Lesezeit ca. 2 Min.

10 SOS-Tipps bei Wetter-Chaos


Logo von Bild der Frau
Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 28/2018 vom 06.07.2018

Regenmassen fluten die Straße, beim Waldspaziergang grummelt es düster, im Haus fällt der Strom aus: Unwetter können ganz schön bedrohlich sein. Hier Erste-Hilfe-Tipps


Artikelbild für den Artikel "10 SOS-Tipps bei Wetter-Chaos" aus der Ausgabe 28/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 28/2018

1 Umgestürzter Baum: Her mit der Säge

Stürzt ein gesunder Baum auf ein Nachbargrundstück, muss der Eigentümer ihn nicht komplett entsorgen. Er darf den Baum an der Grenze durchsägen. Tipp: Der Nachbar kann das Baumteil auf seinem Grundstück behalten, z. B. als ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 28/2018 von Kommentar: Wie war’s? Schluss mit dem ewigen Bewerten!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kommentar: Wie war’s? Schluss mit dem ewigen Bewerten!
Titelbild der Ausgabe 28/2018 von Themen der Woche: UMFRAGE DER WOCHE: Ist unser Fernsehen wirklich so mies?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche: UMFRAGE DER WOCHE: Ist unser Fernsehen wirklich so mies?
Titelbild der Ausgabe 28/2018 von DISKUSSION DER WOCHE: „Eintritt“ für die Notaufnahme?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DISKUSSION DER WOCHE: „Eintritt“ für die Notaufnahme?
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
DISKUSSION DER WOCHE: „Eintritt“ für die Notaufnahme?
Vorheriger Artikel
DISKUSSION DER WOCHE: „Eintritt“ für die Notaufnahme?
JETZT GLÜCK VERSCHICKEN: „Postkarten sind wie eine Umarmung auf Papier“
Nächster Artikel
JETZT GLÜCK VERSCHICKEN: „Postkarten sind wie eine Umarmung auf Papier“
Mehr Lesetipps

... Feuerholz nutzen oder verkaufen.

2 Heizöl ausgelaufen: Notruf 112 anrufen

Ist der Keller überflutet, kann der Öltank durch den Auftrieb im Wasser umkippen. Läuft Öl aus: Bei größeren Mengen die Feuerwehr alarmieren, bei kleineren Mengen das Öl selbst abschöpfen, als Sondermüll entsorgen.

3 Fernseher bleibt schwarz: Ran an die Schüssel

Starker Wind verdreht die Satellitenschüssel auf Balkon oder Dach. Resultat: Bild weg, weil der Receiver kein Signal mehr empfängt. Dann: Sobald der Sturm vorbei ist, Schüssel neu ausrichten, bis das Bild wieder scharf ist.

4 Wäsche festklammern

Heftige Böen zerren an Hosen und Hemden auf der Leine. Tipp: Wie zu Omas Zeiten mit Sturmwäscheklammern aus Buchenholz befestigen. Sie sind aus einem Stück, sehr stabil (50 Stück 5,90 Euro, www.landshop.de)

5 Dellen im Dach: Schaden melden

Ob geparkt oder während der Fahrt entstanden – hat Hagel das Autodach zerbeult, zahlt die Teilkasko. Unbedingt beachten: Den Wagen nicht eher in die Werkstatt bringen, bevor die Versicherung grünes Licht gegeben hat.

6 Zugausfall: Tickets umbuchen

Wegen Unwetterschäden müssen Züge umgeleitet werden oder fahren gar nicht. Wer seine bereits gebuchte Fahrt nicht antreten möchte, kann DB-Tickets kostenlos umbuchen oder erstatten lassen. Tipp: Infos mit aktuellen Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt’s über die App „DB Navigator“.

7 Wasser im Haus: Strom abstellen

Strom kann zur tödlichen Gefahr werden, wenn Wasser im Haus ist. Deshalb: sofort alle Stecker ziehen.

8 Waldspaziergang: Auf gute Wege wechseln

Zieht beim Wandern ein Gewitter auf und öffnet der Himmel seine Schleusen, sollten Wanderer auf sichere Wege wechseln. Denn rutschiger Untergrund erhöht die Sturzgefahr enorm. Und: Kapuze aufsetzen statt Regenschirm aufspannen. Das Metallende am Schirm kann auf freier Strecke Blitze anziehen.

9Fenster kaputt: Nicht rauslaufen

Abwarten, bis der Sturm sich komplett gelegt hat. Wer vorher rausgeht, um Schäden zu checken, riskiert z. B., von umherfliegenden Dingen getroffen zu werden. Kaputte Scheiben von innen provisorisch in Ordnung bringen, damit’s nicht reinregnet.

10 Aquaplaning: Runter vom Gas

Wassermassen verwandeln Straßen von einer Sekunde auf die andere in spiegelglatte Flächen. Das Auto ist außer Kontrolle. Vorsichtig Gas wegnehmen, auskuppeln, nicht lenken, nicht bremsen. So bekommen die Reifen am schnellsten wieder Haftung.


Illustration: dpa