Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

30 JAHRE WIEDERVEREINIGUNG: Wir suchen Ihre Geschichte


Wild und Hund - epaper ⋅ Ausgabe 23/2019 vom 05.12.2019

Im kommenden Jahr jährt sich die Wiedervereinigung zum 30. Mal. Wir sind auf der Suche nach Zeitzeugen, die vor, während und nach der Wende in der DDR gejagt haben.


Artikelbild für den Artikel "30 JAHRE WIEDERVEREINIGUNG: Wir suchen Ihre Geschichte" aus der Ausgabe 23/2019 von Wild und Hund. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Wild und Hund, Ausgabe 23/2019

Haben Sie in der DDR gelebt und gejagt? Sind Sie als Jagdgast aus dem Westen dort gewesen? Waren Sie als DDR-Bürger im Westen zur Jagd eingeladen oder hatten Sie besondere Erlebnisse und Begegnungen jagdlicher Art vor, während oder nach der Wende? Haben sich eventuell neue Waidmannsfreundschaften nach dem Fall der Mauer ergeben, beispielweise durch Gemeindepartnerschaften zwischen Ost und West?

Wenn Sie so etwas erlebt haben, schreiben Sie ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Wild und Hund. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 23/2019 von LESERBRIEFE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESERBRIEFE
Titelbild der Ausgabe 23/2019 von KURZUNDBÜNDIG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KURZUNDBÜNDIG
Titelbild der Ausgabe 23/2019 von Neues aus der Wildbiologie. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neues aus der Wildbiologie
Titelbild der Ausgabe 23/2019 von KOMMUNIKATION DER FÜCHSE:Heraus mit der Sprache!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMUNIKATION DER FÜCHSE:Heraus mit der Sprache!
Titelbild der Ausgabe 23/2019 von ? Frag die Wissenschaft. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
? Frag die Wissenschaft
Titelbild der Ausgabe 23/2019 von LEBENSRAUMGESTALTUNG: Optimal für Sauen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LEBENSRAUMGESTALTUNG: Optimal für Sauen
Vorheriger Artikel
Kiefer: Langhaar - Nadelbaum
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Jagdbuch des Jahres 2019: LESEN, AUSWÄHLEN UND GEWINNEN
aus dieser Ausgabe

... uns doch bitte und schildern Sie uns Ihre Erfahrungen. Vielleicht haben Sie auch noch alte Fotos aus der Zeit, die Sie uns mitschicken können.

Die interessantesten Einsendungen werden wir im kommenden Jahr in WILD UND HUND veröffentlichen. Also blättern Sie noch einmal durch Ihr Schussbuch und die Fotoalben, kramen Sie in Ihrem Gedächtnis nach den interessantesten Erinnerungen und lassen Sie uns daran teilhaben. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen!

Bücher

Wald

Wie der Titel unschwer verrät, handelt dieses Buch vom Wald – und das auf vielschichtige Weise. Je nach Passage hat das Werk die Charakteristik eines Sachbuches mit wertvollen Informationen bspw. über rechtliche Komponenten wie der Frage: Was ist eigentlich Wald? Dabei sind die Texte aber trotzdem sehr kurzweilig. Auch belletristische Abschnitte kommen nicht zu kurz. Ergänzt durch passende Zitate wird daraus eine äußerst gelungene Mischung. Zahlreiche stimmungsvolle Zeichnungen, die perfekt abgestimmt zu den jeweiligen Themen gesetzt werden, runden den hochwertigen Eindruck – unter anderem sind die Seiten farblich passend eingefärbt – ab. Wer sich für das Thema Wald, dessen Vergangenheit und Zukunft interessiert, liegt hier richtig.
ps

Adriane Lochner: Wald. Was er uns schenkt, wie wir ihn prägen.208 Seiten, 2 Fotos, zahlreiche Zeichnungen, ISBN 978-3-440-16491-4, Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart, 20 €

Bernhard Schatz

Es geht um einen Berufsjäger in der Steiermark bei den Grafen Meran, um Steinböcke an sich, um das Bergwild im Allgemeinen, um Gamsriegler und den Erzherzog Johann. Das alles, mit vielen Bildern illustriert, ist nett zu blättern. Der Autor wollte viel, vielleicht zu viel, denn es fehlt dem Werk eine Linie. Sollte es eine Steinbockmonografie des Alpenwildes am Hochschwab werden oder eine jagdliche Chronik der Steiermark oder das Vermächtnis eines Berufsjägers? Es ist von allem ein bisschen, und damit gehen unter vielen bereits bekannten Sachverhalten die interessanten Informationen etwas unter. Was hätte aus diesem Buch alles werden können!
hho

Klaus Neuberger: Bernhard Schatz. Auf Du und Du mit den Steinböcken am Hochschwab.240 Seiten, zahlreiche Farbfotos, ISBN 978-3-99024-814-0, Kral Verlag, Berndorf, 39,90 €

Die Herrscher der Lüfte und ich

Die Geschichte einer jungen Frau, die aus dem Traum, Falknerin zu werden, Realität und schließlich ihren Beruf macht, ist eine autobiografische Erzählung mit hohem Lesewert. Nicht nur der spannende Werdegang der Protagonistin Sandra, sondern auch die vielen Informationen rund um die Themen Falknerei, Greifvogelhaltung und Abtragen faszinieren. Dabei verschweigt die Autorin nicht die Schwierigkeiten und Mühen, die mit der Haltung und dem Training der Vögel verbunden sind. Von der Pike auf erlernt sie schon als Jugendliche das Handwerk der Falknerei. Für Fans der Beizjagd ein schönes Buch, das die große Gefahr birgt, das Jagen mit Greifen einmal unbedingt selbst erleben zu wollen.
mwo

Sandra Jung: Die Herrscher der Lüfte und ich. Mein Lebenmit Greifvögeln.240 Seiten, ISBN 978-3-5480-6057-6 Ullstein Verlag, Berlin, 14,99

Wolf, Luchs und Bär in der Kulturlandschaft

Heute gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz Populationen von Wölfen, Luchsen und Bären – und sie kommen erstaunlich gut in unserer dicht besiedelten Kulturlandschaft zurecht. Doch ihre Rückkehr birgt auch Konfliktstoff. Wie sollen wir mit den großen Beutegreifern umgehen? In dem Buch setzten sich neun Experten mit Biologie, Ökologie und Management der Arten auseinander. Die Konfliktfelder Jagd und Landwirtschaft werden dargestellt und mögliche Lösungen aufgezeigt. Ein Werk, das aus der aktuellen Masse der Großprädatorenbücher positiv heraussticht und wissenschaftlich fundiert argumentiert. Dennoch neigt der Autor des Kapitels „Jäger und Beutegreifer – Konfliktfeld Jagd“ immer wieder zu fragwürdigen Pauschalisierungen bzgl. der Jägerschaft.
tht

Marco Heurich: Wolf, Luchs und Bär in der Kulturlandschaft.287 Seiten, 167 Farbfotos und Zeichnungen, 11 Tabellen, ISBN 978-3-8186-0505-6 Verlag Eugen Ulmer KG, Stuttgart 34,95 €


Fotos: Bundesarchiv_Bild_183-W0910-327, Markus Deutsch