Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Aktuell: Die Faszination der bösen Jungs


Lisa - epaper ⋅ Ausgabe 8/2019 vom 13.02.2019

Warum fühlen sich so viele Frauen von Rüpeln, Gangster-Rappern oder halbkriminellen Männern angezogen? Anna-Maria Ferchichi, die Frau an der Seite von Bushido, ist eine von ihnen


Artikelbild für den Artikel "Aktuell: Die Faszination der bösen Jungs" aus der Ausgabe 8/2019 von Lisa. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lisa, Ausgabe 8/2019

Starker Mann, hingebungsvolle Frau: Rapper Bushido und Anna-Maria sind seit 2012 verheiratet


Sind Sie auf der Suche nach einem selbstverliebten, unberechenbaren, egoistischen und gewaltbereiten Mann? Ein Egomane, der Sie zwar sexuell befriedigt, Sie nach kurzer Zeit aber höchstwahrscheinlich zügig und ohne große Vorwarnung abserviert und gegen eine jüngere und heißere Version Ihrer selbst austauscht? „Natürlich nicht!“, werden ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lisa. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Warum wir unsere Töchter stärken müssen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Warum wir unsere Töchter stärken müssen
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Aktuell: Eisige Wunderwelt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: Eisige Wunderwelt
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Aktuell: Menschen, die uns bewegen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: Menschen, die uns bewegen
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Winterpullis: frühlingshaft aufgepeppt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Winterpullis: frühlingshaft aufgepeppt
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Von Wolkenbruch bis Sonnenschein: Tolle Jacken, die jedes Wetter mitmachen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Von Wolkenbruch bis Sonnenschein: Tolle Jacken, die jedes Wetter mitmachen
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Report: Ärger mit der Krankenkasse. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Report: Ärger mit der Krankenkasse
Vorheriger Artikel
Top Thema: Das Leben ist süß – auch ohne Zucker
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Spannende Fakten, clevere Notfall-Kniffe & neue Produkte: Zau…
aus dieser Ausgabe

... die meisten Frauen empört antworten – und damit lügen. Denn die Wahrheit ist: Mit netten Jungs ist man befreundet, aber Bad Boys ziehen Frauen magisch an. Das ist sogar wissenschaftlich bewiesen.

Abenteuer statt Liebe Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass es diese Mischung aus schlechten Charaktereigenschaften ist, die Frauen besonders anzieht. Als „dunklen Narzissten“ bezeichnen Forscher diesen Typ. Doch warum steht eine Frau wie AnnaMaria Ferchichi (37) auf einen GangsterTypen wie Bushido (40), der zwar selbst kein Krimineller ist, aber jahrelang Buddy des ClanChefs Arafat AbouChaker war? „Bad Boys versprechen Abenteuer und Aufregung“, erklärt Psychologin und Buchautorin Dr. Eva Wlodarek (s. Interview im Kasten r.). „Ihr unberechenbares Verhalten löst große Gefühle aus, von wilder Leidenschaft bis zu heftigem Liebeskummer. Darin liegt für viele Frauen ihr Reiz. Sie halten diesen permanenten Adrenalinschub für die große Liebe.“

Jane sucht Tarzan Dazu kommt: Solche Typen sind meist in alten RollenMustern verhaftet – der Mann hat das Sagen, ist „Macher“ und Beschützer „seiner“ Frau. Und die ist bestenfalls schmückendes, hingebungsvolles Beiwerk. All das zieht Cora Schumacher (42) an Hells AngelsRocker Lenox (36, bürgerlich Nabil H.) an. „So 1,89 Meter, dunkelhaarig, gut gebaut – und, wenn es geht, tätowiert …“, beschrieb Cora im letzten Sommer in der TVShow „Promi Big Brother“ ihre Vorstellung von einem Traummann. Und ergänzte: „Wenn einer so ein Survivor ist, der mich in der Wildnis beschützen kann, damit kann man mich beeindrucken.“ Jane sucht Tarzan – und hat ihn gefunden! Sarah Kern, ExModel und ExFrau von Otto Kern († 67), war nach der Ehe mit dem Designer zwei Jahre mit dem körperlich attraktiven, aber gewalttätigen Goran Munizaba verheiratet. Bereits einen Tag nach der Hochzeit hätte sie ein blaues Auge gehabt, verriet sie in einem Interview. Warum sie nicht sofort die Reißleine zog? „Ich war blind vor Liebe. Er war mein perfekter Mann. Ich habe alles an ihm geliebt.“

„Ich kann mich blind auf ihn verlassen“, schwärmt Cora Schumacher von ihrem Hells Angel Lenox. Schon klar …


Fühlt sich angezogen von gewaltbereiten Typen: Sarah Kern mit Ex-Mann Goran Munizaba


Sexuelle Anziehung Auch nach ihm datete Sarah Kern offenbar einen Bad Boy nach dem anderen. „Die sind einfach besser im Bett, die gehen mehr ab“, gibt die 51Jährige im Interview mit RTL zu. „Weil es dich als Frau, wo du jeden Typen haben kannst, langweilt, wenn der Typ dir visàvis sitzt und ehrfürchtig an seinem Croissant und seinem Kaffee nuckelt und dabei zittert und dich so ganz lieb umarmt – das geht nicht“, bekennt sie. „Wir brauchen einen Typen, der uns an die Wand klatscht, nicht in aggressiver Weise, sondern sexuell.“

