Lesezeit ca. 3 Min.

Alles aus einer Hand


Logo von g&v Gestalten & Verkaufen
g&v Gestalten & Verkaufen - epaper ⋅ Ausgabe 3/2022 vom 18.02.2022

Artikelbild für den Artikel "Alles aus einer Hand" aus der Ausgabe 3/2022 von g&v Gestalten & Verkaufen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: g&v Gestalten & Verkaufen, Ausgabe 3/2022

Was macht florada einzigartig?

Unser Ziel ist es, anspruchsvolle Dekorationswünsche zu erfüllen und das möglichst einfach und transparent: Die Planung wird durch florada nicht nur deutlich entspannter, bei uns wissen die Kunden im Vorfeld ganz genau, was sie bekommen, was sie zahlen und wie das Konzept später miteinander harmonieren wird. Wir sind dabei der Ansprechpartner in allen organisatorischen Belangen und sind durch unser Partnernetzwerk aus verschiedenen Floristen vor Ort vertreten. Das ist auch das Besondere an unserem Konzept: Wir arbeiten

Frau Eckert, wie sind Sie auf die Idee gekommen?

Die Idee, eine Plattform für Eventfloristik zu gründen, hat sich keineswegs von heute auf morgen ergeben. Zunächst stand ich bei meiner eigenen Hochzeit selbst vor der Herausforderung, ein stimmiges Floristik-und Dekokonzept zu entwickeln. Obwohl ich selbst aus der Floristikbranche komme, war die Wahl eines ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 9,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von g&v Gestalten & Verkaufen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2022 von FLEXIBEL UND KREATIV. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FLEXIBEL UND KREATIV
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Das Sortiment im Blick. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Sortiment im Blick
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Meine Lieblingsblume. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meine Lieblingsblume
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Glamourös mit Lisianthus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Glamourös mit Lisianthus
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Orientalische Hochzeit
Vorheriger Artikel
Orientalische Hochzeit
TISCHDEKO & CO.
Nächster Artikel
TISCHDEKO & CO.
Mehr Lesetipps

... Floristen nicht ganz einfach. Im Herbst 2019 begann ich dann mein Masterstudium Entrepreneurship and Innovation Management, dessen zentraler Drehpunkt eine konkrete Gründungsidee sein sollte, anhand dessen ich im Rahmen verschiedener Vorlesungen unser Geschäftsmodell ausarbeiten sollte. Auf Grundlage dieser Aufgabenstellung erarbeitete ich dann nach und nach das Konzept von florada: Blumen, Dekoration und Papeterie. Aus einer Hand – deutschlandweit.

Was umfasst Ihr Angebot?

Neben unseren Blumenkollektionen haben wir stimmige Papeteriekollektionen entworfen, die passend und individuell ausgewählt werden können. Des Weiteren bieten wir eine große Auswahl an Vasen und Kerzenhaltern beziehungsweise Teelichtgläsern an, die den Festtisch schmücken können. Dieser Verleih ist ohne weitere Kosten buchbar. In unserem Verleihshop lassen sich zusätzlich weitere Komponenten, wie goldenes Besteck oder Servietten finden, die für ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bei uns ausgeliehen werden können. Wir wissen natürlich, wie stressig der Hochzeitstag sein kann und bieten aufgrund dessen unterschiedliche Serviceleistungen wie Auf-und Abbauservices an, die durch unsere Partnerfloristen umgesetzt werden.

Wie ist Ihr floristischer Hintergrund?

Ich selbst bin in der Floristikbranche praktisch aufgewachsen. Meine Mutter führte einen Großhandel für Floristikund Dekobedarf, wodurch ich schon von Kindesbeinen an Berührungen mit der Branche hatte. Teils nebenberuflich, teils hauptberuflich arbeitete ich im Familienbetrieb mit und vertiefte dadurch meine Kenntnisse über Strukturen und Abläufe im Floristikbetrieb.

Wie hat sich das Unternehmen entwickelt?

Im März letzten Jahres wurde florada offiziell gegründet. Parallel fand unser erstes Kollektionsshooting statt, bei dem wir mit acht floristischen Kollektionen starteten. Im Laufe des letzten Jahres überprüften wir unser Konzept und konnten erste Hochzeiten floristisch und dekorativ begleiten. Unser Kollektionssortiment wächst inzwischen stetig, und wir freuen uns über zahlreiche deutschlandweite Buchungen für Hochzeitsfloristik.

Wie sind die Kollektionen und die Aufnahmen dafür entstanden?

Die Kollektionen sind in enger Zusammenarbeit mit den Meisterfloristen Markus Reinhold, Dorothea Hamm, Lukas Ernle und Frederik Brandes entstanden. Die Moodboards der einzelnen Kollektionen werden von uns angefertigt, ebenso liegt die Planung anreihender Dekoelemente bei uns. Die floristische Interpretation liegt dann bei den Floristen. Unsere Blumen beziehen wir ausschließlich bei FleuraMetz. Die Shootings der einzelnen Kollektionen finden dann in ausgewählten (Hochzeits-)Locations statt, bei denen mit Models, Brautmoden und Eventmobiliar die Floristik in Szene gesetzt wird.

Wie wichtig sind professionelle Fotos?

Nicht nur die steigende Internetnutzung zu Inspirationszwecken, sondern auch die stark emotionalisierte Hochzeitsbranche verdeutlichen die Relevanz professioneller, authentischer Fotos. In Zeiten von Instagram, Pinterest und Co. sind gute Fotos nicht mehr wegzudenken. Aber auch dadurch, dass unser Service rein digital ist, sind vor allem für uns gute Fotos essenziell für die Kaufentscheidung unserer Kunden.

Wie sieht eine Zusammenarbeit mit den Floristen aus?

Grundsätzlich streben wir eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Floristen an, bei der beide Seiten von dem Konzept profitieren.

Der Ablauf sieht folgendermaßen aus: Zunächst geht eine Bestellung auf unserer Plattform ein und erreicht unser digitales Bestellsystem. Anschließend prüfen wir in unserem Netzwerk die Verfügbarkeit von Floristen vor Ort und kontaktieren dann den zuständigen Partnerfloristen. Die benötigten Blumen bestellen wir direkt in den Niederlanden und lassen diese zu unserem Floristen vor Ort schicken. So können wir gewährleisten, dass sowohl die Qualität der Ware stimmt als auch genau die ausgesuchten Blumen verarbeitet werden. Der Kontakt zum Kunden liegt ausschließlich bei uns, wodurch die Floristen sich auf ihre Handwerkskunst konzentrieren können.

Alle Floristen durchlaufen einen sorgfältigen Onboarding Prozess und erhalten genaue Vorlagen, wie die floristischen Werke angefertigt werden.

Wie kann ein Florist sich bewerben?

Das ist ganz einfach! Interessierte Floristen finden zukünftig auf unserer Homepage www.florada.de eine Übersicht mit den wichtigsten Informationen unter dem Reiter „Floristenpartner“.

Außerdem können interessierte Floristen einfach eine kleine Bewer- bung mit den wichtigsten Kontakt- daten an unsere Mitarbeiterin Lara Rux ( lara.rux@florada.de) schicken. Anschließend kontaktieren wir potenzielle Floristen und klären über den weiteren Verlauf der Zusammenarbeit auf. Idealerweise stimmen beide Parteien anschließend einer Zusammenarbeit zu. Notwendige Unterlagen und der Vertrag werden ausgetauscht, und dann steht der Zusammenarbeit nichts mehr im Wege! www.florada.de