Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

ABENTEUER NATUR: Ein wilder Tag im Wald


Servus Kinder - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 24.05.2019

Camille, Lukas und Matthias zeigen dir, wie du einen Unterschlupf bauen kannst und wie Feuermachen mit einfachen Mitteln gelingt. Komm, wir schleichen uns zu ihnen in die Wildnis!


Artikelbild für den Artikel "ABENTEUER NATUR: Ein wilder Tag im Wald" aus der Ausgabe 2/2019 von Servus Kinder. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Servus Kinder, Ausgabe 2/2019

Feuermachen wie früher: Mit Geduld (aber ohne Spucke) klappt es am besten.


Matthias, Camille und Lukas balancieren auf einem Baumstamm. Um möglichst lautlos durch den Wald zu schleichen, sind sie meistens barfuß und im sogenannten Fuchsgang unterwegs.


Im Wald kennen sie sich aus: Camille, Lukas und Matthias sind Profis, wenn es um Tiere, Pflanzen, Wurzeln, Spuren, Holz oder Lagerfeuer geht. Dabei brauchen sie gar nicht viel ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Servus Kinder. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von WILLKOMMEN: Mit der Servus-Bande durchs Abenteuer-Heft. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WILLKOMMEN: Mit der Servus-Bande durchs Abenteuer-Heft
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von ADLER-WISSEN: Wozu brauchst du Abenteuer?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ADLER-WISSEN: Wozu brauchst du Abenteuer?
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von 6 aufregende Ausflüge. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
6 aufregende Ausflüge
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von TEST: Wie viel Abenteurer steckt in dir?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TEST: Wie viel Abenteurer steckt in dir?
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von TIERWISSEN: Bist du mutig? Dann lies das hier!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TIERWISSEN: Bist du mutig? Dann lies das hier!
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Trickkiste der Natur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trickkiste der Natur
Vorheriger Artikel
WILLKOMMEN: Mit der Servus-Bande durchs Abenteuer-Heft
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel ADLER-WISSEN: Wozu brauchst du Abenteuer?
aus dieser Ausgabe

Im Wald kennen sie sich aus: Camille, Lukas und Matthias sind Profis, wenn es um Tiere, Pflanzen, Wurzeln, Spuren, Holz oder Lagerfeuer geht. Dabei brauchen sie gar nicht viel Ausrüstung, sondern hauptsächlich ihre Hände, ihre Augen und ihre Ohren: Mit denHänden sammeln sie Stecken und Holz fürs Lagerfeuer. Mit denAugen beobachten sie Tiere im Wald, finden Wege, essbare Beeren und schöne Blätter. Und mit ihrenOhren hören sie den Specht, ein Käuzchen oder eine Maus im Laub rascheln. Damit die Tiere, die sie beobachten, nicht die Flucht ergreifen, üben sie den Fuchsgang, der am besten barfuß funktioniert: Zuerst setzen sie ganz vorsichtig den Fußballen auf, sodass das Laub nicht raschelt und keine kleinen Zweige knacksen. Erst dann, wenn der Fußballen sicher steht, kommt die Ferse dran. So schleichen sie wie die Füchse durch den Wald, bis sie eine Stelle finden, an der sie sich einenUnterschlupfbauen ,ein Feuer machen undBrot backen .

STECKBRIEF


Name : LukasAlter : 11 JahreWildnisname : Gefährlicher GrizzlyAbenteuerlichste Fähigkeit : Feuer machen, anschleichen

STECKBRIEF


Name : CamilleAlter : 8 JahreWildnisname : Weiße WölfinAbenteuerlichste Fähigkeit : Stockbrot backen, anderenhelfen

STECKBRIEF


Name : MatthiasAlter : erwachsenWildnisname : Graue AhorneuleAbenteuerlichste Fähigkeit : am Lagerfeuer Gitarre spielen; helfen, wenn es nötig ist

Unterschlupf bauen

Man nennt ihn auch Laub-Schlaf-sack: Der Unterschlupf ist so warm, dass man sogar im Winter darin übernachten kann.

Schritt 1:Suche eine gute Stelle, die windgeschützt ist und wo viele Äste zu finden sind. Ebne den Boden etwas ein. Suche einen Ast, der etwa einen halben Meter länger ist als du selbst, und zwei kürzere Äste mit Astgabeln.

Schritt 2: Stütze den langen Ast mit den beiden Astgabeln ab. Jetzt steht das Grundgerüst. Bedecke die Seiten mit etwa daumendicken Ästen.

Schritt 3: Jetzt brauchst du jede Menge Laub. Bedecke den Unterschlupf damit und fülle ihn auch mit Laub an. Jetzt kannst du dich in deinen Laub-Schlafsack hineinlegen und Tiere beobachten.

1


2 Willst du mehr wissen?www.waldlaeuferbande.org


3


Feuer machen

Schritt 1: Lege viel Material für dein Feuer bereit: trockenes Gras, mit dem Taschenmesser geschnitzte Holzspäne, Birkenrinde, dünne und dicke trockene Äste. Du brauchst einen Magnesium-Stab (gibt es etwa in Geschäften, wo du auch Wanderausrüstung bekommst).

@Schritt 2: Suche eine geeignete Stelle für dein Feuer. Es sollte nichts Brenn-bares in der Nähe sein. Lege Steine um deine Feuerstelle. Das trockene Gras kommt in die Mitte. Reibe so mit der Oberseite der Klinge deines Taschenmessers über den Magnesium-Stab, dass die Funken ins Gras fliegen. Sobald es brennt, lege zuerst Späne, dann dünne und zuletzt dicke Äste nach.

1


2


Messer schnitzen

Essbesteck kannst du mit etwas Übung selbst herstellen! Dazu brauchst du ein Stück Holz, das die gewünschte Länge hat. Die eine Hälfte wird der Griff, die andere die Klinge. Zuerst schnitzt du den Griff. Er sollte oval sein und gut in der Hand liegen. Danach beginnst du, die Klinge zu schnitzen. Halte den Griff und schnitze so, dass die Klinge nach vorne immer dünner wird.

TIPP: Schnitze immer im Sitzen und breitbeinig. Schnitze von dir weg und schaue auf dein Messer. Lass dein Messer niemals offen liegen.

Einfaches Stockbrot-Rezept:

• 500 g Mehl


• eine Packung Trockengerm


• ¼ l lauwarmes Wasser


• 1 TL Salz

Brot backen

Abenteuer macht hungrig! Jetzt gibt es über dem Feuer gebackenes Brot für alle.

Schritt 1: Für den Teig alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Den Teig mit einem Tuch zudecken und ca. 30 Minuten rasten lassen, bis er etwa auf die doppelte Größe aufgegangen ist. In der Zwischenzeit sammelst du Stecken: Sie sollten etwa fingerdick sein und nicht zu trocken, sonst beginnen sie zu brennen.

Gut geeignet sind zum Beispiel Äste von einem HaselnussStrauch.

Schritt 2: Nimm eine handtellergroße Portion Teig, ziehe sie lang und flach. Dann wickelst du den Teig spiralförmig um deinen Stock. Halte ihn über das Feuer und drehe ihn immer wieder.

Camille, Matthias und Lukas haben sich ihr Stockbrot redlich verdient. Für einen Tag in der Wildnis sind sie jetzt bestens gerüstet – und du bist es auch!


FOTOS: STEFAN KNITTEL