Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Abbruchbagger von Motorart in 1:50 Kobelco SK 400 DLC


Laster & Bagger - epaper ⋅ Ausgabe 2/2020 vom 06.03.2020

Der mit Spannung erwartete Kobelco Abbruchbagger kommt in einem reichhaltigen Set und lässt sich dank hoher Funktionalität in verschiedenen Konfigurationen aufbauen …


Artikelbild für den Artikel "Abbruchbagger von Motorart in 1:50 Kobelco SK 400 DLC" aus der Ausgabe 2/2020 von Laster & Bagger. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Laster & Bagger, Ausgabe 2/2020

Mit der «ultralangen » Arbeitsausrüstung erreicht der Bagger auch im Modell vorbildgetreu beachtliche Ausmasse.


Das Spezielle der Kobelco Abbruchbagger ist die modular aufgebaute Ausrüstung, welche es erlaubt, verschiedene Arbeiten auf einer Baustelle mit nur einer Maschine ausführen zu können. Für den SK400 gibt es neben dem kurzen Grundausleger zwei verschiedene sogenannte «Zwischenausleger» (Verlängerungsstücke), zwei ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 9,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Laster & Bagger. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Sammlerporträt: Radi Wenger‘s Scania und Baumaschinen «Es kann nur einen geben». Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sammlerporträt: Radi Wenger‘s Scania und Baumaschinen «Es kann nur einen geben»
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Titelgeschichte: Fiat 697 T mit Groenewegen Auflieger Rynart Karachi Express. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Titelgeschichte: Fiat 697 T mit Groenewegen Auflieger Rynart Karachi Express
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Titelgeschichte: Schwergewicht aus Düsseldorf von NZG in 1:50 Komatsu PC4000-11. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Titelgeschichte: Schwergewicht aus Düsseldorf von NZG in 1:50 Komatsu PC4000-11
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Neuheiten von der Spielwarenmesse 2020 Modelle und ein Virus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neuheiten von der Spielwarenmesse 2020 Modelle und ein Virus
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Unter der Lupe: Geschichtliches von GMTS in 1:50 Diamond T 969. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unter der Lupe: Geschichtliches von GMTS in 1:50 Diamond T 969
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Testfahrt: Gussasphaltkocher von Tekno in 1:50 Heiss, kochend. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Testfahrt: Gussasphaltkocher von Tekno in 1:50 Heiss, kochend
Vorheriger Artikel
Neuheiten von der Spielwarenmesse 2020 Modelle und ein Virus
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Unter der Lupe: Geschichtliches von GMTS in 1:50 Diamond T 969
aus dieser Ausgabe

... «ultralange » Arbeitsausrüstungen sowie einen «separaten Ausleger» mit Stiel. Verbunden werden die einzelnen Elemente durch das «Next» genannte Verbindungssystem. Eine weitere Spezialität ist die Anordnung der Zylinder an den UHDAusrüstungen, welche dadurch besonders eng zusammengelegt werden können und niedrige Transportmasse ermöglichen. Eine weitere Spezialität des SK 400 ist das zweiteilige Gegengewicht, welches mit einem Gehäuse mit 3.22 und einem Innenteil mit 6.86, gesamthaft 10 Tonnen erreicht. Damit und mit dem kurzen Grundausleger erreicht die Maschine ein Transportgewicht von 38.7 Tonnen. Mit der längsten Ausbauvariante erreicht der Bagger eine maximale Arbeitshöhe von 24.7 m und der Antrieb erfolgt durch den Hino Sechszylinder JO8EVVKSDK mit 213 kW.

Modell von Motorart

Hier ist der kürzere Ausleger montiert.


Dank der speziellen Anordnung der Hydraulikzylinder erreicht die lange Ausrüstung optimale Transportmasse.


Modelle von Abbruchmaschinen gibt es nicht viele und so war die Sammlerwelt von der Ankündigung besonders erfreut und gespannt auf das neue Modell. Um die Freude beim Aufbau zu ermöglichen, verpackte Motorart den Bagger in seinen einzelnen Komponenten. Etwas eigenartig ist, dass beide Auslegervarianten mit derselben Abbruchschere ausgestattet wurden, obwohl diese problemlos gewechselt werden können; da hätte man sich zum kürzeren Ausleger doch einen passenden Löffel gewünscht.

Das Modell wurde mit allen Ausrüstungsteilen massstäblich umgesetzt und besteht hauptsächlich aus Metall. Der Unterwagen ist mit Zusatzgewicht dargestellt, originalgetreu teleskopierbar und erreicht die maximale Arbeitsbreite. Die Fahrwerke sind auch sonst exakt umgesetzt und die Metallketten mit den Dreistegbodenplatten lassen sich gut drehen; am Antriebsrad ist das Logo graviert.

Die Form des Oberwagens ist gut getroffen, die Lüftungsgitter sind graviert und mit schwarzer Farbe ausgelegt. Das Gegengewicht ist originalgetreu zweiteilig ausgeführt - toll! Die Absturzsicherungen auf der rechten Seite bestehen wie die Halterungen der Rückspiegel aus stabilem Draht. Die Kabine ist kippbar und vorne und oben mit Steinschlagschutzgittern versehen. Die Verglasung ist mit Gummidichtungen und der Fensterteilung bedruckt und die Inneneinrichtung mehrfarbig dargestellt.

Zur Ausrüstung gehören ein 2.4 m Zwischenausleger, die ultralange Arbeitsausrüstung mit 8.7 m Stiel sowie der kurze Ausleger mit Stiel; zudem liegen in einem Beutel Verbindungsstücke und Ständer bei. Alle Ausleger und Stiele sind sehr schön graviert und zeigen zahlreiche Details, leider sind auch die Hydraulikleitungen in die Form integriert. Sie sind zwar recht tief ausgearbeitet und wirken dadurch recht plastisch, aber eben nur beinahe. Die flexiblen Bereiche bestehen aus Gummi und sind teilweise etwas knapp bemessen.

Positiv ist hingegen, dass das Modell die maximalen Arbeitspositionen problemlos erreicht. Die doppelt vorhandene Abbruchschere entspricht dem Typ KR1350TPR-40 mit einer Öffnungsweite von 1350 mm und einem Gewicht von 3.75 t. Sie lässt sich um 360° drehen und das Original ist gut getroffen.

Die Farbgebung ist deckend und sauber aufgetragen und die Bedruckung lupenrein, erfreulicherweise zieren zahlreiche gelbe Warnhinweise das Modell.

Kurzwertung

+ Funktionalität
+ Ausstattung
+ Modularer Aufbau
- Hydraulikleitungen