Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

3Perfek t fürs Oster-Frühstück: Hefekuchen und süße Teilchen


Super TV Sonderheft - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 28.02.2019

Frisch, duftend und knusprig, so sieht das Glück am Morgen aus! Fehlt nur noch ein feiner Kaffee


Rhabarber-Kranz mit Pistazien-Dekor

Artikelbild für den Artikel "3Perfek t fürs Oster-Frühstück: Hefekuchen und süße Teilchen" aus der Ausgabe 1/2019 von Super TV Sonderheft. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Super TV Sonderheft, Ausgabe 1/2019

Für ca. 18 Stücke:
• 1 Würfel Hefe
• 115 g Zucker
• 230 ml lauwarme Milch
• 500 g Mehl
• 1 Prise Salz
• 250 g Rhabarber
• 40 g Amarettini
• 75 g flüssige Butter
• 3 Eier (Kl. M)
• 4 EL Erdbeerkonfitüre
• 2 EL Zitronensaft
• 250 g Puderzucker
• 2 EL Pistazien (Deko)

1. Hefe, 10 g Zucker und 100 ml Milch verrühren. Mehl, 75 g Zucker und Salz vermengen. Mulde formen, Hefe-Milch eingießen, mit etwas Mehl von Rand verrühren. Zugedeckt ca. 15 Min. gehen lassen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Super TV Sonderheft. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Liebe Leserin, lieber Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser,
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Naschhäschen aufgepasst, hier gibt es viel Leckeres zu entdecken! Oster-Backvergnügen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Naschhäschen aufgepasst, hier gibt es viel Leckeres zu entdecken! Oster-Backvergnügen
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Ein wahrer Augenschmaus: Verlockend schöne Oster-Torten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein wahrer Augenschmaus: Verlockend schöne Oster-Torten
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Als Kompott, Konfitüre, aber auch als Kuchen ein Hit! Nichts wie ran an den Rhabarber. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Als Kompott, Konfitüre, aber auch als Kuchen ein Hit! Nichts wie ran an den Rhabarber
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Große Genussmomente für kleines Geld: Kuchen-Glück mit süßen Früchten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Große Genussmomente für kleines Geld: Kuchen-Glück mit süßen Früchten
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Süßes zum Vernaschen & Verschenken:Kunterbunte Gebäck-Ideen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Süßes zum Vernaschen & Verschenken:Kunterbunte Gebäck-Ideen
Vorheriger Artikel
Ein wahrer Augenschmaus: Verlockend schöne Oster-Torten
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Als Kompott, Konfitüre, aber auch als Kuchen ein Hit! Nichts…
aus dieser Ausgabe

1. Hefe, 10 g Zucker und 100 ml Milch verrühren. Mehl, 75 g Zucker und Salz vermengen. Mulde formen, Hefe-Milch eingießen, mit etwas Mehl von Rand verrühren. Zugedeckt ca. 15 Min. gehen lassen.

2. Rhabarber und 30 g Zucker mischen, ziehen lassen. Amarettini fein zerbröseln. Butter, 100 ml Milch sowie 2 Eier zum Mehl geben und den Teig verkneten. 30 Min. zugedeckt gehen lassen. Auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig ausrollen, längs halbieren, mit Bröseln bestreuen. Rhabarber abtropfen, mit Konfitüre mischen, Masse halbieren, auf beiden Teigstreifen auf der Längsseite verteilen, einrollen.

3. Backofen auf 190 Grad vorheizen. Teig-Stränge zu einer Kordel verdrehen, auf mit Backpapier belegtem Blech zum Kranz zusammenlegen. 15 Min. gehen lassen. 1 Ei trennen, Eigelb, 3 EL Milch verrühren, Teig damitbestreichen und dann ca.30 Min. backen.

4. Eiweiß, Zitronensaft, Puderzucker zu einem glatten Guss verrühren, auf dem erkalteten Kranz verteilen, mit Pistazien bestreuen.

