Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

7 listige Shopping-Fallen: Schnäppchen! Wirklich?


Frau von heute - epaper ⋅ Ausgabe 25/2019 vom 14.06.2019

Ärgerlich, wenn der Einkauf mal wieder teurer war als geplant! Kein Wunder, die Händler arbeiten mit immer mehr Tricks. Hier ein paar Beispiele


■ Haushalt & Freizeit
■ Geld
■ Recht
■ Spartipps

Artikelbild für den Artikel "7 listige Shopping-Fallen: Schnäppchen! Wirklich?" aus der Ausgabe 25/2019 von Frau von heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau von heute, Ausgabe 25/2019

Vivien Rehder
Pressesprecherin der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein


1 Bonuskarten

Der Spareffekt ist minimal, nur rund 0,5 Prozent. Um 1 Euro zu sparen, müssen Sie 200 Euro ausgeben. Hinzu kommt: Sie zahlen mit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau von heute. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 25/2019 von Gute Nachrichten der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gute Nachrichten der Woche
Titelbild der Ausgabe 25/2019 von Ins Netz gegangen: Mode mit Durchblick. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ins Netz gegangen: Mode mit Durchblick
Titelbild der Ausgabe 25/2019 von Sommer, Sonne, Sandalen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sommer, Sonne, Sandalen
Titelbild der Ausgabe 25/2019 von Anita Ficht (63) kann Haarausfall stoppen: „Meine Kräutermischungen bewirken kleine Wunder“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Anita Ficht (63) kann Haarausfall stoppen: „Meine Kräutermischungen bewirken kleine Wunder“
Titelbild der Ausgabe 25/2019 von Haare clever colorieren: Diese Farbspiele machen jünger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Haare clever colorieren: Diese Farbspiele machen jünger
Titelbild der Ausgabe 25/2019 von Schön bei 30 Grad: Hitzefrei für die Haut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schön bei 30 Grad: Hitzefrei für die Haut
Vorheriger Artikel
Großer Rätselspaß
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Flieger verspätet oder ganz ausgefallen?: Ihre Rechte als Fl…
aus dieser Ausgabe

... Ihren Daten, die an Dritte weitergegeben werden.

2 Kartenzahlung

Tendieren Sie dazu, leicht den Überblick zu verlieren und müssen Sie sparen? Dann bezahlen Sie lieber bar. So können Sie besser kontrollieren, wie viel Sie ausgeben. Bei Kartenzahlung bekommen Sie dieses Gefühl oft nicht und geben mehr aus!

3 Sticker sammeln

Hier ist Vorsicht geboten: Bei Produkten, die Sie günstig kaufen können, sobald Sie genug Sticker gesammelt haben, unbedingt einen Preisvergleich machen. Was kosten die tollen Gläser oder das Messerset im Normalverkauf. Und überlegen Sie: Brauchen Sie die Dinge wirklich? Stempelkarten, zum Beispiel das zehnte Brot beim Bäcker umsonst, sind dagegen ein echtes Schnäppchen.

4 Schnell zuschlagen!

Bei der Hotelbuchung im Internet gibt es nur noch ein freies Zimmer? Ein billiger Trick! Sie werden unter Zeitdruck gesetzt. Bleiben Sie entspannt: Es ist nicht die letzte Möglichkeit!

5 Rabatte

Rabatte sind etwas für ausgefuchste Schnäppchen-Jäger. Wenn Sie genau schauen, wo Sie wann was sparen können, funktioniert es. Aber meistens sind Rabatte an Bedingungen geknüpft, zum Beispiel an bestimmte Zeiten oder Sie müssen zwei Produkte kaufen. Vereinzelt geht der Preis auch extra hoch. Abzüglich Rabatt zahlen Sie am Ende doch den normalen Preis. Nutzen Sie Ihr Smartphone und schauen Sie, was das Produkt woanders kostet, bevor Sie etwas kaufen, was vermeintlich günstig erscheint.

6 Sonderangebote

Manche Sonderangebote gibt es nur für spezielle Kunden, zum Beispiel für „Ikea Family“-Clubmitglieder. Kunden, die diese Karte nicht haben, erleben an der Kasse eine Überraschung: Das Produkt ist plötzlich teurer. Schauen Sie genau hin!

7 Bitte probieren!

Wird Ihnen etwas zum Testen angeboten, dann ist das grundsätzlich nicht schlecht. Aber es ist ein Lockmittel und eine Form von Werbung. Oft kaufen Sie dann Dinge, die Sie nicht haben möchten und nicht brauchen.

Gibt’s im Outlet echte Schnäppchen?

Die Produkte in Outlet-Shops sind nicht automatisch günstiger. Hier werden Kunden mit dem Einkaufserlebnis und dem Schnäppchen-Gefühl gelockt. Achten Sie auf die Qualität. Oft wird Ware angeboten, die gar nicht in den regulären Handel kommt. Und auch hier gilt: Was kostet das Produkt woanders?


Fotos: iStock, Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein