Lesezeit ca. 9 Min.
arrow_back

Alles freischalten


Logo von PC Magazin
PC Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 12/2022 vom 04.11.2022
Artikelbild für den Artikel "Alles freischalten" aus der Ausgabe 12/2022 von PC Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: PC Magazin, Ausgabe 12/2022

Es kann im Windows-Alltag sehr praktisch sein, einen Plan B zu haben oder sich ein Hintertürchen offen zu halten. Einmal ist es ein vergessenes Passwort, ein anderes Mal der WLAN-Schlüssel, an den man sich nicht mehr erinnert. Das passiert in der PC-Praxis häufiger, als viele vermuten – typischerweise dann, wenn Sie nach längerer Zeit Ihren Zweit-PC wieder in Betrieb nehmen oder ein älteres Notebook reaktivieren wollen. Ein weiteresÄrgernissindDownloadsperrenund Länderblockaden, die den Zugriff auf Onlineinhalte vermiesen. Und dann ist da noch Musik, die so eingebunden ist, dassWindows sie von Haus aus nicht sichern kann. Oder Microsoft selbst ist der Übeltäter, weil der Software-Gigant einmal wieder Funktionen an Stellen hinterlegt hat, an denen sie kein Nutzer ohne Weiteres erreichen kann. IT-Grenzgänger wissen sich in solchen Situationen selbst zu helfen. Mit unseren Tipps in diesem Ratgeber ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von PC Magazin. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2022 von Schnelles Internet. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schnelles Internet
Titelbild der Ausgabe 12/2022 von Mit einem Klick zur Online-DVD. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mit einem Klick zur Online-DVD
Titelbild der Ausgabe 12/2022 von GOOGLE-NEUHEITEN 4 DIE FANTASTISCHEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GOOGLE-NEUHEITEN 4 DIE FANTASTISCHEN
Titelbild der Ausgabe 12/2022 von Neue Grafikkarten mit Nvidia-RTX-40-GPUs. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neue Grafikkarten mit Nvidia-RTX-40-GPUs
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Selbstbestimmt leben – gewusst wie
Vorheriger Artikel
Selbstbestimmt leben – gewusst wie
Datei-Detektiv in Aktion
Nächster Artikel
Datei-Detektiv in Aktion
Mehr Lesetipps

... gelingt es auch allen anderen.

Windows gratis entsperren

Wer sich aus Windows ausgesperrt hat, steht zunächst mal blöd da. Doch die Zeiten, in denen ein vergessenes Systempasswort automatisch eine mühsame Neuinstallation nach sich zog, sind endgültig vorbei. Ein vergessenes Windows-Passwort können Sie in Windows 11, 10 und 8.1 leicht über den Sperrbildschirm zurücksetzen. Die Passwortwiederherstellung funktioniert bei einem Microsoft-Konto, das online über den Microsoft-Server verifiziert wird, und ebenso mit einem lokalen Benutzerkonto. Die Rück- setzung starten Sie entweder direkt aus dem Anmeldebildschirm von Windows heraus oder im Falle eines Microsoft-Kontos im Browser durch Eingabe von. com/password/reset.Rufen Sie die Seite auf einem beliebigen PC mit Internetanschluss oder auf Ihrem Smartphone auf. DieeigentlicheEntsperrungistrascherledigt: Bei einem Microsoft-Konto wird Ihnen ein Sicherheits-Code per Mail zugeschickt oder in der Authenticator-App von Microsoft angezeigt. Handelt es sich um ein lokales Benutzerkonto, beantworten Sie die hinterlegten Sicherheitsfragen. Danach können Sie ein neues Passwort vergeben.

Live-System gibt Passwort frei

Komplizierter wird es, wenn Sie die Antwort auf die Sicherheitsfragen für Ihr Administrator-Konto nicht mehr wissen oder eine ältere Windows-Version mit eigenem Benutzernamen und Passwort einsetzen. Beides kommt meist im Zusammenhang mit betagten Zweit-PCs und Laptops vor, die Sie wieder in Dienst stellen wollen. Zum Wiederherstellen des Passworts setzen Sie das Linux-Live- System Rescatux () von der Heft-DVD ein. Es nutzt Schwachstellen von Windows gezielt aus, damit Sie sich am Rechner anmelden können, ohne Ihr altes Passwort kennen zu müssen Mit der ISO-Datei von Rescatux brennen Sie zunächst eine Rettungs-CD oder erstellen einen USB-Stick. Dann starten Sie Ihren PC von der CD oder vom Stick. Dazu müssen Sie in der Regel die Boot-Reihenfolge im BIOS anpassen oder über die beim Einschalten des PC angezeigte Taste vom betreffenden Laufwerk booten. Der Menübefehl zum Löschen Ihres alten Passworts lautet BlankWindowsPassword.Beim nächsten Systemstart können Sie sich ohne Passwort anmelden und ein neues vergeben.

