Lesezeit ca. 3 Min.

Allein UNTER WEGS


Logo von Grazia
Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 35/2022 vom 25.08.2022

REISE

Artikelbild für den Artikel "Allein UNTER WEGS" aus der Ausgabe 35/2022 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Grazia, Ausgabe 35/2022

„Vertrau auf dein Bauchgefühl!“

Vicky Lommatzsch hat mit ihrem Van Europa erkundet – ohne Begleitung. War das nicht riskant und hatte sie keine Angst? Hier verrät sie’s

Sie sind einfach allein mit dem Van losgebraust. Keine Angst vor Pannen, Einbrechern oder Unfällen gehabt? Mit Sicherheit hatte ich ein mulmiges Gefühl, als ich losgefahren bin. Jedoch überwog die Neugier und der Wunsch nach diesem neuen Kapitel. Letztendlich habe ich auf mein Bauchgefühl und meinen gesunden Menschenverstand gesetzt, um Situationen abzuschätzen. Wichtig war für mich immer die Frage: Was kann im schlimmsten Fall passieren – und was würde ich dann tun? Haben Sie sich Regeln aufgestellt? Die einzige Regel war die Ehrlichkeit zu mir selbst. Ich hab mir gesagt: Wenn ich die Reise nicht mehr genießen kann, kehre ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 35/2022 von STILVOLL DURCH DEN SOMMER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STILVOLL DURCH DEN SOMMER
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von SOMMERDRINKS der Stars. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SOMMERDRINKS der Stars
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Wir sind platt! Ein Tag mit Vic. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir sind platt! Ein Tag mit Vic
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
BUNTE LIDER SIND DER HIT!
Vorheriger Artikel
BUNTE LIDER SIND DER HIT!
SOULFOOD FÜR UNTERWEGS
Nächster Artikel
SOULFOOD FÜR UNTERWEGS
Mehr Lesetipps

... ich um oder ändere den Plan.

Wenn ich eine Reise nicht mehr genieße, kehre ich um oder ändere den Plan.“

VICKY LOMMATZSCH

Allein reist man, um neue Menschen zu treffen. Oder um neue Ideen für sein Leben zu finden.“

CHRISTINE DOHLER

„Endlich mal total im eigenen Flow sein!“

Autorin Christine Dohler weiß, dass Solo-Ferien oft auch Reisen zu uns selbst sind. Das wollten wir genauer wissen

Allein zu reisen ist für viele eine totale Horrorvorstellung. Warum eigentlich? Weil es gesellschaftlich eher mit einem Mangel verbunden wird. So als hätte man niemanden zum Mitreisen. Als wäre man komisch oder einsam. Dabei entscheiden sich meiner Erfahrung nach die meisten Menschen ganz bewusst, allein zu verreisen. Denn wenn man dies nicht möchte, kann man sich einfach einer Gruppe anschließen oder irgendjemanden fragen. Das geht immer. Allein reist man, um neue Menschen zu treffen. Oder um neue Ideen für sein Leben zu finden. Oder um mal wirklich den Stecker zu ziehen und bei sich anzukommen.

Sollte man gerade dann solo losziehen, wenn es einem Angst macht? Ja, ich denke, dass darin eine Chance für Wachstum und neue Erfahrung liegt. Was einem Angst macht, birgt auch manchmal einen Schatz, sich selbst besser kennenzulernen oder die Erfahrung zu machen: Das war mein erholsamster Urlaub. Denn wenn man allein verreist, kann man total in seinem Flow sein, muss keine Kompromisse oder Konflikte ertragen. Und das ist ja das Wichtigste: dass man mit sich selbst auskommt, sich gern mag.

Kann man sich zu Hause darauf vorbereiten? Man kann schon vor der Reise bewusst Dinge allein unternehmen: sich ins Café setzen (mit einem Buch), ins Kino gehen, einen Ausflug machen, eine kleine Wanderung. Und man kann sich einen kleinen Notfallplan machen: Wenn alle Stricke reißen, dann gehe ich vor Ort in ein Yogastudio oder schaue nach einem Meet-up oder einer Tagestour, wo ich andere Reisende oder Einheimische treffe. Und man macht sich vorher eine Liste mit den Gründen, warum man allein reisen wollte. Dann kann man sich diese immer wieder anschauen und sich erinnern, dass man es genau so wollte.

Nie in die dunkelste Ecke eines Cafés setzen – sonst wird man als Lonely Wolf abgestempelt.“

JASMIN SHAMSI

„Ich setze mich da hin, wo Stimmung ist!“

Food-Redakteurin Jasmin Shamsi geht regelmäßig ohne Begleitung in Bars und Restaurants. Klar, dass wir wissen wollten, wie man souverän am Single-Tisch sitzt

Worauf sollte man achten, wenn man allein ins Restaurant geht? Schaut euch die Menschen an, die vor dem Lokal eures Interesses sitzen: Sehen die sympathisch aus? Wenn man allein unterwegs ist, sollte man sich nicht in die dunkelste Ecke eines Restaurants oder Cafés setzen. Da wird man sofort als Lonely Wolf abgestempelt. Ich setze mich am liebsten da hin, wo Stimmung ist: an den Tresen, vor eine große Fensterfront, an einen Zweiertisch mit Blick aufs Geschehen.

Wie reagiert man souverän auf die Frage, ob noch jemand dazukommt? Unverblümt: Nein, ich genieße heute allein.

Und ist es okay, bis das Essen kommt, auf dem Handy zu daddeln? Es gibt Restaurants, in denen getuschelt werden muss, so ruhig ist es. Dann finde ich es okay, ein Buch aus der Tasche zu holen, während man aufs Essen wartet. Das Smartphone ist da irgendwie fehl am Platz.

„Es lebe die Gemeinschaftsküche!“

Journalistin Friederike Trudzinski liebt es, allein zu reisen – auch weil man dabei so viele Leute kennenlernt. Wo man die besten Chancen zum Kontakteknüpfen hat, verrät sie hier

Wo knüpft man leicht Kontakte? Überall, wo viele Alleinreisende aufeinandertreffen. Etwa in einem Hostel, wo man sich bereits in der Gemeinschaftsküche in die Arme läuft. Oder auf einer Kreativreise. Wichtig: vorher den Altersdurchschnitt der Gruppen ergoogeln. Oder willst du wirklich mit Boomern töpfern?

Und bei Städte- oder Strandreisen? Ich recherchiere gern, wo Ausstellungseröffnungen oder Performances stattfinden. Da hat man sofort ein Gesprächsthema. Und auch ohne neue Bekannte was erlebt. Oder man ertindert sich einen Reiseführer oder Dinner-Partner. Mit der Dating-App kann man sogar vorab nach potenziellen Matches am Urlaubsort suchen.