Lesezeit ca. 5 Min.
arrow_back

All IN One


Logo von MIXX
MIXX - epaper ⋅ Ausgabe 2/2022 vom 05.01.2022

neu All IN One

Artikelbild für den Artikel "All IN One" aus der Ausgabe 2/2022 von MIXX. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: MIXX, Ausgabe 2/2022

Nudel-Hack-Topf „Tex-Mex”

MIT AVOCADO-DIP Rezept Seite 89

Reis-Zucchini-Topf

MIT HÄHNCHENBRUST

SCHMAND

NACH BELIEBEN ZUM REISTOPF GENIESSEN

JEDER LÖFFEL EIN GENUSS

ALL-IN-ONE: FÜRS ABTROPFEN DER BOHNEN NEH-MEN WIR EINFACH DAS GARKÖRBCHEN ALS SIEB …

SCHMECKT DER GANZEN FAMILIE

Zubereitungszeit: 35 Min.

Portionen: 4

Zutaten:

100 g Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

1 rote Paprikaschote

20 g Olivenöl

180 g Basmati-Reis

50 g Tomatenmark

400 g Hähnchenbrustfilet

650 g Geflügelbrühe, fertig angerührt

Salz & Pfeffer

Chiliflocken frischer Majoran (alternativ getrocknet)

1 Zucchini (ca. 250 g) etwas Schmand zum Anrichten

Zwiebeln und Knoblauch schälen und halbieren. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Alles in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und ohne Messbecher 5 Minuten/120°C/ Linkslauf/Stufe 2 dünsten. Reis und Tomatenmark ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von MIXX. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2022 von LIEBE MIXX-LESERINNEN & LESER,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LIEBE MIXX-LESERINNEN & LESER,
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Pasta Soul FÜR DIE SEELE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Pasta Soul FÜR DIE SEELE
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Kein Winten OHNE Pasta!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kein Winten OHNE Pasta!
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von ÜBER DEN Tellerrand GESCHAUT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ÜBER DEN Tellerrand GESCHAUT
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
EIN SCHARFER Klassiker
Vorheriger Artikel
EIN SCHARFER Klassiker
AROMATISCHE Winzerküche
Nächster Artikel
AROMATISCHE Winzerküche
Mehr Lesetipps

... zugeben und ohne Messbecher dünsten.

Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Stücke (ca. 3 cm) schneiden.

Geflügelbrühe, Fleisch, Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Majoranblättchen zugeben und 8 Minuten/100°C/Linkslauf/Stufe 1 garen.

Zucchini längs vierteln und in Stücke schneiden (ca. 2 cm). Zucchini zugeben und weitere 7 Minuten/100°C/Linkslauf/Stufe 1 fertig garen. Mit Majoran und einem Löffel Schmand garnieren.

PRO PORTION: 269 kcal | 8gF | 24 g KH | 25 gE |

Nudel-Hack-Topf „Tex-Mex”

MIT AVOCADO-DIP

Zubereitungszeit: 40 Min. Portionen: 4

Zutaten: Avocado-Dip:

1 Avocado

1 Bio-Limette

150 g Vollmilchjoghurt Salz & Pfeffer

Nudeltopf:

1 Zwiebel

1 rote Chilischote

20 g Öl

250 g Rinderhackfleisch

10 g Tomatenmark

700 g kochendes Wasser

Salz & Pfeffer

1 Dose stückige Tomaten (à 400 g)

250 g kurze Nudeln (z.B. Conchiglie Rigate)

1 kl. Dose (à 140 g) Mais

1 kl. Dose (à 200 g) Kidneybohnen

Für den Dipp Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch herauslösen und grob würfeln. Limettenschale abreiben, dann Limette halbieren und auspressen. Avocado, Limettenabrieb, Limettensaft, Joghurt, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

Mixtopf spülen.

Für den Nudeltopf Zwiebel schälen und halbieren. Chili entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Chili in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 3 Minuten/120°C/ Stufe 1 dünsten. Hackfleisch und Tomatenmark zugeben und 3 Minuten/120°C/Linkslauf/ Sanftrührstufe braten.

