Lesezeit ca. 1 Min.
arrow_back

36. Plantarium: Neuaufstellung zusammen mit Groen-Direkt: „Die Welt grüner machen“


Logo von Deutsche Baumschule
Deutsche Baumschule - epaper ⋅ Ausgabe 10/2018 vom 12.10.2018

Die diesjährige Plantarium, Fachmesse für die Baumschulwirtschaft in Boskoop, fand vom 22. bis 24. August erstmals unter dem Dach der Groen-Direkt statt, zeitgleich mit deren Herbstmesse. Organisatoren und Teilnehmer zogen eine überwiegend positive Bilanz der Veranstaltung.


Artikelbild für den Artikel "36. Plantarium: Neuaufstellung zusammen mit Groen-Direkt: „Die Welt grüner machen“" aus der Ausgabe 10/2018 von Deutsche Baumschule. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Deutsche Baumschule, Ausgabe 10/2018

Plantarium und Groen-Direkt: in diesem Jahr mit gemeinsamem Eingang.


Bereits seit einigen Jahren kooperierten beide ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 16,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Deutsche Baumschule. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2018 von Netzwerken für Grün und die Region. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Netzwerken für Grün und die Region
Titelbild der Ausgabe 10/2018 von Kurz notiert. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kurz notiert
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Kurz notiert
Vorheriger Artikel
Kurz notiert
Zufrieden mit Herbstmesse
Nächster Artikel
Zufrieden mit Herbstmesse
Mehr Lesetipps

... Veranstaltungen unter dem Titel „Ticket2Boskoop“. Nun zeigte sich die Plantarium am neuen Standort mit einem neuen Erscheinungsbild, wie Jos van Lint in seiner Eröffnungsrede im Namen der Organisatoren (Nursery Trade Fair Foundation) ausführte. Die Stände waren weniger aufwendig gestaltet, so dass die Pflanzen mehr im Mittelpunkt standen. Die Interpretation „back to the roots“ sei jedoch falsch, vielmehr war ihre Vision „the next step to a higher level“, so van Lint – daher auch der diesjährige Slogan „Let‘s make the world greener together“.

Auf 12.000 Quadratmetern präsentierten sich die Plantarium- Aussteller auf rund 175 Ständen. Einen Schwerpunkt bildete auch in diesem Jahr die Vorstellung neuer Pflanzensorten (siehe S. 10). Nicht mehr verliehen wurde der Preis für den besten Stand, und der Samstag, bisher als letzter Messetag offen für Konsumenten, wurde gestrichen.

Nach Aussage der Veranstalter war die Plantarium „fantastisch“. Innovationen, Neueinführungen und Kundenbeziehungen hätten den Hauptfokus gebildet. Der Umzug der Plantarium unter das Dach der Groen-Direkt wurde von Ausstellern und Besuchern gemischt, aber überwiegend positiv beurteilt. Für den Wechsel sprachen unter anderem, dass mehr Gärtner zur Messe kamen sowie die bessere Luft in dem höheren Gewächshaus. Positiv beurteilt wurde auch, dass die Pflanzen wieder mehr im Fokus standen. Gelobt wurde zudem die Messeorganisation.

Kritisiert hingegen wurden unter anderem die um eine Stunde frühere Öffnungszeit, die zu geringe Zahl an Aussteller-Parkplätzen direkt vor der Messe und die im Vergleich zur Herbstmesse der Groen- Direkt hohen Standgebühren.

Auch die Groen-Direkt beurteilte das neue Konzept mit einem gemeinsamen Eingang als gelungen. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern war die Groen-Direkt Herbstbörse ein „lebendiger Katalog“ und die tonangebende Handelsmesse im Baumschulsektor. Während auf der Plantarium Innovationen und Neuheiten im Vordergrund stehen, sind es auf der Herbstmesse der Handel und verfügbare Sortimente. Nächste Plantarium: 21.–23. August 2019.

Auf dem „Product Promotion Plein“


Das große Ganze im Blick: das diesjährige Motto…


Neuheiten – Magnet der Plantarium


Fotos: Oschek