Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

30 MINUTEN REICHEN: Barfuß laufen schärft die Sinne


Bild der Frau - Schlank und fit - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 24.05.2019
Artikelbild für den Artikel "30 MINUTEN REICHEN: Barfuß laufen schärft die Sinne" aus der Ausgabe 3/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

RICHTIG JOGGEN: Zum Schluss ein Spurt?

Artikelbild für den Artikel "30 MINUTEN REICHEN: Barfuß laufen schärft die Sinne" aus der Ausgabe 3/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Aktivieren Sie am Ende auch noch einmal alle Kräfte und geben richtig Gas? Sportmediziner raten jetzt: Lassen Sie das lieber! Nach längerem Joggen sind die Muskeln bereits erschöpft. Ein Sprint könnte jetzt sogar zu Verletzungen führen, etwa zu einer Zerrung oder Bänderdehnung. Besser ist ein Cooldown, bei dem Sie zum Schluss fünf bis zehn Minuten locker auslaufen.


„Es ist der Geist, der sich den Körper baut.“ (Friedrich Schilller)


Wann haben Sie das letzte Mal kühlen Sand oder eine flauschige Wiese unter Ihren Fußsohlen gespürt? Wissen Sie noch genau, wie sich warmes Holz oder feuchter Boden anfühlen? Dann machen Sie sich auf zu einem sogenannten „Mood-Walk“ (wörtlich übersetzt „Stimmungs-Spaziergang“). Ohne Socken, ohne Schuhe, nur mit nackten Füßen. Ungewohnt, oder? Starten Sie zu Hause in den eigenen vier Wänden, im Garten oder im Park gleich um die Ecke. Spüren Sie, wie jede Ihrer Reflexzonen sich über den direkten Bodenkontakt freut. Machen Sie nach einer Eingewöhnungsphase öfter Barfuß-Spaziergänge. Schon eine halbe Stunde pusht das Immunsystem und macht stark für den Alltag.

Sportsachen richtig waschen

Artikelbild für den Artikel "30 MINUTEN REICHEN: Barfuß laufen schärft die Sinne" aus der Ausgabe 3/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Viele Freizeitsportler waschen ihre Sportkleidung möglichst wenig, um die Hightech-Fasern zu schonen. Keine gute Idee. Denn durchs Schwitzen scheiden wir Salzpartikel aus, die die Faser von Funktionskleidung angreifen. Also nach jedem Sport in der Handwäsche kurz durchspülen, und nach jedem dritten Mal ab damit in die Waschmaschine. Waschmittel sparsam dosieren. Lieber flüssiges nehmen, Pulver kann die Poren verstopfen. Auf Weichspüler verzichten und nie in den Trockner stecken. Hohe Hitze kann Membranen auflösen.

Sportler-Snack Mango

Artikelbild für den Artikel "30 MINUTEN REICHEN: Barfuß laufen schärft die Sinne" aus der Ausgabe 3/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Ursprünglich kommt sie aus Indien. Bei uns weckt die Mango mit ihrem tropischen Duft und der verführerischen Süße Fernweh. Daneben hat sie ernsthafte innere Werte: Da konkurrieren Vitamin C, Vitamin E und B-Vitamine mit Folsäure und Betacarotin. Dieser Mix ist unter anderem wertvoll für die Zellerneuerung, Mit einem Wasseranteil von 82 % trägt sie obendrein zu unserem Feuchtigkeitshaushalt bei. Alles in allem das ideale Regenerations-Obst nach dem Training.


460 000 Deutsche gehen in Ihrer Freizeit häufig zum Segeln. Ahoi!


Neue Energie nach der Mittagspause

Artikelbild für den Artikel "30 MINUTEN REICHEN: Barfuß laufen schärft die Sinne" aus der Ausgabe 3/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Einem kleinen Durchhänger sollten Sie ruhig mal Druck machen. Gerade bei Müdigkeitsattacken und dann, wenn Sie das Gefühl haben, nichts geht mehr, kann folgende Technik helfen, um Sie wieder auf Touren zu bringen: Mit den Fingern der linken Hand sanft auf die Stelle am rechten Handgelenk drücken, an der Sie Ihren Puls spüren. Dreimal hintereinander. Achtung: Nichts für Herz-Kreislauf-Patienten.

FIX IM KOPF MIT WORTSPIELEN

Haben Sie das gewusst: Unser Gehirn verbraucht 20 % der gesamten Tagesenergie unseres Körpers. Da müssen wir ihm auch genug Futter geben, damit es wie geschmiert funktioniert. Nutzen Sie Leerzeiten, z. B. beim Warten auf den Bus oder in der Supermarktschlange für ein kleines Kopftraining. Bilden Sie aus einem Begriff immer neue Worte. Der Trick: Nur die Buchstaben verwenden, die im Wort vorkommen. Beispiel Sportplatz: Ort, Latz, Tor, Tal, Pol, Rat usw.

Artikelbild für den Artikel "30 MINUTEN REICHEN: Barfuß laufen schärft die Sinne" aus der Ausgabe 3/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

EXPERTEN-TIPP: Wie sinnvoll sind E-Bikes überhaupt?

Artikelbild für den Artikel "30 MINUTEN REICHEN: Barfuß laufen schärft die Sinne" aus der Ausgabe 3/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "30 MINUTEN REICHEN: Barfuß laufen schärft die Sinne" aus der Ausgabe 3/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Ingo Klein , e-motion/E-Bike Welt Frankfurt

Bis vor ein paar Jahren war das etwas für Senioren, und viele halten ein E-Bike immer noch für unsportlich. Doch das ist es nicht. Es bringt einiges für die Gesundheit des Fahrers. Bei der moderaten Beanspruchung befinden Sie sich im optimalen Bereich in Sachen Puls. Das Herz-Kreislauf-System wird aktiviert, Muskeln und Gelenke werden trainiert. Ein E-Bike gibt Ihnen den Extra-Schub, der Sie mühelos ein ganzes Stück weiterbringt als ein normales Rad. In Deutschland fahren bereits 1,5 Millionen Menschen damit. Berge oder extreme Steigungen? Kein Problem. Die Reichweite einer Batterie beträgt mittlerweile rund 140 Kilometer – so sind lange Radtouren kein Problem. Noch ein Vorteil: Auch ungleich fitte Paare können mit einem E-Bike wieder zusammen auf Tour gehen.


Fotos: istockphto (6), fotolia, privat

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Liebe Leserin und lieber Leser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin und lieber Leser
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von In 60 Tagen richtig fit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
In 60 Tagen richtig fit
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Fun-Faktor hoch: Die schönsten Draußen-Spiele. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fun-Faktor hoch: Die schönsten Draußen-Spiele
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Vom Wüstenbewohner zur Trendpflanze: Mein kleiner grüner Kaktus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vom Wüstenbewohner zur Trendpflanze: Mein kleiner grüner Kaktus
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Wasserfans, aufgepasst: Alles SUPer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wasserfans, aufgepasst: Alles SUPer
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Wunderbar gepflegt: Ballerina-Nails. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wunderbar gepflegt: Ballerina-Nails
Vorheriger Artikel
Liebe Leserin und lieber Leser
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel In 60 Tagen richtig fit
aus dieser Ausgabe