Kochendes Wasser, Salz und stückige Tomaten zugeben und 3 Minuten/100°C/Linkslauf/Sanftrührstufe aufkochen.

Nudeln zugeben und 3 Minuten kürzer als auf der Packung angegeben bei 100°C/Linkslauf/Sanftrührstufe garen. Mais und Kidneybohnen in den Gareinsatz geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Beides in den Mixtopf dazugeben, mit dem Spatel unterrühren und 3 Minuten/90°C/Linkslauf/ Sanftrührstufe erhitzen. Mit Pfeffer abschmecken.

Mit Avocado-Dip anrichten. Dazu schmecken Tortilla-Chips.

PRO PORTION: 516 kcal | 27 gF | 44 g KH | 27 gE |

Cremige Wirsing-Penne

MIT LACHS

Zubereitungszeit: 35 Min. Portionen: 4

Zutaten:

1 Stück frischer Meerrettich (ca. 25 g; geschält gewogen)

5 g Zitronensaft

4 frische Lachsfilets (ohne Haut, à ca. 150 g)

Salz

350 g Wirsing

1 Zwiebel

20 g Butter

20 g Öl

150 g Doppelrahmfrischkäse

1 TL Gemüsebrühpulver (instant)

800 g kochendes Wasser

250 g Penne Pfeffer

Meerrettich schälen, in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Zitronensaft zufügen und 5 Sekunden/Stufe 2 mischen. In ein Schälchen umfüllen und abgedeckt beiseitestellen.

Lachs mit 1 Prise Salz würzen, auf den Varoma-Einlegeboden legen, in den Varoma-Behälter einsetzen und verschließen.

Wirsing putzen und waschen. Hälfte Wirsing in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 4,5 zerkleinern. Umfüllen. Restlichen Wirsing in den Mixtopf geben und ebenfalls 10 Sekunden/Stufe 4,5 zerkleinern. Umfüllen.

Zwiebeln schälen, halbieren, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Butter und Öl zugeben und 3 Minuten/120°C/ Stufe 1 dünsten. Frischkäse, Wirsing, Gemüsebrühe, Salz und kochendes Wasser zugeben. Varoma aufsetzen und 5 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe 0,5 aufkochen. Varoma absetzen, Nudeln mit dem Spatel unterrühren, Varoma wieder aufsetzen und Zeit gemäß Packungsangabe Varoma/Linkslauf/ Stufe 0,5 garen. Mit Pfeffer abschmecken. Wirsing-Nudeln mit Lachs und Meerrettich anrichten.

PRO PORTION: 1151 kcal | 63 gF | 52 g KH | 86 gE |

GENAU DAS RICHTIGE IM WINTER

Zubereitungszeit: 40 Min. Portionen: 4

Zutaten:

1 Gemüsezwiebel

500 g festkochende Kartoffeln

2 Paprikaschoten (z.B. grün und rot)

20 g neutrales Öl

1000 g Gemüsebrühe, fertig angerührt

3 Pimentkörner

3 Nelken

Paprikapulver, edelsüß Salz schwarzer Pfeffer

200 g Kirschtomaten

1 kl. Dose (à 140 g)

Ananasstücke 1 kl. Dose (à 350 g)

Sauerkraut gehackte Petersilie zum Bestreuen

Zwiebel schälen und halbieren. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden.

Zwiebelhälften 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 4 Minuten/120°C/Stufe 1 dünsten. Kartoffeln, Paprika, Brühe und Gewürze zugeben und 20 Minuten/100°C/Linkslauf/Stufe 1 garen.

Tomaten waschen und halbieren. Ananas abtropfen lassen. Tomaten, Ananas und Sauerkraut zur Suppe geben und weitere 5 Minuten/100°C/

Linkslauf/Stufe 1 garen. Suppe in Tellern anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.

PRO PORTION: 198 kcal | 6gF | 33 g KH | 5gE |

HERZHAFT UND GUT!

Sauerkrautsuppe

ZUM SATTESSEN

DAZU SCHMECKT BAUERNBROT

Winterliches Rinder-ragout

MIT DRILLINGEN

Zubereitungszeit: 90 Min.