Zubereitung: 50 Min.
Gehen: 45 Min.
Backen: 35 Min.
Pro Stück: 253 kcal; 3,6 BE,
KH: 44 g, F: 6 g, E: 4 g

Süße Hefe-Hasen zum Vernaschen

Für ca. 10 Stücke:
• 30 g Hefe • 200 ml Milch
• 500 g Mehl • 80 g Zucker
• 100 g Butter
• 5 Eigelbe
• Mehl (zum Ausrollen)
• 3 EL Schlagsahne
• Rosinen
• Schokoladen-Kuvertüre

1. Hefe zerbröckeln und in lauwarmer Milch auflösen. Hefemilch, Mehl, Zucker, Butter und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat.

2. Den Teig auf wenig Mehl etwa 1 cm dick ausrollen. Mit Plätzchenformen Hasenfiguren daraus ausstechen, mit den Händen Hasen formen oder mit einem Messer Hasenmotive ausschneiden.

3. Die fertig geformten Hefehasen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals an einem warmen Ort 20 Min. gehen lassen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

4. Kurz vor dem Backen Sahne und Eigelb verquirlen und die Hefehasen damit bestreichen. Hefehasen mit Rosinen verzieren. Im Backofen etwa 20 Min. goldgelb backen. Nach dem Abkühlen nach Wunsch mit Kuvertüre verzieren.

Zubereitung: 30 Min.
Ruhen: 50 Min.
Backen: 15-20 Min.
Pro Stück: 335 kcal; 3,7 BE,
KH: 45 g, F: 14 g, E: 8 g

Fruchtige Mini-Panettone

Für ca. 8 Stücke:
• 500 g Mehl
• 1 Würfel Hefe
• Schale von ½ Zitrone
• 150 ml Milch
• 30 g kandierte Früchte
• 30 g Walnusskerne
• 100 g Zucker
• 150 g Butter
• 4 Eigelbe
• ½ TL Salz
• Walnusshälften (Deko)
• Puderzucker (Deko)

1. Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Hefe hineinbröseln, abgeriebene Zitronenschale zufügen, nach und nach mit etwas lauwarmer Milch verrühren und ca. 15 Minuten ruhen lassen.

2. Kandierte Früchte und Walnüsse fein hacken. Übrige Milch, Zucker, Butter, Eigelbe, Salz, Früchte und Nüsse unterkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten ruhen lassen.

3. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten. In 8 Portionen teilen. In gefettete, hohe Formen füllen, je 1 Walnusshälfte daraufsetzen.

4. Den Teig in den Förmchen ca. 20 Minuten gehen lassen. Anschließend im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.

4. Den Teig in den Förmchen ca. 20 Minuten gehen lassen. Anschließend im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitung: 25 Min.
Ruhen: 80 Min.
Backen: 20 Min.
Pro Stück: 500 kcal; 5 BE,
KH: 62,3 g, F: 22,9 g, E: 11 g

Kokos-Rosinen-Gugelhupf

Für ca. 16 Stücke:
Hefeteig: • 250 g Mehl
• 125 ml Milch
• ½ Pck. frische Hefe
• 60 g Zucker • 75 g Butter
• 2 Eier • 100 g Kokosraspel
• 100 g Sultaninen
• 150 g Puderzucker
• ca. 3 EL Zitronensaft
• 3 EL Kokosraspel
• Marzipanmöhrchen (Deko)

1. Mehl, lauwarme Milch, Hefe und 1 TL Zucker zu einem Hefevorteig vermengen. Abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.

2. Butter schmelzen. Zucker, Eier und Butter zum Teig geben und durchkneten. Kokosraspel und Sultaninen unterkneten, ca. 30 Minuten gehen lassen.

3. Eine Napfkuchenform fetten, Teig hineingeben und ca. 15 Min. gehen lassen. Im Backofen bei 180-200 Grad ca. 25 Min. backen. 10 Min. abkühlen lassen, auf ein Gitter stürzen. Auskühlen lassen.

4. Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Guss verrühren und auf dem Gugelhupf verteilen. Mit Kokosraspeln und Marzipanmöhrchen garnieren.

Zubereitung: 45 Min.
Ruhen: 60 Min.
Backen: 25 Min.
Pro Stück: 229 kcal; 2,5 BE,
KH: 30 g, F: 10,4 g, E: 3,9 g


Fotos: FOODKITCHEN, PHOTOART (2), Food Centrale (2)

Fotos: FOODKITCHEN, PHOTOART (2), Food Centrale (2)

Fotos: FOODKITCHEN, PHOTOART (2), Food Centrale (2)