PASSWÖRTER VERGESSEN: MINI-TOOLS MIT MAXI-WIRKUNG

Ein Passwort zu knacken,geht in Ordnung, solange Sie das nur bei eigenen Konten machen oder einem Freund helfen. Kostenlose und vor allem seriöse Tools dafür bekommen Sie von Nirsoft unter .

Chrome und Firefox aufsperren:Die Webbrowser speichern auf Webseiten eingegebene Passwörter, um sie nicht immer neu eingeben zu müssen. WebBrowserPass- View,ChromePassundPasswordFoxgreifen die geheimen Daten in vielen Fällen ab.

VPN-Passwort im Klartext zeigen:Sie haben eine verschlüsselte VPN-Verbindung eingerichtet, etwa ins Büro? Dialupass liest das zugehörige Passwort aus. Es ist auf VPN-Zugänge zugeschnitten, die Sie mit Windows-Bordmitteln konfiguriert haben.

Internet-Passwort finden:WLAN-Router speicherndieProvider-Zugangsdatenbeim Sichern der Router-Konfiguration oft mit. RouterPassView liest die Daten für einige Modelle von Asus, D-Link, Netgear, TP-Link, LevelOne, Linksys, Huawei, ZTE aus.

Windows-Tresor öffnen:Nirsoft VaultPasswordView ist ein sehr technisch gehaltenes Tool, das Passwörter für Netzwerke, Internetverbindungen und den Edge-Browser aus dem Betriebssystem ausliest.

Externe Festplatte retten:Ihre Windows- Systemfestplattebootetnichtmehr,undSie wollen an die dort hinterlegten Passwörter rankommen? Dann schließen Sie die Platte mit einem USB-Adapter an einen anderen PC an. Starten Sie ExtPassword!, und lassen Sie das Tool die Kennwörter auslesen.

Eigene Postfächer knacken:WinMailPass- Rec für Windows 11 und 10 verrät die innerhalb der Windows-Mail-App gespeicherten Zugangsdaten für IMAP-, POP3-, SMTP- und Exchange-Konten.NirsoftOutlookAccounts- View holt Anmeldedaten aus Outlook 2007 bis 2021. Outlook365 wird nicht unterstützt.

Windows gratis freischalten

Wer einen Computer ohne Windows kauft oderdenRechnerselbstzusammenschraubt, steht vor der Frage: Wo bekomme ich Windows 11 her? Der offizielle Microsoft- Store vermittelt geschickt den Eindruck, als kämen Sie nicht umhin, für Windows 11 Home mindestens 145 Euro hinzublättern. Drittanbieter sind etwas günstiger: Dort ergattern Sie für das gleiche Geld immerhin die Vollversion von Windows 11 Pro. Diese Investition können sich Nutzer sparen, die gratis an Windows kommen. Eventuell genügen Ihnen ja die rund vier Wochen, die Sie Windows 11 ohne Aktivierung verwenden können. Anders als bei Windows 10 gibt es den fixen 30-Tage-Testzeitraum nicht mehr. Der Google-SuchbegriffWindows11generischeSeriennummerspürt offiziell von Microsoft für die Windows-Installation vorgesehene Universal-Keys auf. Passende Installationsmedien laden Sie von der Microsoft-Homepage. Mit den Universal-Keys nutzen Sie Windows bis auf die Möglichkeiten der Personalisierung ohne Aktivierung. Nach einiger Zeit weisen ein Desktop-Wasserzeichen und entsprechende Meldungen Sie darauf hin, das System doch mit einem richtigen Lizenz-Key zu aktivieren. Dauerhaft gratis und legal nutzen Sie Windows nur mit einem echten Produkt-Key. In Betracht kommt dafür der ungenutzte Lizenzschlüssel einer älteren Windows-Installation. Damit installieren Sie Windows 10 undführeneinGratis-UpdateaufWindows11 aus. Das Problem: Windows versteckt den Lizenzschlüssel vor dem Nutzer. Die Lösung: LicenseCrawler von der Heft-DVD deckt die Windows-Seriennummern mühelos auf. Nicht ganz gratis und nach Ansicht von Microsoft auch nicht im Sinne des Lizenzvertrags sind Gebraucht-Keys. Sie sind bei Ebay und in Online-Shops für unter zehn Euro erhältlich und aktivieren Windows.

