Lesezeit ca. 1 Min.
arrow_back

AKTUELL CONTINENTAL TRAILATTACK 3: Die dritte Generation


Logo von Motorrad News
Motorrad News - epaper ⋅ Ausgabe 7/2019 vom 03.06.2019

Der ContiTrailAttack 3 soll ein Allrounder sein, in den die Reifenentwickler von Continental viel Arbeit gesteckt haben. Doch wie schlägt sich die 3. Generation des TrailAttack auf der Straße?


Artikelbild für den Artikel "AKTUELL CONTINENTAL TRAILATTACK 3: Die dritte Generation" aus der Ausgabe 7/2019 von Motorrad News. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Motorrad News, Ausgabe 7/2019

Eine ordentliche Portion Innovation steckt in der dritten Generation des ContiTrailAttack. Conti verspricht einiges. Neben dem neuen Profildesign, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Motorrad News. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2019 von NACHRICHTEN: Testfahrer gesucht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NACHRICHTEN: Testfahrer gesucht
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von FAHRBERICHT YAMAHA TÉNÉRÉ 700: Spätzünder. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FAHRBERICHT YAMAHA TÉNÉRÉ 700: Spätzünder
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
NACHRICHTEN: Testfahrer gesucht
Vorheriger Artikel
NACHRICHTEN: Testfahrer gesucht
FAHRBERICHT YAMAHA TÉNÉRÉ 700: Spätzünder
Nächster Artikel
FAHRBERICHT YAMAHA TÉNÉRÉ 700: Spätzünder
Mehr Lesetipps

... das u.a.die Nasslaufeigenschaften erheblich verbessern soll, gehört auch die extrem kurze Warmlaufphase zu den neuen Eigenschaften. Schon nach 1500 Metern, so verspricht der Hersteller, hat der Reifen die optimale Temperatur erreicht.

Das Einsatzgebiet gibt Conti mit 90 Prozent »Straße« und zehn Prozent »Offroad« an. Doch »nur« zehn Prozent genügen dem TrailAttack 3, um die Schotterpisten auf Kreta recht souverän zu meistern. Und auch sandige Passagen stellen ihn nicht vor allzu große Probleme, solange der weiche Untergrund nicht zu weitläufig ist. Doch keine Frage, das bevorzugte Terrain des TrailAttack 3 liegt eindeutig auf asphaltierten Straßen.

Die von Conti angegebene Warmlaufphase von 1500 Metern dürfte in etwa stimmen, denn schon nach kurzer Zeit vermittelt das Gummi ordentlich Grip. Auch am Handling gibt es nichts zu mäkeln. Die mit Contis bestückte Multistrada 1200 Enduro lenkt leicht ein, und der Reifen gibt dem Fahrer eine gute Rückmeldung. Die starken Unwetter, die es einige Wochen zuvor auf Kreta gegeben hat, ließen einiges an Staub und Schmutz auf den Straßen zurück. Selbst unter diesen rutschigen Bedingungen lieferte der Pneu immer genügend Traktion.

Gearbeitet hat die Entwicklungsabteilung auch an der Laufleistung. Ein Plus von 25 Prozent soll es sein, ein Wert, der sich auf einer knapp 300 Kilometer langen Testfahrt natürlich nicht bestätigen lässt. Verantwortlich dafür zeichnet die »MultiGrip Technologie «, Contis Eigenname für Reifen mit verschiedenen Härte-Mischungen in der Lauffläche. Außerdem ist das Profil tiefer, bietet somit mehr Vorrat für Verschleiß. Der Vorgänger war beim Test unseres Schwestermagazins MotorradABENTEUER (5/2018) nach mehr als 8000 Kilometern immer noch gut profiliert. Damit dürfte der neue TrailAttack 3 eine Laufleistung im fünfstelligen Bereich ermöglichen.


Fotos: Contine