Lesezeit ca. 3 Min.

Allerlei mit Ei


Logo von Funk Uhr
Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 14/2022 vom 01.04.2022

Rezepte

Wildkräutersalat

Zutaten für 8 Portionen:

• 4 Eier • 2 EL Kürbiskerne

• 4 Sardellen (in Öl)

• 4 getr. Tomaten (in Öl)

• 1 EL Kapern

• 2 EL Crème fraîche

• 1 TL Senf

• 1 EL Schnittlauchröllchen

• Salz, Pfeffer, Zucker

• 150 g Wildkräuter mit Blüten • 2 EL Zitronensaft

• 1 EL Kürbiskernöl

• 4 EL Sonnenblumenöl

1. Eier in ca. 10 Min. hart kochen und vollständig abkühlen lassen, pellen, längs halbieren und die Eigelbe herauslösen. Die Kürbiskerne rösten, abkühlen lassen.

2. Sardellen und getr. Tomaten abtropfen lassen und mit den Kapern fein hacken. Kürbiskerne grob hacken. Eigelbe mit einer Gabel mit Crème fraîche und Senf mischen. Sardellen, getrocknete Tomaten, ...

Artikelbild für den Artikel "Allerlei mit Ei" aus der Ausgabe 14/2022 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Funk Uhr. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 14/2022 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 14/2022 von „Hallo Frühling, HALLO EIS!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Hallo Frühling, HALLO EIS!“
Titelbild der Ausgabe 14/2022 von KARFREITAG: Ein TV-Feiertag voller Highlights. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KARFREITAG: Ein TV-Feiertag voller Highlights
Titelbild der Ausgabe 14/2022 von Jetzt ist Harmonie in der Familie noch wichtiger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt ist Harmonie in der Familie noch wichtiger
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
HÖHEPUNKTE DES TAGES FR
Vorheriger Artikel
HÖHEPUNKTE DES TAGES FR
LESER FRAGEN – FUNK UHR ANTWORTET
Nächster Artikel
LESER FRAGEN – FUNK UHR ANTWORTET
Mehr Lesetipps

... Kapern, Kürbiskerne, Schnittlauch untermengen und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Mischung auf die ausgehöhlten Eihälften verteilen.

Zubereitung: 30 Min. Pro Portion: 165 kcal, KH: 4 g, F: 14 g, E: 7 g, BE: 0

Tomaten-Kräuter-Rührei im Glas

Zutaten für 4 Portionen:

• 2 Strauchtomaten

• 2-3 Lauchzwiebeln

• 2-3 Zweige Basilikum

• 3-4 Zweige Estragon

• 8 Eier • 120 ml Sahne

• Pfeffer, Salz, Muskat

• 1 Knoblauchzehe • etwas Butter für die Gläser

1. Tomaten kreuzförmig einritzen, kurz in kochendes Wasser einlegen, herausnehmen und kalt abschrecken. Die Tomaten häuten, quer halbieren und die Samen entfernen. Fruchtf leisch klein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, grob hacken.

2. Backofen vorheizen (Elektro: 160 Grad/Umluft: 140 Grad). Vier ofenfeste Gläser oder Förmchen buttern. Tomatenwürfel, Lauchzwiebeln und Kräuter hineingeben. Eier mit Sahne verquirlen und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Knoblauch dazupressen. Die Masse auf die Gläser verteilen. 

3. Die Rühreier abgedeckt für 12-15 Min. im Ofen stocken lassen, nach der Hälfte der Zeit jeweils mit einer Gabel durchmischen. Die Gläser auf Teller heben, das Tomaten-Kräuter-Rührei heiß servieren.

Dreierlei Frühstücks-Muffins

Zubereitung: 25 Min.; Backen: 15 Min.; Pro Portion: 188 kcal, KH: 5 g, F: 12 g, E: 15 g, BE: 0

Zutaten für 12 Stück:

• 1 rote Paprika • 40 g Schinken • 40 g Schafskäse

• Oregano • 120 g kleine Champignons • 1 Knoblauchzehe • 2 EL geh. Petersilie • 60 g Mozzarella

• Pfeffer • 2 Lauchzwiebeln • 1 Tomate • 100 g gegarte Garnelen • 12 Eier

• 80 ml Milch • 80 ml Mineralwasser • Salz, Muskat

• 2 EL flüssige Butter

1. Ofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Muffinform mit Butter ausstreichen. Paprika würfeln und in vier Mulden geben. Schinken in Streifen schneiden, darauf verteilen. Schafskäse darüberbröseln, mit Oregano würzen.

2. Pilze in Scheiben schneiden. Knoblauch und Petersilie fein hacken. Alles in vier Mulden verteilen. Den Mozzarella klein würfeln, darübergeben und kräftig pfeffern.

3. Lauchzwiebeln waschen, in Ringe schneiden. Die Tomate waschen, würfeln. Mit Garnelen in vier Mulden füllen.

4. Eier, Milch und Wasser verquirlen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über den Füllungen verteilen. Im Ofen 18-20 Min. backen.

Zubereitung: 30 Min.; Backen: 20 Min.; Pro Stück: 145 kcal, KH: 3 g, F: 10 g, E: 12 g, BE: 0

Überbackene Avocados

Zutaten für 4 Portionen:

• 1 kg Meersalz (zum Stabilisieren) • 4 Avocados

• Salz, Pfeffer • 8 Eier

• 30 g Mandelblättchen

• 1/2 Bd. Koriandergrün

1. Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Meersalz auf einem Blech verteilen. Avocados halbieren, die Kerne entfernen. Mulden mit einem Teelöffel ein wenig vergrößern. Salzen, pfeffern. Avocadohälften in das Salzbett setzen.

2. Eier vorsichtig aufschlagen und in die Avocadohälften gleiten lassen, dabei sollte das Eigelb unversehrt bleiben. Blech in den Ofen schieben und die Avocados 5-7 Min. überbacken, bis das Eiweiß gestockt ist.

3. Inzwischen die Mandelblättchen in der Pfanne goldbraun rösten. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken.

4. Avocados herausnehmen und die Eier salzen und pfeffern. Mit Koriander und Mandelblättchen bestreut servieren.

Zubereitung: 15 Min.; Backen: 7 Min.; Pro Portion: 370 kcal, KH: 12 g, F: 29 g, E: 18 g, BE: 1

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß, BE: Broteinheiten

Auch eine raffinierte Idee als Vorspeise