Windows S zu Pro hochstufen

Sie haben sich für ein Windows-Notebook oder Tablet mit attraktivem Preis-Leistungs- Verhältnis entschieden. Dummerweise ist Windows 10 S oder Windows 11 im S-Modus vorinstalliert. Obgleich Ihnen Händler meistens etwas anderes vormachen wollen: Die S-Variante von Windows ist technisch verkrüppelt und verhindert die Installation klassischer Programme, die als EXE-Datei angeboten werden. Gut, dass Sie diese Einschränkung leicht selbst aufheben können. Suchen Sie einfach in den Einstellungen nachZuWindows11/10Homewechselnoder ZuWindows11/10Prowechseln.

Per Freischalt-Tweaker versteckte Funktionen erreichen

Im Gratisprogramm TweakPower von der Heft-DVD aktivieren Sie Funktionen, die Microsoft standardmäßig abgeschaltet hat.

Microsoft teilt PC-Nutzer inoffiziell in zwei Gruppen ein: gewöhnliche Anwender, die wenig dürfen, und Systemprofis, die vollen Zugriff auf alles haben. Um zur zweiten Gruppe zu gehören, reicht es nicht aus, mit Administratorrechten an Windows angemeldet zu sein. Vielmehr setzt der Konzern voraus, dass Sie sich in komplexe Themen wie Registry, Gruppenrichtlinien undVerwaltungs-Tools einarbeiten – und dazu am besten teure Microsoft-Seminare belegen.

AlleinüberdenGruppenrichtlinieneditor Gpedit lassen sich an die 3000 Systemparameter anpassen – das sind zu viele, um schnell durchzublicken. Mehr Komfort mit versteckten Funktionen bietet der Tuning-Allrounder TweakPower. Das gerade einmal 20 Megabyte große Tool bringt ein breites Portfolio an Einstellmöglichkeiten mit, die den PC optisch ansprechender, schneller und sicherer machen sollen. Gut: Im Unterschied zu vergleichbaren Tweakern ist das Tool komplett kostenlos und werbefrei. Die Tweak- und Tuning-Sammlung der Software ist riesig, obwohl das Programm selbst keine Schönheit ist. Die Mini-Tools und Tweaks sind nach Kategorien sortiert, die Sie über das Ausklappmenü links oben im Programmfenster erreichen. Darin enthalten sind automatisiert ablaufende Module und manuelle Anpassungen, mit denen Sie Windows auf die eigenen Bedürfnisse zuschneiden. TweakPower zeigt beispielsweise an, wo sich überflüssige Daten häufen und wie Sie diese löschen können. Die Tuning- Module prüfen im Rahmen einer Analyse des Systems, ob Probleme vorliegen, und bieten dann Lösungen an. Die meisten Einstellungen aktivieren oder deaktivieren Sie durch das Umlegen von Schaltern und Setzen oder Entfernen von Häkchen. Die große Fülle an Einzelmodulen erfordert eine gewisse Einarbeitungszeit. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Setzen von Wiederherstellungspunkten, um misslungene Änderungen wieder rückgängig zu machen.

Gesperrte Dateien freischalten

Sie können eine Datei weder bearbeiten noch löschen oder umbenennen. Die Ursachen können vielfältig sein: Entweder blockiert ein Virenscanner die Datei, im Hintergrund läuft ein Synchronisationsvorgang, oder eine Software hat die Datei nicht korrekt geschlossen. Oft, aber nicht immer löst ein Neustart des Systems die Dateisperre. Nimmt Windows danach weiterhin an, die Datei wäre in Benutzung und verweigert sämtliche Schreibzugriffe, hilft LockHunter von der Heft-DVD weiter. Starten Sie das Tool per Rechtsklick auf die gesperrte Datei im Kontextmenü. Das Programmfenster zeigt Ihnen, welcher Prozess für die Sperrung verantwortlich ist. MitUnlockIt!entfernen Sie die Sperre, DeleteIt!löscht die Datei.

Videos und Fotos befreien

Microsoft arbeitet mit Hochdruck an einem neuen Media-Player für Windows 11. Er ersetzt die Groove-Musik-App als Audio-Player und ergänzt die Filme-&-TV-App beim Abspielen von Videodateien. Ein Problem löst der für das nächste größere Windows-Update geplante Microsoft-Player aber nicht: Auch er spielt keine Videos ab, die nicht sauber codiert sind oder auf Codecs basieren, die inWindows nicht enthalten sind. Mit dem MediaPlayerClassic BE von der Heft-DVD stellen Sie sicher, dass Ihr Bildschirm bei Videos aus dem Internet nicht länger schwarz bleibt. Der Player unterstützt alle wichtigen Video- und Audioformate und läuft selbst auf leistungsschwächeren Rechnern angenehm flink. Gegenüber der Standardausgabe wirkt der Media Player Classic Black Edition (BE) optisch runder. Gegen Stress beim Anzeigen und Konvertieren von Bilddateien hilft FastStone Image Viewer von der Heft-DVD. Der intuitiv nutzbare Freeware-Bildbetrachter für den Privatgebrauch klinkt sich insÖffnen-mit-Kontextmenüvon Fotodateien ein und punktet mit hohem Ladetempo und rasantem Zoom.

