Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

AKTUELL


Musik & Kirche - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 15.07.2019

Ton Koopman ist neuer Präsident der Stiftung Bach-Archiv Leipzig. Der niederländische Cembalist, Organist, Dirigent und Musikwissenschaftler übernimmt damit die Rolle eines international beachteten Botschafters für die Leipziger Bach-Forschung. Koopman folgt auf John Eliot Gardiner, der die Funktion des Stiftungspräsidenten von 2014 bis 2018 ausübte. Koopman ist Gründer des renommierten Amsterdam Baroque Orchestra sowie des Amsterdam Baroque Choir. (Foto: Bach-Archiv/Gert Mothes)

Artikelbild für den Artikel "AKTUELL" aus der Ausgabe 4/2019 von Musik & Kirche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Philipp Ahmann kehrt ab Januar 2020 zunächst für vier Jahre als Künstlerischer Leiter zum MDR-Rundfunkchor zurück. Der 44-Jährige folgt damit auf Risto Joost, dessen Amtszeit im Sommer 2019 endet. Dem Chor ist Ahmann schon seit Langem verbunden, denn von 2013 bis 2016 war er Erster Gastdirigent. Von 2008 bis 2018 leitete er den NDR Chor in Hamburg. Das Antrittskonzert von Philipp Ahmann ist am 24. Januar 2020 ein Nachtgesang in der Leipziger Peterskirche. (Foto: Andreas Lander / MDR)

Artikelbild für den Artikel "AKTUELL" aus der Ausgabe 4/2019 von Musik & Kirche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Direktorenkonferenz Kirchenmusik hat mitStephan Lennig , Rektor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden, einen neuen Vizepräsidenten. Er wurde in der Plenarsitzung der Konferenz am 7. Mai 2019 zum Vertreter des Präsidenten, LKMD Kord Michaelis aus Karlsruhe, gewählt. Der amtierende Vorstand (Foto v. l. n. r.) setzt sich aus LKMD Hans-Joachim Rolf, Stephan Lennig, LKMD Christa Kirschbaum, LKMD Kord Michaelis, Stefan Viegelahn zusammen.

Artikelbild für den Artikel "AKTUELL" aus der Ausgabe 4/2019 von Musik & Kirche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Der Organist und Komponist Ernst-Ulrich von Kameke ist am 9. April 2019 in Großenaspe bei Neumünster gestorben. EineLebensreise in Dur und Moll – so der Titel seiner Autobiografie – ist damit zu Ende gegangen. 1926 geboren, trat er nach dem Studium in Berlin, Erlangen und Heidelberg und ersten Anstellungen in Eberbach und Düsseldorf 1959 das Kantoren- und Organistenamt der Hamburger Hauptkirche St. Petri an, das er – bald als Kirchenmusikdirektor und parallel zu seiner Tätigkeit als Professor für Orgel an der Hochschule für Musik – 32 Jahre lang innehatte. In zahlreichen Konzertreisen durch Europa, Asien, Süd- und Nordamerika erwarb er sich als Organist und als Leiter des Hamburger Bachchores St. Petri auch international einen beachteten Ruf. Nach seiner Pensionierung 1991 gründete von Kameke die „Musik-Akademie für Senioren“ und organisierte für sie alljährlich rund 30 Fortbildungsseminare. Im Jahre 2000 wurde Ernst-Ulrich von Kameke mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt. In seinem über 300 Kompositionen umfassenden OEuvre ragt das Oratorium InTyrannos – Moabiter Requiem für drei Chöre und großes Orchester (Uraufführung Berlin 1998) hervor, das an den Widerstand im Dritten Reich erinnert und Passagen aus Hitlers Mein Kampf Zitate von Widerstandskämpfern und Opfern gegenüberstellt. Die Kirchenmusik sei etwas, das „das Himmlische mit dem Menschen vereint“, hat Kameke einmal gesagt. (Sven Hiemke)

Artikelbild für den Artikel "AKTUELL" aus der Ausgabe 4/2019 von Musik & Kirche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Der Hamburger Musikwissenschaftler Sven Hiemke beginnt ein DFG-gefördertes Forschungsprojekt Hugo Distler. Sämtliche Schriften, an dessen Ende alle veröffentlichten Texte und selbstverfassten Libretti des Komponisten publiziert werden. Für die Kommentierung dieser Texte und für eine künftige Briefausgabe sucht Hiemke noch weitere Distler-Korrespondenz. Alle Hinweise hierzu, insbesondere auf Dokumente in Privatbesitz, sind herzlich erbeten und hochwillkommen. –
Kontakt: sven.hiemke@t-online.de

