Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Aktuell: HERZOGIN KATE: Böse Morddrohungen! Sie muss ihr Leben ändern


Frau mit Herz - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 19.01.2019

Die Dreifach-Mama bekommt vor Angst kein Auge mehr zu. Ein normaler Tagesablauf ist undenkbar geworden


Artikelbild für den Artikel "Aktuell: HERZOGIN KATE: Böse Morddrohungen! Sie muss ihr Leben ändern" aus der Ausgabe 4/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 4/2019

Prinz William macht sich gewiss große Sorgen um seine völlig verängstigte Frau Kate


Artikelbild für den Artikel "Aktuell: HERZOGIN KATE: Böse Morddrohungen! Sie muss ihr Leben ändern" aus der Ausgabe 4/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 4/2019

So wie andere Frauen im Supermarkt einkaufen – darauf muss Herzogin Kate jetzt verzichten


Dieser schreckliche Terror-Aufruf versetzt Kate (37) in Todesangst. Anhänger des islamischen Staates haben einen Plan entwickelt, um Prinz Williams (36) Frau zu töten – durch Vergiftung der Lebensmittel, die sie im Supermarkt kauft.

Terror-Fanatiker riefen via Internet dazu auf: „Wir wissen, was sie isst – vergiftet es“ lautet der Text zu einem Foto, das Kate mit einem Einkaufswagen zeigt.

Die Lage der Läden, in denen die Mutter von drei Kindern war, wurde ebenfalls verraten.

Der Sicherheitsdienst teilte bereits mit, dass die Bedrohungen „sehr ernst genommen“ werden. „Es ist eine widerliche Verschwörung, die eine junge Mutter daran hindert, ein normales Leben zu führen.“

Die Drohungen könnten im Zusammenhang mit Husnain Rashid (32) stehen. Seit er 2017 Kates Sohn Prinz George (5) bedrohte, sitzt er im Gefängnis.

Erst vor Kurzem wurde Kate in den Supermärkten „The Range“ und „Waitrose“ in Norfolk beim Einkaufen gesehen. Damit Kate nicht einem Gift-Anschlag zum Opfer fällt, muss sie ihr Leben ändern.

Diese Maßnahmen könnte Kate ergreifen

1 Sie geht nicht mehr – obwohl sie es so liebt – in Supermärkten einkaufen.
2 Sie lässt auf dem Palastgelände einen Hofladen einrichten, dessen Angebot vorher auf Giftstoffe untersucht wird.
3 Sie lässt sich Lebensmittel von Produzenten direkt nach Hause schicken.
4 Sie isst und trinkt auf öffentlichen Veranstaltungen nichts mehr.
5 Sie greift erst zu, wenn Lebensmittel-Chemiker alles für gut befunden haben.
6 Kate könnte aber auch einen Vorkoster einstellen, der alles, was sie essen und trinken möchte, vorher probieren muss.

Doch bei allem, was sie tut, um ihr Leben zu schützen – ganz sicher vor Anschlägen wird Kate und auch ihre Familie leider nie sein.

Artikelbild für den Artikel "Aktuell: HERZOGIN KATE: Böse Morddrohungen! Sie muss ihr Leben ändern" aus der Ausgabe 4/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 4/2019

Herzogin Kate blickt verzweifelt zu Boden. Die bösen Morddrohungen der Terroristen kann sie einfach nicht vergessen. Sie rauben ihr gewiss den Schlaf


Artikelbild für den Artikel "Aktuell: HERZOGIN KATE: Böse Morddrohungen! Sie muss ihr Leben ändern" aus der Ausgabe 4/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 4/2019

Kann Kate überhaupt noch jemandem trauen? Auch in der royale Großküche könnte jemand Gift ins Essen mischen. Allerdings hat sie leider nicht immer Zeit, alles selber zu zubereiten


Artikelbild für den Artikel "Aktuell: HERZOGIN KATE: Böse Morddrohungen! Sie muss ihr Leben ändern" aus der Ausgabe 4/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 4/2019

Artikelbild für den Artikel "Aktuell: HERZOGIN KATE: Böse Morddrohungen! Sie muss ihr Leben ändern" aus der Ausgabe 4/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 4/2019

Es wäre nicht auszudenken, wenn Kate oder ihre Familie einem Terroranschlag zum Opfer fallen würden

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Aktuell: GLENN CLOSE: CRITICS’ CHOICE AWARDS 2019: Herrlich, diese pure Freude!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: GLENN CLOSE: CRITICS’ CHOICE AWARDS 2019: Herrlich, diese pure Freude!
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Aktuell: HELENE FISCHER UND FLORIAN SILBEREISEN Tiefe Gefühle! Diese Liebe ist doch nicht zu Ende …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: HELENE FISCHER UND FLORIAN SILBEREISEN Tiefe Gefühle! Diese Liebe ist doch nicht zu Ende …
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von KÖNIGIN SILVIA: Oma hilft, wo sie nur kann!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KÖNIGIN SILVIA: Oma hilft, wo sie nur kann!
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Aktuell: HEIDI KLUM UND TOM KAULITZ: Details zur Traumhochzeit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: HEIDI KLUM UND TOM KAULITZ: Details zur Traumhochzeit
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Aktuell: ZUM 90. GEBURTSTAG: BIBI JOHNS: „Man kann sich in jedem Alter verlieben“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: ZUM 90. GEBURTSTAG: BIBI JOHNS: „Man kann sich in jedem Alter verlieben“
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Aktuell: PETER ALEXANDER (†)Tragisch! Jetzt traf der Familienfluch auch seinen Sohn. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: PETER ALEXANDER (†)Tragisch! Jetzt traf der Familienfluch auch seinen Sohn
Vorheriger Artikel
Aktuell: GLENN CLOSE: CRITICS’ CHOICE AWARDS 2019: Herrlich…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Aktuell: HELENE FISCHER UND FLORIAN SILBEREISEN Tiefe Gefühl…
aus dieser Ausgabe