Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

AKTUELL: Pierce Brosnan: Vor mir ist kein ABBA-Song sicher


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 29/2018 vom 13.07.2018

Früher war er „James Bond“-cool, heute ist er „Mamma Mia“-lustig. Überhaupt genießt der gebürtige Ire sein Leben – tiefenentspannt in Malibu und auf Hawaii


Artikelbild für den Artikel "AKTUELL: Pierce Brosnan: Vor mir ist kein ABBA-Song sicher" aus der Ausgabe 29/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 29/2018

Super-Trouper-Stimmung! Pierce Brosnan (65) in „Mamma Mia 2“


KINO-TIPP

,, Mamma Mia: Here we Go Again” (ab 19. Juli): Zehn Jahre nach dem Riesenerfolg kommt jetzt der 2. Teil des Film-Musicals. Sophie (Amanda Seyfried) ist schwanger. Aus diesem Grund kommt die ganze Familie in Griechenland zusammen: Mutter Donna (Meryl Streep), das Männertrio Sam (Pierce Brosnan), Harry (Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgård) und sogar Oma Ruby (Cher). Es wird ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 29/2018 von Kommentar: Rückenwind für unsere Preisträgerinnen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kommentar: Rückenwind für unsere Preisträgerinnen
Titelbild der Ausgabe 29/2018 von ZWEI FRAGEN AN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZWEI FRAGEN AN
Titelbild der Ausgabe 29/2018 von Aufreger: Ein Mini-Radweg für 400000 Euro. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aufreger: Ein Mini-Radweg für 400000 Euro
Titelbild der Ausgabe 29/2018 von Verbraucher: Job-Chance für Frauen?: Die neue Brücken-Teilzeit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: Job-Chance für Frauen?: Die neue Brücken-Teilzeit
Titelbild der Ausgabe 29/2018 von Psychologie: Ich bleib doch noch …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Psychologie: Ich bleib doch noch …
Titelbild der Ausgabe 29/2018 von MIX DER WOCHE: EXKLUSIV Star-Barkeeper zaubert BILD der FRAU-Sommercocktail: Ein Prost auf Sie, liebe Leserinnen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MIX DER WOCHE: EXKLUSIV Star-Barkeeper zaubert BILD der FRAU-Sommercocktail: Ein Prost auf Sie, liebe Leserinnen!
Vorheriger Artikel
AKTUELL: Mode & Beauty: ZUM NACHSTYLEN: Neue Looks für d…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel BILD der FRAU EXKLUSIV: DER VERTUSCHTE SKANDAL Duogynon-Opfer kla…
aus dieser Ausgabe

,, Mamma Mia: Here we Go Again” (ab 19. Juli): Zehn Jahre nach dem Riesenerfolg kommt jetzt der 2. Teil des Film-Musicals. Sophie (Amanda Seyfried) ist schwanger. Aus diesem Grund kommt die ganze Familie in Griechenland zusammen: Mutter Donna (Meryl Streep), das Männertrio Sam (Pierce Brosnan), Harry (Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgård) und sogar Oma Ruby (Cher). Es wird wieder turbulent …