Auch Bushido entspricht Sarah Kerns Beuteschema: „Bushido fand ich immer einen Traummann. Ich kann die Frau so verstehen. Ich feiere den Mann total, sexy as hell!“ Damit nicht genug – die Designerin, die sich zuletzt in der VoxDoku „6 Mütter“ als brav und züchtig verkaufte, legt im Interview kräftig nach und behauptet: „Ich war die Freundin von einem Clanmitglied, zweimal sogar. Ich war sogar mal liiert mit einem DiktatorenSohn. Und da spätestens hat mein Vater schon gesagt: , Sarah, da du ja immer die bist, die die Typen verlässt, da bist du tot in der Sahara verbuddelt, das kannst du nicht machen!‘“


Wir brauchen einen Typen, der uns sexuell an die Wand klatscht!
Designerin Sarah Kern


Unterschätzte Gefahr Sarah Kern erzählt das stolz, als ob es eine Auszeichnung sei, das Anhängsel eines Gangsters zu sein. Und verharmlost damit die Gefahr, in der sich Frauen solcher Clanmitglieder befinden. Denn aus kriminellen Strukturen wie diesen gebe es kaum einen Ausweg, so der deutsche Islamwissenschaftler und Politologe Dr. Ralph Ghadban („Arabische Clans – Die unterschätzte Gefahr“, Ullstein, 18 ¤). Wer sich gegen ein Clanmitglied stellt – wie aktuell eine Cousine AbouChakers, die gegen ihn aussagte –, riskiert sein Leben.

Offenbar lieben Frauen wie Sarah Kern, Cora Schumacher oder AnnaMaria Ferchichi das Spiel mit dem Feuer – und fühlen sich geschmeichelt, wenn ein Bad Boy sich für sie interessiert. Auch dieses Phänomen haben Psychologen entschlüsselt: Das Ego des Mannes wertet das eigene auf. Und der Typ an ihrer Seite garantiert den Neid all der Frauen, die ihn ebenfalls für den Jackpot im Beziehungslotto halten.

Infos und Fakten

„Viele bilden sich ein: Ich kann ihn zähmen!“

Dr. Eva Wlodarek, Psychologin und Buchautorin aus Hamburg


Warum fallen so viele Frauen auf die böse Jungs herein? „Weil Bad Boys eine Seite ausleben, die man sich selbst verbietet. Besonders Frauen, die in ihrem Alltag sehr diszipliniert, verlässlich und kontrolliert sind, verlieben sich gerne in ihr Kontrastprogramm: wild, eigenwillig, risikofreudig. Der Bad Boy zeigt Eigenschaften, die sie sich heimlich wünschen – aber nicht ausleben.“

Glauben diese Frauen, sie könnten solche Typen verändern? „Viele machen sich Illusionen über ihren Einfluss. Sie meinen, mit viel Liebe, Toleranz und Anpassung könnten sie eine Veränderung bewirken. Tatsache ist jedoch, dass sie sich daran die Zähne ausbeißen: Einen erwachsenen Mann verändert man nicht, es sei denn, er will es selbst. Das dürfte bei einem Bad Boy kaum der Fall sein.“

… aber die Hoffnung stirbt zuletzt? „Ja, aber eine gewisse Selbstüberschätzung spielt auch eine Rolle. Oft glauben Frauen, sie seien ihren Vorgängerinnen, die offenbar an dem Bad Boy gescheitert sind, überlegen und könnten ihn zähmen. An dieser Vorstellung ist der Bad Boy nicht ganz unschuldig, weil er besonders zu Beginn gerne ihre Einmaligkeit betont: , Einer Frau wie dir bin ich noch nie begegnet!‘“

Zum Weiterlesen: „Passt genau! Endlich den richtigen Partner finden“ (Deutscher Psychologen Verlag, 15 €, E-Book: 10 €)


LISAGRAM

Valentinstag für Singles
Weil am 14. Februar die Verliebten ihren Ehrentag haben, hat ein amerikanischer Student für den 15. einen für Singles eingeführt. Denn auch das Ungebundensein hat Vorteile. Feiern Sie schön!

Unsere Helden
Auch 2019 kämpfen wieder acht ehemalige Profisportler (u. a. Gewichtheber Matthias Steiner und Degenfechterin Britta Heidemann) darum, wer von ihnen der Beste ist. Außerdem schauen sie in Rückblenden auf ihre Karrieren. „Ewige Helden“, ab 19.2. auf Vox.


Es ist wirklich schwer, eine Frau richtig glücklich zu machen, aber habt ihr eurer Mutter mal ihre Tupperdose zurückgebracht?
@einstueckkunst


Whatsapp mit Werbung !
Nach dem Verkauf an Facebook durfte der MessengerDienst fünf Jahre werbefrei bleiben. Die Frist läuft jetzt ab. Wann genau es bei uns soweit ist, wollte man noch nicht sagen.

Der süßeste Food-Blogger
Popeye war einmal ein Straßenhund. Bis Ivy ihn zu sich holte und entdeckte, dass er Mahlzeiten für Menschen nicht anrührte, aber sich wunderbar daneben in Pose warf. Heute folgen Popeye 340 000 Fans auf Instagram.

Deutschland ist top
USA, Australien, Italien, Deutschland und Neuseeland sind laut der aktuellen ReiseStudie von Allianz die Länder, in denen die Deutschen am liebsten Urlaub machen. Argumente für die Wahl des Reiseziels sind landschaftliche Reize und die Sicherheit vor Ort.


Fotos: ddp images/Steffens, insight media/privat, instagram.com (2)/anna_maria_ferchichi/popeyethefoodie, MG RTL D/Markus Hertrich, privat