Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

5G WIE GEFÄHRLICH IST DAS ULTRASCHNELLE MOBILNETZ?


Lebensart - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 12.09.2019
Artikelbild für den Artikel "5G WIE GEFÄHRLICH IST DAS ULTRASCHNELLE MOBILNETZ?" aus der Ausgabe 4/2019 von Lebensart. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lebensart, Ausgabe 4/2019

OA Assoz.-Prof. PD DI Dr. med. Hans Peter Hutter von den Ärztinnen und Ärzten für eine gesunde Umwelt


5G – die fünfte Mobilfunkgeneration – soll neue Möglichkeiten bringen. In einigen Gemeinden läuft es bereits im Echtbetrieb. Sind damit auch neue Gefahren für die Gesundheit verbunden? Solange die Sicherheit nicht belegt werden kann, ist Vorsicht angebracht.

Während das 5G-Netz von der Industrie in höchsten Tönen gelobt wird, ist der tatsächliche Mehrwert nach wie vor höchst unklar. Die Anzahl der ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lebensart. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von FELD- UND STALLGESCHICHTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FELD- UND STALLGESCHICHTEN
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von IMGESPRÄCH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IMGESPRÄCH
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von ZUR LESERFRAGE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZUR LESERFRAGE
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von GLYPHOSAT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GLYPHOSAT
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von FREIHEIT IST IMMER DIE FREIHEIT DER ANDERSDENKENDEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FREIHEIT IST IMMER DIE FREIHEIT DER ANDERSDENKENDEN
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von TOO GOOD TO GO. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TOO GOOD TO GO
Vorheriger Artikel
GLYPHOSAT
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel FREIHEIT IST IMMER DIE FREIHEIT DER ANDERSDENKENDEN
aus dieser Ausgabe