Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

40 Jahre Kompetenz


Camper Vans - epaper ⋅ Ausgabe 6/2019 vom 25.10.2019

Was als Nebenjob begann, ist heute Kult. Am Namen Reimo führt im Campingbus- Bereich eigentlich kein Weg vorbei.


Artikelbild für den Artikel "40 Jahre Kompetenz" aus der Ausgabe 6/2019 von Camper Vans. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Camper Vans, Ausgabe 6/2019

Start als Serienausbauer auf Ford Transit: Kunde war der Wohnmobilverleih MI-Mobile aus Remshalden.


Der erste Katalog war noch bescheiden auf der Schreibmaschine getippt, inzwischen ist er eine Bibel für Selbstausbauer.


W er sich vor 40 Jahren einen Kastenwagen ausbauen wollte, der konnte nicht schnell im Internet nach dem passenden Zubehör suchen, Erfahrungsberichte lesen, Preise vergleichen und bei Gefallen gleich online bestellen. Damals kaufte man sich noch gedruckte Ausbauratgeber und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 5,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Camper Vans. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2019 von NOTIZEN AM ANFANG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NOTIZEN AM ANFANG
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von AN DIE REDAKTION: Leser-briefe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AN DIE REDAKTION: Leser-briefe
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von HOMEMADE: `67ER TRANSIT „THE OLD LADY“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HOMEMADE: `67ER TRANSIT „THE OLD LADY“
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Simply Clever. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Simply Clever
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von AUSGETOBT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUSGETOBT
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von SAT-Treffen: Coole Kästen selbstgemacht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SAT-Treffen: Coole Kästen selbstgemacht
Vorheriger Artikel
Simply Clever
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel AUSGETOBT
aus dieser Ausgabe

W er sich vor 40 Jahren einen Kastenwagen ausbauen wollte, der konnte nicht schnell im Internet nach dem passenden Zubehör suchen, Erfahrungsberichte lesen, Preise vergleichen und bei Gefallen gleich online bestellen. Damals kaufte man sich noch gedruckte Ausbauratgeber und suchte in Freizeitmagazinen nach Anbietern von entsprechendem Zubehör. Fertig ausgebaute Fahrzeuge auf VW, Mercedes, Fiat oder Ford gab es schon seit einiger Zeit – doch damals war der Selbstausbau noch deutlich günstiger als ein fertiges Mobil. Günter Holona, damals noch Student der Wirtschaftswissenschaften, wollte sich auch einen Camper selbst ausbauen und war auf der mühsamen Suche nach entsprechenden Teilen – und er wäre ein schlechter Ökonom gewesen, wenn er nicht schon damals erkannt hätte, dass in diesem Bereich noch viel Potenzial steckt. Ganz uneigennützig hat er ein Gewerbe angemeldet und versorgte erstmal sich selbst mit Material zum Einkaufspreis. Nach und nach kamen immer mehr Freunde und Bekannte dazu, die Teile brauchten und langsam wurden die Bestellungen bei den Großhändlern immer größer.

Heute beschäftigt Reimo über 180 Mitarbeiter an den Standorten in Egelsbach, Bochum und Weiterstadt. Die Gesamtfläche aller Lager- und Produktionsflächen beträgt rund 35.000 Quadratmeter.


1983 wurde das superflache Schlafdach entwickelt, das man - ohne dafür einen Rahmen einzuschweißen - verbauen konnte.


Stets wurden Entwicklungen und Innovationen für die stark wachsende Branche vorangetrieben.