BILD der FRAU:Mr. Brosnan, singen Sie in „Mamma Mia 2“ wieder für uns?
Pierce Brosnan: Das hört sich fast wie eine Fangfrage an. Aber um Sie nicht zu lang auf die Folter zu spannen: Ich singe! Kein ABBA-Song ist sicher vor mir. Diesmal haben wir uns allerdings mit Cher professionelle Hilfe geholt.
Es stört Sie also nicht, wenn sich einige Ihrer Freunde über Ihre Gesangkünste lustig machen?
Wer? Ich will Namen wissen!(Lacht.) Nein, das stört mich nicht. Dass ich in diesem Leben wohl nicht mehr an der Oper singen werde, ist auch mir klar. Aber ich stelle mich dieser Herausforderung gern. Und: Je vielseitiger du bist, desto größer sind deine Chancen, in einem Job zu landen.
Deshalb also mal wieder ein Musical?
Und wegen der vielen lieben Kollegen. Das darf man auch nicht vergessen. Wenn du die Möglichkeit hast, mit Meryl Streep und Co. auf einer Insel zu drehen, dann lässt du diese Möglichkeit nicht aus.
Wie wichtig ist Ihnen eigentlich Harmonie, Mr. Brosnan?
Sehr wichtig. Ich bin ein sehr harmoniebedürftiger Mensch. Dann läuft alles besser. Ein guter Streit gehört zwar auch mal dazu, aber das Leben ist zu kurz, als dass man ständig mit einem Grummeln im Magen durch die Gegend laufen sollte.
Sie sind schon ewige Zeiten im Geschäft, dennoch wirken Sie sehr bodenständig. Wie schafft man das?
Das ist gar nicht so schwer. Du brauchst eine gute Familie, ein bisschen Vernunft und die Sicht für das Reale, dann hebst du auch nicht ab.
Sie sind auch kein Mann für Skandale. Seit 2001 sind Sie mit Keely verheiratet – 17 Jahre Ehe sind in Hollywood heutzutage eine echte Seltenheit.
Auch hier muss ich gestehen, dass uns das relativ leicht fällt. Wir führen ein ziemlich normales Leben, teilen viele Interessen, lieben das Strandleben. Es ist eine gute Partnerschaft. Skandale und Dramen überlasse ich den anderen.
Nicht zu vergessen: Sie kämpfen gemeinsam für den Umweltschutz.
Genau! Es ist doch ein Unding, wenn man sich anschaut, wie wir unsere Ozeane misshandeln. Mittlerweile schwimmt mehr Plastik in unseren Meeren als Fische. Das muss sich ändern, wenn wir überleben wollen.
Sie sind vielleicht kein begnadeter Sänger, aber als Künstler haben Sie sich längst ein zweites Standbein geschaffen. Ihr Porträt von Bob Dylan hat sich kürzlich für 1,4 Mio Dollar verkauft!
Glauben Sie mir, das hat mich auch umgehauen. Ich habe 1987 mit der Malerei angefangen. Damals war meine erste Ehefrau Cassandra an Krebs erkrankt. Schmerz war wohl meine erste Motivation, und es war auch eine Art Therapie für mich, als auch meine Tochter an Krebs erkrankte. Heute kann ich mir ein Leben ohne die Malerei nicht mehr vorstellen.
Wenn man wie Sie schon so viele Jahre im Geschäft ist, dann liegt es nahe, dass Sie das Erfolgsgeheimnis entdeckt haben. Können Sie es mit uns teilen?
Mein Erfolgsrezept? Gesundes Essen, viel Sonne und auch mal die Ruhe genießen. Im Moment präsent sein. Ich glaube, das können viele junge Menschen nicht mehr. Sie müssen ständig am Telefon herumklimpern, immer woanders sein, weiterziehen. Dabei vergessen sie, dass das Hier und Jetzt ebenso wichtig ist wie das Morgen und das Gestern. Einfach mal tief durchatmen.

Vati und seine Kinder: Pierce Brosnan mit seinen Söhnen Paris (l.), Sean und Dylan (r.) und den Enkelkindern Nicky und Marley May (vorne Mitte)

„Wenn sie mich ansieht, werde ich ganz schwach“, schwärmt Pierce von seiner Ehefrau Keely


ZUR PERSON

GEBURTSTAG: 16. Mai 1953 (Stier) in Drogheda/ County Loth (Irland).
KARRIERE: 1982 Durchbruch mit der Serie „Remington Steele“ (bis 1986). 1994–2002 „James Bond“.
PRIVAT: 1. Ehe mit Cassandra Harris (†1991) 1977–1991. Seit 2001 Ehe mit Keely Shaye-Smith (54; Liebe seit 1995).
KINDER: Mit Cassandra Harris: Charlotte Emily († 2013 mit 41 Jahren), Christopher (44), Sean William (34). Mit Keely: Dylan Thomas (21) und Paris Beckett (17).