Lesezeit ca. 3 Min.

AB AVFS LAND


Logo von Unser Haus
Unser Haus - epaper ⋅ Ausgabe 7/2022 vom 25.05.2022

GENIESSERHAUS

Artikelbild für den Artikel "AB AVFS LAND" aus der Ausgabe 7/2022 von Unser Haus. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Unser Haus, Ausgabe 7/2022

Die Suche nach einem geeigneten Grundstück gestaltete sich dann aber schwieriger und langwieriger, als Anja und Sven Winter es sich zunächst vorgestellt haben. Im örtlichen Neubaugebiet waren alle Grundstücke vergeben. Ein weiteres Baugebiet befand sich erst im Planungsstadium. Auch in den umliegenden Ortschaften waren die Bauplätze knapp. Ein Nachbar verkaufte ihnen schließlich eine ehemals landwirtschaftlich genutzte Fläche am Ortsrand. Aber um diese bebauen zu können, musste erst der Flächennutzungsplan geändert werden. Das Paar reichte die nötigen Unterlagen auf dem Bauamt ein. Zwei Jahre später waren alle Formalitäten erledigt und die Baugenehmigung lag vor.

Genießerhaus

Die lange Wartezeit bis zum Baubeginn nutzten die Winters und suchten ihr Traumhaus aus. Ein Freund empfahl die Firma Contract Bau, den Ytong Bausatzhaus Partner für Nord- und Mittelhessen. Der Kontakt zu ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Unser Haus. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2022 von Liebe Leserinnen, liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von Wir sind SELBSTVERSORGER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir sind SELBSTVERSORGER
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von Eltern-Immobilie für Finanzierung nutzen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Eltern-Immobilie für Finanzierung nutzen
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von Holzhaus mit Wohlfühlklima. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Holzhaus mit Wohlfühlklima
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Stilprägend
Vorheriger Artikel
Stilprägend
Kunterbunt und GESUND!
Nächster Artikel
Kunterbunt und GESUND!
Mehr Lesetipps

Die lange Wartezeit bis zum Baubeginn nutzten die Winters und suchten ihr Traumhaus aus. Ein Freund empfahl die Firma Contract Bau, den Ytong Bausatzhaus Partner für Nord- und Mittelhessen. Der Kontakt zu Geschäftsführer Dr.-Ing. Reiner Strippel war schnell hergestellt. Man traf sich, die Chemie stimmte, schnell wurde man sich einig: Die Winters unterzeichneten einen Vertrag für ein Ausbauhaus. Dr.-Ing. Reiner Strippel sollte das „Genießerhaus“, das sie sich aus der Online-Galerie des Anbieters ausgesucht hatten, geringfügig nach ihren Vorstellungen umplanen und den Rohbau bis zur Fertigstellung begleiten. Den Innenausbau koordinierte das Paar selbst und beauftragte Handwerksunternehmen aus dem Familienbzw. Freundeskreis mit den Arbeiten.

Abwicklung aller Formalitäten

Grundsätzlich ist die Abwicklung aller notwendigen Formalitäten rund um das Bauen im Liefer- und Leistungsumfang des Ytong Bausatzhaus Partners enthalten. Vom ersten Beratungsgespräch bis zur Fertigstellung haben die Bauherren bei Ytong Bausatzhaus nur einen einzigen Ansprechpartner.

HAUSDATEN

Bezeichnung: Stadtvilla

Baustoff: Ytong Porenbeton

Wohnfläche: gesamt 185 m 2

Abmessungen: 9,40 m x12,73 m zzgl. Erker

Dach: Walmdach 22°

Ausstattung: Kunststofffenster, elektrische Rollläden

Baukosten: 375.000 Euro (inkl. Garage)

Hersteller: Ytong Bausatzhaus GmbH

Bauen die Bauherren selbst, steht ihnen der Ytong Bausatzhaus-Partner während der gesamten Bauphase mit Rat und Tat zur Seite. Bringen die Baufamilien, wie die Winters im vorliegenden Fall, keine Eigenleistung ein, kooperieren die Ytong Bausatzhaus Partner mit bewährten regionalen Unternehmen und koordinieren – auf Wunsch sowohl für den Rohbau wie für den Innenausbau - den termingerechten Ablauf der einzelnen Arbeiten. Eine transparente Abrechnung vermittelt einen genauen Überblick über die Höhe der Baukosten.

Platz für drei Badezimmer

Das „Genießerhaus“ entsprach nach ein paar individuellen Änderungen, die der Bausatzhaus Partner für sie einplante, genau ihren Vorstellungen. So wünschte sich Anja Winter einen begehbaren Kleiderschrank. Ehemann Sven legte Wert auf eine geräumige Doppelgarage. Entstanden ist auf dem ca. 1050 m² großen Grundstück schließlich ein rund 185 m² großes Haus mit großem Wohn-Essbereich und angegliederter offener Küche im Erdgeschoss. Die beiden Kinderzimmer im Obergeschoss sind mit einem kleinen Bad verbunden. Das ebenfalls in der ersten Etage vorgesehene Elternschlafzimmer bildet mit dem Bad und dem begehbaren Kleiderschrank eine in sich geschlossene Einheit. Ein weiteres Bad steht Besuchern im Erdgeschoss zur Verfügung. Große, meist raumhohe Fenster, hochwertige Bodenbeläge und eine helle, freundliche Einrichtung sorgen für Wohlfühlatmosphäre im ganzen Haus.

Zeitplan exakt eingehalten

Zeitplan exakt eingehalten Bereits ein Jahr nach Baubeginn konnten die Winters in ihr neues Haus einziehen. Die kurze Bauzeit ist maßgeblich auf ein Bausystem zurückzuführen, dessen Einzelkomponenten genau aufeinander abgestimmt sind. Auch kurzfristige Änderungen können kostenneutral und ohne großen zeitlichen Mehraufwand durchgeführt werden. Der Einsatz von Ytong Deckenelementen unterstützte den schnellen Baufortschritt zusätzlich. Schon am Tag nach dem Einbringen der Decke konnte weitergearbeitet werden. „Der Zeitplan“, den der Bausatz-haus Partner aufgestellt hat, lobte Sven Winter, „passte perfekt. Die Baustoffe wurden pünktlich geliefert, alles wurde termingenau ausgeführt, genauso wie geplant.“

Sofort nach dem Einzug machten sich die Vorzüge des innovativen Baustoffs Porenbeton bemerkbar: Kaum hatte die Familie ihr neues Heim bezogen, fiel ihr das besondere Raumklima im Haus auf. „Das liegt an der hohen Wärmespeicherfähigkeit“, hat sich Anja Winter informiert, „dadurch kann der Baustoff Temperaturschwankungen ausgleichen. Das sorgt dann das ganze Jahr über für ein angenehm ausgeglichenes Raumklima.“ Sie habe diesen Effekt besonders an sehr heißen oder extrem kalten Tagen beobachtet.

Keine Kompromisse

Bereut haben die Winters ihre Entscheidung für ein massives Bausatzhaus nicht. „Letztendlich war es uns lieber, massiv zu bauen. Und wir haben hundertprozentig das Haus bekommen, von dem wir immer geträumt haben“, sagt Sven Winter. Das Wichtigste war für uns, dass wir im Rahmen unseres Budgets unsere eigenen Vorstellungen realisieren konnten. Das ging mit Ytong Bausatzhaus am besten – und zwar ohne jegliche Kompromisse.“

„Wir haben hundertprozentig das Haus bekommen, von dem wir immer geträumt haben.”

Sven Winter