Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

4 Ego als Karrierebooster Wecken Sie Ihre innere Rampensau!


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 37/2021 vom 09.09.2021

10 HOT STORIES

Artikelbild für den Artikel "4 Ego als Karrierebooster Wecken Sie Ihre innere Rampensau!" aus der Ausgabe 37/2021 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Lily Collins darf sich in ?Emily in Paris? geschickt in den Mittelp unkt spielen. Aber nicht jeder hat so viel Selb stbewusstsein

HABEN SIE SCHON VON „MAIN CHARACTER ENERGY“ GEHÖRT?

Tja, das Buzzword wird sich in den nächsten Wochen und Monaten vermutlich auch dann in Ihren Social-Media-Feed schleichen, wenn Sie über 30 sind und TikTok bislang erfolgreich ignoriert haben. Der neue Lieblingsbegriff der Generation Z, also der 16-bis 24-Jährigen, bedeutet auf Deutsch so viel wie der Glanz der Hauptfigur. Und beschreibt ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 37/2021 von VORHANG AUF FUR VIELFALT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VORHANG AUF FUR VIELFALT
Titelbild der Ausgabe 37/2021 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 37/2021 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 37/2021 von 1 WIE TOXISCH IST DIESE BEZIEHUNG?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
1 WIE TOXISCH IST DIESE BEZIEHUNG?
Titelbild der Ausgabe 37/2021 von 7 KLIMASCHUTZ-QUARTETT „4, 7 Tonnen CO2, sticht!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
7 KLIMASCHUTZ-QUARTETT „4, 7 Tonnen CO2, sticht!“
Titelbild der Ausgabe 37/2021 von 8 Doppelter Hinhörer HEIDIS QUASSEL-STRIPPEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
8 Doppelter Hinhörer HEIDIS QUASSEL-STRIPPEN
Vorheriger Artikel
1 WIE TOXISCH IST DIESE BEZIEHUNG?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel 7 KLIMASCHUTZ-QUARTETT „4, 7 Tonnen CO2, sticht!“
aus dieser Ausgabe

... all jene Eigenschaften, die man braucht, um als strahlende Hauptfigur seiner eigenen Welt dazustehen. Also das Handwerkszeug für eine Zeit, in der (digitale) Selbstdarstellung immer wichtiger wird …

Begonnen hat der Hype um die Main Character Energy mit einem TikTok-Clip von @danielle_carolan, in dem sie ihre Follower aufforderte: „Ihr müsst euer Leben romantisieren! Ihr müsst anfangen, euch als Haupfiguren zu betrachten.“ Tausende teilten das kurze Video oder drehten eigene Versionen, während der Begriff in den Sprachgebrauch überging.

Okay, aber müssen wir wirklich alle Hauptfiguren spielen? Es taugt schließlich nicht jeder zur Rampensau, oder? Jein, sagt Business-Coach Lena Wittneben. Auch wenn wir durchaus mit grundlegenden Charakterzügen ausgestattet sind, haben wir alle das Potenzial, uns weiterzuentwickeln. Im Job wird geradezu von einem erwartet. „Das wäre ja auch bitter zu sagen: Ich leb das jetzt so zu Ende, so bin ich eben.“ Selbstliebe, Sich-selbst-wichtig-Nehmen und, ja, auch ein bisschen Bühnenpräsenz kann man sich also draufschaffen. Und wer hat je Karriere ohne ein gewisses Selbstbwusstsein gemacht? Wittneben rät im GRAZIA-Talk, „in kleinen Schritten die eigene Komfortzone auszudehnen.“

Das Stichwort ist hier „kleine Schritte“. Zunächst helfe es, sich weniger mit erfolgreichen LinkedIn-Heroes oder Instagram-Beauties zu vergleichen. „Ist leicht gesagt, ich weiß“, gibt Wittneben zu. „Aber wir haben jeden Tag die Möglichkeit, das zu tun, etwa indem wir uns auf eigene Stärken konzentrieren, unseren eigenen Stil.“ Ein Post-it am Spiegel oder Laptop erinnert Sie daran. Oder schreiben Sie jeden Abend auf, worauf Sie gerade stolz sind. Und wenn in der Konferenz das nächste Mal jemand genervte Blicke wirft, helfe es, sich zu vergegenwärtigen, dass man ja selbst auch nicht jeden mag, sagt Wittneben. Probieren Sie’s aus.

Oder, um im Main-Character-Bild zu bleiben: Die spannendsten Film- und Serienheldinnen sind jene, die sich im Laufe der Handlung weiterentwickeln …