Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

AKTUELL: CLAUS THEO GÄRTNER: Mein Leben ist ein großer Spaß


Logo von Bild der Frau
Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 17/2019 vom 18.04.2019

Ostern ermittelt er als Privatdetektiv „Josef Matula“ auf Mallorca. Und feiert außerdem superfit seinen 76. Geburtstag: „Ich bin halt ein echter Glückspilz“


Artikelbild für den Artikel "AKTUELL: CLAUS THEO GÄRTNER: Mein Leben ist ein großer Spaß" aus der Ausgabe 17/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 17/2019

Seit elf Jahren ist „Matula“ happy mit Autorin Sarah


BILD der FRAU :Endlich ein neuer „Matula“! Sie klettern sogar waghalsig über Balkonbrüstungen – das war hoffentlich ein Double?
Claus Theo Gärtner: Nein, das mache ich alles selbst. Und nicht nur einmal! Ich habe das bestimmt sechs, sieben Mal gemacht. Aber ich kann Sie ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 17/2019 von KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Gönnen wir unserer Seele Oster-Urlaub. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Gönnen wir unserer Seele Oster-Urlaub
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von Themen der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von Verbraucher: Die neuen E-Scooter im BILD der FRAU-Check: Der rollt jetzt auf uns zu!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: Die neuen E-Scooter im BILD der FRAU-Check: Der rollt jetzt auf uns zu!
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von Wo Hoffnung ist, da ist Mut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wo Hoffnung ist, da ist Mut
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
AKTUELL Mode & Beauty: Stichwort: Recycling: Was tut H&M für die Umwelt?
Vorheriger Artikel
AKTUELL Mode & Beauty: Stichwort: Recycling: Was tut H&M für die Umwelt?
Ausgewandert ins Naturglück: Unser wunderbarer Hof in Frankreich
Nächster Artikel
Ausgewandert ins Naturglück: Unser wunderbarer Hof in Frankreich
Mehr Lesetipps

BILD der FRAU :Endlich ein neuer „Matula“! Sie klettern sogar waghalsig über Balkonbrüstungen – das war hoffentlich ein Double?
Claus Theo Gärtner: Nein, das mache ich alles selbst. Und nicht nur einmal! Ich habe das bestimmt sechs, sieben Mal gemacht. Aber ich kann Sie beruhigen: Sieht gefährlicher aus, als es ist.
Wie halten Sie sich für solche Szenen fit?
Ganz einfach: Ich mache nichts(lacht) . Aber bald fahre ich ein paar Tage mit meiner Frau in den Wellness-Urlaub. Da werde ich dann auch mal in die Muckibude gehen. Ansonsten habe ich einfach keine Zeit, regelmäßig dahin zu rennen.
Im Film versucht Josef Matula, einen Mann wiederzubeleben. Sind Sie fit in Erster Hilfe?
Natürlich, jeder sollte das sein! Ich habe vor einiger Zeit für eine Afrika-Reise den Lkw-Führerschein gemacht, dafür auch mein Erste-Hilfe-Wissen aufgefrischt. Zum Glück musste ich im echten Leben noch keinen retten.
Sie werden an Karfreitag 76 Jahre alt …
… und wenn ich die Gene meiner Mutter(Lotti, † 96, Anm. d. Red.) geerbt habe, dann habe ich noch viele schöne Jahre vor mir!
Werden Sie ein wenig feiern?
Natürlich stoße ich mit ein paar Freunden an! Da komm ich gar nicht drum herum. Soll ich mich verstecken? Das wäre egoistisch! Ich mag es, mit meinen Freunden zusammen zu sein und jeden Anlass mit ihnen zu verbringen. Ein-fach das Leben zu genießen.

Sieben Jahre drehte er mit Günter Strack († 1999) „Ein Fall für zwei“


TV-TIPP

„Matula: Tod auf Mallorca“, 19. April 2019, 21.45 Uhr, ZDF


Haben Sie Wünsche?
Eine hohe Einschaltquote(lacht) . Das wäre ein tolles Geburtstagsgeschenk!
Wovon träumen Sie noch?
Ich habe alles, und was ich nicht habe, das kann ich mir kaufen. Ich bin gesund, ich habe meine Ehefrau, ich habe Spaß an meiner Arbeit. Mein Leben ist ein großer Spaß! Ich bin ein echter Glückspilz. Ich habe keinen Tag erlebt, der schlechter war als der zuvor. Mehr geht nicht, oder?
Mit Ihrer Frau Sarah sind Sie seit fast elf Jahren verheiratet. Schon mal eine Weile getrennt gewesen?
Vor Kurzem war meine Frau drei Monate in Australien und hat dort den Tauchlehrer-Schein gemacht. Sie hat sogar schon Angebote bekommen, weil deutschsprachige Tauchlehrer dringend gesucht werden. Aber ich halte sie fest!
Mal ehrlich: Haben Sie die Ehe-Auszeit auch ein bisschen genossen?
Drei Monate hätten es nicht sein müssen, aber eine Auszeit ist ab und an auch mal schön. Ich konnte das Fernsehprogramm selbst bestimmen. Ich bin großer Formel-1-Fan, meine Frau aber nicht. Endlich konnte ich den Fernseher so laut stellen, wie ich wollte.

ZUR PERSON

GEBURTSTAG: 19. April 1943 (Widder) in Berlin.
KARRIERE: Nach Klempnerlehre (abgebrochen) und Jobs als Stahlarbeiter 1971 Film-Debüt in „Zoff“ (Bundesfilmpreis). Von 1981–2013 spielte er den Privatdetektiv „Matula“ in der ZDF-Krimireihe „Ein Fall für zwei“. 2017 Comeback als Josef Matula.
PRIVAT: 3. Ehe seit 2008 mit Sarah (40).
KINDER: Oliver (50, aus 1. Ehe), Dominik (35, Adoptivsohn aus 2. Ehe), Tatiana (47, von 2. Ehefrau mit in die Ehe gebracht).