Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Alles fertig in 30 Minuten!


Lisa Kochen & Backen - epaper ⋅ Ausgabe 10/2021 vom 08.09.2021

Ruckzuck serviert

Kürbissuppe

Artikelbild für den Artikel "Alles fertig in 30 Minuten!" aus der Ausgabe 10/2021 von Lisa Kochen & Backen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Der Clou: Gewürz-Schmand

Für 4 Portionen

• 200 g Kichererbsen (Dose)

• Salz

• Pfeffer

• Currypulver

• 300 g Kartoffeln

• 1 Hokkaido-Kürbis (600 g)

• 1 Orange

• 1 Zwiebel

• 1 walnussgroßes Stück Ingwer

• 2 EL Olivenöl

• je 1 TL Kreuzkümmel- und Fenchelsamen

• 1l Gemüsebrühe

• 1 Bund Koriander oder Petersilie

• 200 g Schmand

1 Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Kichererbsen abbrausen und abtropfen lassen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, mit Salz, Pfeffer, Curry würzen. Im Ofen 10–15 Min. rösten. Herausnehmen und beiseitestellen.

2 Kartoffeln schälen, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lisa Kochen & Backen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Liebe Leserinnen, liebe Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Geschmacksnotizen für den Oktober. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschmacksnotizen für den Oktober
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Kartoffel-Hits aus aller Welt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kartoffel-Hits aus aller Welt
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Extra zarte Herbstbraten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Extra zarte Herbstbraten
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Noch Blumenkohl übrig?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Noch Blumenkohl übrig?
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von FÜR SIE PROBIERT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FÜR SIE PROBIERT
Vorheriger Artikel
Extra zarte Herbstbraten
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Noch Blumenkohl übrig?
aus dieser Ausgabe

... waschen und klein würfeln. Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Orange halbieren und Saft auspressen. Zwiebel abziehen, würfeln. Ingwer schälen, fein reiben. Öl in einem großen Topf erhitzen, Kreuzkümmel- und Fenchelsamen darin anrösten. Herausnehmen. Zwiebel, Ingwer im Bratfett anbraten. Kartoffeln, Kürbis und Brühe zugeben und aufkochen. Mit Orangensaft, Salz, Pfeffer und Curry würzen. Alles ca. 10 Min. köcheln lassen.

3 Kräuter abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Zwei Drittel davon mit gerösteten Samen und Schmand verrühren. Suppe pürieren, mit Kichererbsen, je 1 Klecks Gewürz-Schmand und Kräutern garniert servieren. Übrige Kichererbsen dazureichen.

Pro Portion: 560 kcal 37 g KH, 10 g EW, 26 gF

Asia-Reispfanne

Exotischer Genuss mit Ananas

Für 4 Portionen

• 1 Schalotte

• 1 Knoblauchzehe

• 1 Stück Ingwer (10 g)

• 1 Aubergine

• 200 g Ananasfruchtfleisch

• 200 g Zuckerschoten

• 300 g Brokkoli

• Salz • 4 EL Rapsöl

• 4 EL Teriyaki-Sauce

• 2 Pck. Express Basmati-Reis (z. B. von reis-fit)

• Schale und Saft von 1 Bio-Limette

• Pfeffer

• ½ Bund Koriander

• 20 g Sesam

1 Schalotte, Knoblauch abziehen, Ingwer schälen und alles fein hacken. Aubergine putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Ananasfruchtfleisch in Streifen schneiden. Zuckerschoten, Brokkoli putzen, waschen. Brokkoli in Röschen teilen. Beides in kochendem Salzwasser 5 Min. garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

2 Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotte, Knoblauch, Ingwer darin ca. 5 Min. andünsten. Auberginen dazugeben und weitere 5 Min. dünsten. Ananas, Brokkoli und Zuckerschoten in die Pfanne geben, unter Rühren 5 Min. dünsten. Mit Teriyaki- Sauce ablöschen.

3 Reis auflockern und zum Gemüse geben. Dann Limettenschale und -saft sowie 4 EL Wasser zugeben und alles 2–3 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander abbrausen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Reispfanne mit Sesam und Koriander bestreut servieren.

Pro Portion: 365 kcal 47g KH, 9g EW, 14 gF

Kasseler-Cordon-bleu

Mit pikant-fruchtiger Füllung

Für 4 Portionen

• 400 g Kartoffeln

• 400 g Knollensellerie

• Salz

• 1 Bund Petersilie

• 200 ml Öl zum Frittieren

• 80 g Brie oder Camembert

• 4 Kasseler-Steaks (à ca. 175 g)

• Pfeffer

• 4 TL Preiselbeerkonfitüre (Glas)

• 2 Eier

• 6 EL Mehl

• 100 g Semmelbrösel

• 1 TL Butter

• 100 ml heiße Milch

• Muskat

1 Kartoffeln schälen, waschen. Sellerie schälen. Beides würfeln und ca. 15 Min. in 1l Salzwasser garen. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Öl in einer hohen Pfanne erhitzen, Petersilienblätter darin frittieren. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2 Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Käse in Scheiben schneiden. In die Kasseler-Steaks je 1 Tasche einschneiden. Fleisch pfeffern. Mit Käse und Konfitüre füllen. Eier verquirlen. Steaks in Mehl, verquirlten Eiern und Bröseln wenden. 2–3 Min. im Petersilienöl anbraten. Auf dem Rost im Ofen in 6–8 Min. fertig garen.

3 Kartoffeln und Sellerie abgießen. Mit Butter und heißer Milch grob stampfen. Mit Salz sowie Muskat würzen. Cordon bleus mit Sellerie-Stampf und frittierter Petersilie anrichten. Nach Wunsch einen Gurkensalat dazu servieren.

Pro Portion: 615 kcal 54g KH, 46 g EW, 24 gF