Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

10 HOT STORIES: DIE THEMEN DER WOCHE:1: Sylvies überraschende: BABY-BEICHTE


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 26/2019 vom 20.06.2019

Familienplanung ist ja eigentlich ein sehr privates Thema. Trotzdem redete sich Sylvie Meis jetzt ihren Frust von der Seele. Und verriet zum ersten Mal, warum sie die Hoffnung auf ein zweites Kind aufgegeben hat …


AKTE EX

Artikelbild für den Artikel "10 HOT STORIES: DIE THEMEN DER WOCHE:1: Sylvies überraschende: BABY-BEICHTE" aus der Ausgabe 26/2019 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Grazia, Ausgabe 26/2019

2003 BIS 2013 Er war Sylvies große Liebe: Rafael van der Vaart (36). Mit ihm bekam sie 2006 Sohn Damian

06/2013 BIS 10/2013 Nach fünfmonatiger Beziehung verriet der Pariser Unternehmer Guillaume Zarka (39) pikante Details über Sylvie

08/2014 BIS 01/2015 Nur ein knappes halbes Jahr hielt die Beziehung zum New Yorker Geschäftsmann Samuel Deutsch (35)

01/2015 BIS 06/2015 Der Schweizer ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 26/2019 von ALLES, WAS UNS STARK MACHT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ALLES, WAS UNS STARK MACHT
Titelbild der Ausgabe 26/2019 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 26/2019 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 26/2019 von TITELSTORY: SUKI WATERHOUSE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TITELSTORY: SUKI WATERHOUSE
Titelbild der Ausgabe 26/2019 von 10 HOT STORIES: 3: ANGELINA JOLIE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES: 3: ANGELINA JOLIE
Titelbild der Ausgabe 26/2019 von 10 HOT STORIES: 6: JESSICA ALBA: Mit d e r To chte r auf die Couch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES: 6: JESSICA ALBA: Mit d e r To chte r auf die Couch
Vorheriger Artikel
ECHT JETZT?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TITELSTORY: SUKI WATERHOUSE
aus dieser Ausgabe

01/2015 BIS 06/2015 Der Schweizer Clubbesitzer Maurice „Momo“ Mobetie (39) verließ Sylvie nach nur fünf Monaten

06/2016 BIS 10/2017 Mit dem Geschäftsmann Charbel Aouad (37) aus Dubai war sie verlobt, doch das Pendeln bekam ihrer Beziehung nicht

06/2018 BIS 10/2018 Bei den French Open präsentierte Sylvie den spanischen Millionär Manuel Campos Guallar (43) an ihrer Seite

11/2018 BIS 04/2019 Meis und der Filmproduzent Bart Willemsen (29) hatten sich bei Filmdreharbeiten kennengelernt. Nach nur vier Monaten kam das Aus

Nach der Trennung von Fußballer Rafael van der Vaart im Jahr 2013 hat Sylvie lange von einem zweiten Kind geträumt


Mit ihrem dreizehnjährigen Sohn Damian lebt Sylvie Meis in Hamburg-Eppendorf


ALS DIE MODERATORIN VERGANGENE WOCHE BEI DER PREMIERE VON HOME & GARDEN TV mit 1000-Watt-Lächeln in einer durchgestylten Luxuswohnung an der Hamburger Alster für die Presse posierte, war auf den ersten Blick alles wie immer. Sylvie Meis (41) scherzte mit ihren Kolleginnen Eva Padberg und Franziska Knuppe, plauderte über ihre Einrichtungsvorlieben und ihren ganzen Stolz: Sohn Damian. So weit, so normal. Doch in der auf Hochglanz polierten Designerbude ließ die sonst so fröhliche Holländerin plötzlich eine kleine Bombe platzen. Abseits des Blitzlichtgewitters sprach sie erstaunlich offen über ein Thema, das sie seit Jahren beschäftigt – ihren Wunsch nach einem zweiten Kind!

„Das Thema Kinder habe ich für mich abgeschlossen“, erzählte die RTL-Moderatorin im Vieraugengespräch. „Ich bin jetzt 41 Jahre alt. Da muss ich ehrlich zu mir sein. Hätte ich vor einigen Jahren einen festen Partner kennengelernt, der Kinder gewollt hätte, okay. Dann wäre ein zweites Kind durchaus möglich gewesen.“ Doch einen Mr. Right mit ausdrücklichem Kinderwunsch kann sich auch die erfolgreiche Geschäftsfrau nicht backen. „Im kommenden Jahr werde ich 42 Jahre alt. Wenn man jetzt einen passenden Mann kennenlernt, macht man sich ja nicht direkt am nächsten Tag an die Babyplanung. Deshalb habe ich mich jetzt damit abgefunden.“

Worte, bei denen eine ordentliche Portion Wehmut mitschwingt. Denn die attraktive Single-Mom hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie sich nach ihrer Krebserkrankung 2009 danach sehnte, ein zweites Mal Mama zu werden. Dieser Wunsch blieb ihr zunächst verwehrt, weil sie Medikamente nehmen Mit ihrem dreizehnjährigen Sohn Damian lebt Sylvie Meis in Hamburg-Eppendorf1 musste, die eine Schwangerschaft nicht möglich machen. „Wenn es mir nach der Behandlung vergönnt ist, noch mehr Kinder zu bekommen, wäre ich Gott sehr dankbar“, sagte Sylvie damals in einem Interview.

Dass ihr Ex-Mann Rafael van der Vaart (36) 2017 mit seiner neuen Partnerin Estavana Polman dann noch mal Vater eines Mädchens wurde, soll ihr Insidern zufolge einen Stich ins Herz versetzt haben. Das Thema Familienplanung war es dann angeblich auch, das immer wieder zu Spannungen mit ihren Partnern führte (ganz links die Akte ihrer Verflossenen). Deshalb platzte wohl auch die Verlobung mit Geschäftsmann Charbel Aouad aus Dubai.

Ein Trost bleibt der alleinerziehenden Mutter und Wahlhamburgerin: „Ich habe sowieso schon den schönsten Sohn der Welt“, sagt sie lächelnd. Und Sylvie wäre nicht Sylvie, wenn sie nicht auch künftig für die eine oder andere Überraschung gut wäre. „Mein aktueller Beziehungsstatus? Stay tuned. Ich glaube noch immer an die große Liebe.“ ■


FOTOS: BABIRADPICTURE, BESTIMAGE, DANA-PRESS, DDP IMAGES (2) INSTAGRAM@SYLVIE MEIS, INTERTOPICS, PICTURE ALLIANCE (2)