Portionen: 4

Zutaten:

800 g kleine Kartoffeln (Drillinge)

2 Scheiben Pumper nickel (Schwarzbrot)

3 Zwiebeln

1 Möhre

1 kleiner Porree

100 g Knollensellerie

30 g Olivenöl

10 g Butter

1000 g Rindergulasch

10 g Tomatenmark

250 g Rotwein (alternativ Rinderfond)

300 g Rinderfond

10 g getrocknete Pilze (z.B. Steinpilze)

2–3 Lorbeerblätter

Salz & Pfeffer

50 g Silberzwiebeln (aus dem Glas)

Thymianblättchen, frisch oder getrocknet Paprikapulver, edelsüß

Drillinge gründlich waschen und mit Schale in den Varoma-Behälter füllen.

Pumpernickel etwas kleiner zupfen, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen. Zwiebeln schälen und halbieren. Möhre, Porree und Knollensellerie waschen, putzen, ggf. schälen und in Stücke schneiden. Zusammen in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, dabei mit dem Spatel nach unten schieben.

Öl und Butter zugeben und ohne Messbecher 4 Minuten/120°C/Stufe 1 dünsten. Fleisch und Tomatenmark zugeben und ohne Messbecher 4 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.

Pumpernickel, Wein, Fond, Pilze, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer zugeben. Varoma aufsetzen und 20 Minuten/Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe garen, dann 45 Minuten/100°C/Linkslauf/ Sanftrührstufe garen.

Varoma abnehmen und auf einen Teller stellen. Abgetropfte Silberzwiebeln und Thymianblättchen in den Mixtopf zugeben und 5 Minuten/100°C/Linkslauf/Sanftrührstufe garen. Ragout mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und mit den Drillingen servieren.

PRO PORTION: 710 kcal | 20 gF | 63 g KH | 60 gE |

Himbeermichel

MIT VANILLESAUCE

Zubereitungszeit: 50 Min. Portionen: 2 als Hauptgericht / 4 als Dessert

Zutaten: Himbeermichel:

2 Eier

Salz

40 g Zucker

150 g Milchbrötchen vom Vortag

2 Msp. Zimtpulver

125 g Milch

50 g weiche Butter

60 g Schmand

50 g Schokotröpfchen

150 g TK-Himbeeren

1000 g Wasser

Vanillesauce: 500 g Milch, zimmerwarm

1 Ei

50 g Zucker

Salz

10 g Puddingpulver, Vanillegeschmack

Für den Himbeermichel den Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die seitlichen Dampfschlitze frei bleiben. Beiseitestellen.

Eier trennen. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiße und Salz in den Mixtopf geben und 1 Minute/Stufe 3,5 schlagen. 20 g Zucker zugeben und 1 Minute/Stufe 3,5 weiterschlagen. Rühraufsatz entfernen. Eischnee in eine Schüssel umfüllen.

Milchbrötchen vierteln. Brötchen und Zimt in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 4 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern. Milch zugeben und 5 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3 untermischen. In eine nicht zu kleine Schüssel umfüllen.

Eigelbe, Butter, Schmand, Rest Zucker und 1 Prise Salz in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 3,5 verrühren. Brötchenmischung wieder zugeben und 5 Sekunden/Stufe 3 mischen. Wieder in die Schüssel umfüllen. Eischnee mit dem Spatel unterheben. Dann Schokotröpfchen und zum Schluss TK-Himbeeren kurz mit dem Spatel unterheben. Masse auf den vorbereiteten Einlegeboden verteilen. Mixtopf abspülen.

1000 g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 25 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen. Varoma abnehmen und Mixtopf leeren.

Für die Vanillesauce Milch, Ei, Zucker, 1 Prise Salz und Puddingpulver in den Mixtopf geben. Varoma wieder aufsetzen und 7 Minuten/100°C/Linkslauf/Stufe 3 kochen. Himbeermichel mit Vanillesauce anrichten.

PRO PORTION (DESSERT): 570 kcal | 28 gF | 63 g KH | 15 gE |