Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

AKTUELL: Barbara Wussow: Bevor mir der Kragen platzt, lach ich lieber


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 28.12.2018

Schiff ahoi – kein Neujahr ohne „Das Traumschiff“. Seit einem Jahr gehört die Schauspielerin zur festen Crew an Bord – und verrät uns, wie sie das Leben auf hoher See und die Trennung von ihrer Familie meistert


B ILD der FRAU:Das erste „Traumschiff“-Jahr ist um: Wie ist es Ihnen an Bord ergangen?
Barbara Wussow: Es war wirklich ein Traum. Ich bin so demütig und dankbar, denn die Erlebnisse, die ich hatte, waren einmalig.
Sie waren für den Dreh mehrere ...

Artikelbild für den Artikel "AKTUELL: Barbara Wussow: Bevor mir der Kragen platzt, lach ich lieber" aus der Ausgabe 1/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 1/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von KOMMENTAR: Auf ein kuscheliges 2019!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Auf ein kuscheliges 2019!
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von AKTUELL: WAHRE WUNDER 2018: Danke, liebe Schutzengel!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL: WAHRE WUNDER 2018: Danke, liebe Schutzengel!
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von AKTUELL Verbraucher: Geschenk gefällt nicht? So klappt’s mit dem Umt aus chen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL Verbraucher: Geschenk gefällt nicht? So klappt’s mit dem Umt aus chen
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von AKTUELL Die GOLDENE BILD der FRAU: 5 Preisträgerinnen – und ihr Plädoyer für ein besseres neues Jahr: Was wir uns am meisten wünschen: Mehr Miteinander. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL Die GOLDENE BILD der FRAU: 5 Preisträgerinnen – und ihr Plädoyer für ein besseres neues Jahr: Was wir uns am meisten wünschen: Mehr Miteinander
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Auf das Styling kommt es an: Mode, die schlank macht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Auf das Styling kommt es an: Mode, die schlank macht
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Von Stylisten, Visagisten und Hautärzten: Beauty- Trends fürs neue Jahr. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Von Stylisten, Visagisten und Hautärzten: Beauty- Trends fürs neue Jahr
Vorheriger Artikel
AKTUELL Mode & Beauty: MODE-STYLING: Eine Jacke = vier Looks
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Ist das Ihr Ernst, Frau Weiss?* „Frauen, angelt euch einen …
aus dieser Ausgabe

... Oh ja, ganz viel sogar. Meine Tochter hatte mir verschiedene Kuscheltiere mitgegeben, mein Sohn Zauberkarten. Ich habe auch immer viele Fotos meiner Familie dabei, und künftig werde ich auch Fotos von unserem Hund mitnehmen. Seit sechs Wochen haben wir ein Beagle-Harrier-Mädchen aus einer Tötungsstation aus Rumänien. Sie heißt „Gini“ und ist entzückend und süß. Ja, 2018 war super. Ich bin sehr dankbar, dass ich so viele tolle Figuren spielen durfte. Jetzt klopfe ich erst mal dreimal auf Holz. Ich war auch gerade für drei Tage In Manila, weil ich dort Schirmherrin für ein Projekt mit Slumkindern bin. So viel Schmutz, so viel Elend, aber auch so viele entzückende Kinder. Da werde ich dann auch wieder dankbar.

Ihr Ein und Alles: Zu Hause in Wien genießt sie jede freie Minute mit Ehemann Albert Fortell, den Kindern Nikolaus und Johanna und Beagle-Hündin „Gini“

Sie strahlt übers ganze Gesicht. 2018 war für Barbara Wussow (57) beruflich und privat ein äußerst erfolgreiches Jahr

TV-TIPP

Am 1. Januar geht’s mit dem „Traumschiff“ nach Japan (20.15 Uhr, ZDF) – u. a. zur berühmten „Chureito-Pagode“ (Fo.) mit Blick auf den Fuji, den höchsten Berg Japans. Um 21.45 Uhr folgt dann die „Kreuzfahrt ins Glück: Kykladen“

Sie klingen sehr entspannt.
Ja, ich kann nur raten, nicht alles so eng zu sehen, sich nicht so sehr stressen zu lassen.
Haben Sie noch weitere Tipps, um relaxt zu bleiben?
Viel lachen. Humor ist wichtig. Denn Humor ist der Knopf, den man drückt, bevor einem der Kragen platzt. Einmal am Tag gut lachen – das strahlt sofort in die Augen hinein. Und das wiederum strahlt dann auch zurück auf die Mitmenschen.
Und wie ist das mit dem Älterwerden? Sehen Sie das mit den Fältchen auch so locker?
(Lacht.) Wie jede Frau habe auch ich ein Problem damit. Morgens wache ich auf und denke: Um Gottes Willen, was sind denn das für neue Fältchen?! Aber dann sage ich mir wieder: Ich betrachte sie einfach als Sonnenstrahlen, und im Laufe des Tages werde ich immer jünger und jünger. Ich bin ein Nachtmensch und lache mir die Falten einfach weg.

ZUR PERSON

GEBURTSTAG: 28. März 1961 (Widder) in München (Österreicherin).
KARRIERE: TV-Debüt 1985 in der „Schwarzwaldklinik“, 1997 Serie „Singles“, 1997/2004 „Das Traumschiff“, 2006 „Agathe kann’s nicht lassen“, 2010 „Mordkommission Istanbul“.
PRIVAT: Seit 1990 mit Schauspieler Albert Fortell (65) verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder: Nikolaus (20) und Johanna (13).