Artikelbild für den Artikel "AKTUELL" aus der Ausgabe 4/2019 von Musik & Kirche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Stadt Neuss schreibt für das Jahr 2020 einen Komposi tionswetibewerb aus. Gefordert ist eine Komposition zum Thema „Zeit“ für einen Vokalsolisten (hohe Stimme) und Streichquartetiin Form eines „geistlichen Konzertes“ oder einer Kantate (Dauer: max. 20 Minuten). Der Umgang mit Zeit in der Musik kann als strukturelles Element in die Komposition einbezogen werden. Die Wahl der Sätze ist freigestellt. Zur Auswahl stehen folgende Texte, die wahlweise auch mit weiteren biblischen Texten oder geeigneter Literatur aus dem Themenkontext kombiniert werden können: „Der du die Zeit in Händen hast“ von Jochen Klepper oder „Alles hat seine Zeit“ (Prediger 3, 1–15). Die Komposi tion soll im Rahmen der Kirchenmusikwoche 2020 in der Ev. Christuskirche aufgeführt werden. Die musikalischen, technischen und auff ührungspraktischen Anforderungen sollen im Rahmen der Kirchenmusikwoche realisierbar sein. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2019. Info: www. neuss.de/kultur/kompositionswetibewerb-2020.

Der Brand in der Kathedrale in Notre-Dame de Paris hat der Cavaillé-Coll-Orgel von 1868 off enbar nichts anhaben können. Allerdings muss die Statik der Empore, auf der die Hauptorgel steht, noch untersucht werden. Die kleinere Orgel der Kirche, die vor allem zu liturgischen Zwecken genutzt wird, hatie bei dem katastrophalen Brand weniger Glück. Das Instrument wurde fast vollständig zerstört.

Deutschland bekommt einen Bundesjugendchor. Er steht rund 50 interessierten Sängerinnen und Sängern im Alter von 16 bis 26 Jahren aus allen Landesteilen off en, die ein Vorsingen erfolgreich absolvieren. Der Bundesjugendchor wird mehrmals im Jahr zu Arbeitsphasen zusammenkommen. Ein Beirat mit Chorexperten sowie Vertretern aller Chorverbände begleitet seine Arbeit und bestellt auch die künstlerische Leitung des Ensembles. Konkrete Informationen werden ab Herbst 2019 veröff entlicht.

Mozart hat seine Kugeln, Bach bekommt nun eine neue Süßigkeit: Bachs Kaff eetafel. Die hochwertige Schokoladentafel ist in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (Kaff ee, Zartbitier mit Kaff ee und Zartbitier mit Kaff eekrokant, jeweils 5,90 Euro) nur im Thomasshop (www.thomaskirche.org/shop) und in einer Leipziger Kaff eerösterei erhältlich.

Artikelbild für den Artikel "AKTUELL" aus der Ausgabe 4/2019 von Musik & Kirche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Musik & Kirche“ als E-Paper

Artikelbild für den Artikel "AKTUELL" aus der Ausgabe 4/2019 von Musik & Kirche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Musik & Kirche am Computer oder auf mobilen Geräten lesen? Kein Problem! Über www.united-kiosk.deistMusik & Kirche auch als E-Paper (PDF) erhältlich. Mit dem kompletten Inhalt. Das Jahresabonnement kostet € 33,95 Einzelhefte jeweils € 7,95.

Chöre an der Leine

Artikelbild für den Artikel "AKTUELL" aus der Ausgabe 4/2019 von Musik & Kirche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Musikverlage, CD-Labels, Technikanbieter, Hoch- und Musikschulen, Festi val- und Konzertveranstalter sowie Fachverbände.– www.chor.com


Rainer Engel

Der große Branchentreff der Chorszene kommt nach Hannover: Vom 12. bis zum 15. September 2019 lädt der Deutsche Chorverband zur chor.com in die UNESCO City of Music Hannover im Musikland Niedersachsen ein. Die chor.com ist ein Dreiklang aus Workshops, Konzerten und Forum. Das Herzstück der chor.com sind mehr als 150 Workshops, Meisterklassen, Coachings und Reading Sessions. Jede chor.com bietet außerdem sowohl den Fachteilnehmern als auch interessierten Konzertbesuchern ein hochkarätig besetztes Vokalmusikfestival mit rund 30 Konzerten in den Konzertsälen, Kirchen und Clubs der Stadt. Im chor.com-Forum sind alle Fachteilnehmer und Besucher zu Diskussionen, Präsentationen und Off enen Singen eingeladen. Im Ausstellerbereich präsentieren sich über 80 internationale Noten- und

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Konfession und Kontext. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Konfession und Kontext
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von „Wenn es uns gefällt, gefällt es auch Gott“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Wenn es uns gefällt, gefällt es auch Gott“
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Die Entwicklung der Kirchenmusik in Korea. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Entwicklung der Kirchenmusik in Korea
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Tradition und Moderne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tradition und Moderne
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Kirchenmusik in Japan. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kirchenmusik in Japan
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Bach und Japan. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bach und Japan
Vorheriger Artikel
Editorial
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Konfession und Kontext
aus dieser Ausgabe