Um finanziell flexibler zu sein, gründete Holona eine GmbH und holte sich drei Gesellschafter an Bord. Mit dem Studenten-Kapital wurde eingekauft und wieder verkauft. Das Geschäft mit Zubehör lief gut und schon bald wurde der erste Katalog mit 32-Seiten auf der Schreibmaschine getippt. Dass aus dem kleinen Versandhandel plötzlich ein Komplettanbieter wurde, ist fast einem Zufall geschuldet: Ein gutes Angebot, einen Posten Sitzbänke zu erwerben, war der Anfang. Leider hatte der Lieferant vergessen zu erwähnen, dass die passenden Möbel zur Sitzbankverkleidung nicht mehr lieferbar sind – also musste die neu gegründete Reimo GmbH zwangsläufig eigene, passende Möbel bauen. Glück im Unglück oder einfach zur rechten Zeit am rechten Ort – denn zu dieser Zeit erlebte Camping seinen ersten Boom und mit dem Westfalia Joker wurde eine bis heute populäre Fahrzeugklasse geschaffen.

Da entgegen heutiger Zeit die potenziellen Basisfahrzeuge eher am Rost als an elektronischen Bauteilen und gedownsizeten Motoren starben, konnte man noch mit etwas Arbeit und Schweißkünsten so manchen aussortierten Lieferwagen für schmales Geld erwerben und mittels Zubehör aus dem Katalog in einen Campervan verwandeln.

Mit der Zeit wuchsen die Anforderungen und Bestimmungen: Das geprüfte Reimo-Schienenund -Sitzbanksystem wird von vielen Herstellern eingebaut.


Komplette Ausbausätze oder Komplettfahrzeuge. Bei Reimo wurde und wird auch künftig jeder fündig.


Das windkanaloptimierte Aeroline- Hochdach von Designer Rudi Stempfle war der Start für viele weitere Entwicklungen.


Auch nach über 40 Jahren ist Günter Holona noch nicht müde, sich neue nützliche Dinge für Reisemobilisten auszudenken. Camper- Vans sagt auf jeden Fall: Danke!


Mit die erste Eigenentwicklung war ein superflaches Hubdach, welches Stehhöhe im Küchenbereich brachte, mit dem das Fahrzeug aber, damals ein T2, noch immer in die Garage passte. Es folgte ein Schlafhochdach für den T2. 1983, kam das gemeinsam mit einem Maschinenbau- Studenten entwickelte superflache Schlafdach für den T3. Mit dem Designer Rudi Stempfle wurden fortan immer neue Dächer designt und in Windkanaltests an der Hochschule in München optimiert. Bis heute hat Reimo über 50 Dächer entworfen und gebaut und in den letzten 40 Jahren über 250.000 Dächer verkauft.

Mit der Einführung der Gurtpflicht auf der Rücksitzbank Mitte der 80er Jahre wuchs auch die Anforderungen an die Sitzbänke. Nach aufwendigen Tests mit dem TÜV-Rheinland wurden die ersten Sitzbänke zum Nachrüsten angeboten. Die Kompetenz und Vielfalt blieb natürlich nicht unerkannt. Bald kauften auch Hersteller in Egelsbach ein. Holona hat früh erkannt, dass man mit den richtigen Anforderungen und guter Qualitätskontrolle auch in Asien gute Geschäfte machen kann. Schon in den 1980ern erfolgte ein reger Warenaustausch zwischen Fernost, Japan und Hessen.

Heute beschäftigt Reimo rund 180 Mitarbeiter an seinen Standorten in Egelsbach, Bochum und Weiterstadt. Der Reimo-Katalog und der Reimo-Ausbauprofi sind nach 40 Jahren Standardwerke für jeden Ausbauer. Neben allen Teilen, von der kleinsten Sicherung bis zum Schlafdach, gibt es auch jede Menge Basiswissen und Anleitungen für Selbstausbauer. Wer nicht selber bauen möchte, kann bei Reimo aber auch komplette Fahrzeuge und aktuell mit den Sondermodelle Bike’n’Surf und der limitierten „Edition 40 Jahre“ richtig Geld sparen.

Der Kunde feiert also zusammen mit dem Familienunternehmen. Mit Günter Holona als Inovator, seiner Frau Helga als Finanzchefin, seinem Sohn Felix im Einkauf und der Tochter Lisa im Marketing gibt es in den nächsten Jahren sicher noch einige runde Jubiläen zu feiern. Herzlichen Glückwunsch!