEXT: LAURA VON TROSCHKE; FOTOS: DANAPRESS, DDP IMAGES, GETTY IMAGES (5), INTERTOPICS, PICTURE ALLIANCE