Weshalb Sie Windows nicht ohne Powertoys nutzen sollten

Zu Windows gehört ab sofort ein OCR-Textextraktor, das Umbenennen von Dateien, das Verkleinern von Bildern und ein Bildschirmlineal. Wo stecken diese Werkzeuge?

Stellen Sie sich vor, fähige Entwickler würden am laufenden Band wertvolle Erweiterungen für Windows veröffentlichen und keiner bekommt es mit. Genau das passiert bei Microsoft mit den PowerToys: Der Konzern schiebt ein nützliches Addon nach dem anderen raus. Sie profitieren davon nur, wenn Sie die PowerToys im Microsoft-Store selbst herunterladen.

Drei Extra-Funktionen für den Windows-Alltag

Text Extractorkopiert Text aus Programmen, Bildern und von Webseiten, der sich normalerweise nicht markieren lässt. Mit dem Bildschirmlinealmessen Sie die Pixel auf dem Desktop genau ab. Schnelle Akzentuierungmacht die Eingabe von Buchstaben mit Akzenten so einfach wie am Smartphone.

Erste-Hilfe-Toolkit freischalten

WennderRechnernichtmehrstartet,Sieeinen Virenbefall vermuten oder die Festplatte streikt, bekommen Sie Windows mit dem passenden Rettungssystem in vielen Fällen wieder zum Laufen, retten Daten oder machen Malware unschädlich. Die in der Einstellungen-App von Windows integrierten Wiederherstellungsoptionen reichen dazu nicht aus. Das in der Basisversion kostenlose Sardu hilft Ihnen, das richtige bootfähige Rettungssystem auf einen USB-Stick oder eine Boot-DVD zu packen. Im Hauptfenster wählen Sie aus, welches Antivirenprogramm oder Erste-Hilfe-Utility Sie für das neue Boot- Medium verwenden wollen. Um den Download und die weiteren Handgriffe kümmert sich Sardu automatisch.

Online-Inhalte befreien

Videos lassen sich nicht runterladen und Filme nicht streamen, weil Sie im falschen Land leben. Gut, dass Sie nachhelfen können.

Sie haben eine Serie bei Disney+ entdeckt, können sie aber nicht ansehen. Zwar haben Sie das passende Abonnement, doch das Serien-Highlight ist vorerst nur in den USA verfügbar. Die zahlende Streamingdienst-Kundschaft in Deutschland bleibt ausgesperrt. Oder Sie interessieren sich für eine Dokumentation der BBC, können den Stream aber nicht abrufen, weil Sie aus der falschen Region kommen. Das kann Ihnen auch passieren, wenn Sie während eines Auslandsaufenthalts Videoinhalte zur Fußball-Bundesliga abrufen wollen. In solchen Fällen ist ein VPN-Tool das Mittel der Wahl, um trotzdem Zugriff auf die gewünschten Streams zu bekommen. VyprVPN und VPN in Opera von der Heft-DVD verlegen Ihren Internetstandort virtuell in die Wunschregion – und tricksen die Streamingdienste aus. Wermutstropfen dabei: Für das VPN benötigen Sie ein eigenes Abonnement. Bei YouTube haben Sie Zugriff auf Millionen von Songs, aber keine Möglichkeit, die Titel als Musikdatei zu speichern. Lässt sich Musik nicht direkt als MP3-Datei laden, kommt 4K YouTube to MP3 ins Spiel: Dieses Tool extrahiert die Audiospur von Musikvideos und Videopodcasts bei YouTube, Vevo, Dailymotion, Facebook, Instagram und TikTok auf Ihrem PC. 15 Downloads pro Tag sind kostenlos. Wer Inhalte aus einem YouTube- Kanal im Browser als Filmdatei auf Festplatte speichern will, stößt ebenfalls auf Hindernisse. Denn die Streamingplattform sieht den Download von Clips nicht vor. Doch es gibt Abhilfe: YouTubeDownloader saugt die Videos als MP4- oder WEBM-Datei ab. Kopieren Sie den Link zum Zielvideo, und fügen Sie ihn in YouTubeDownloader ein. Wählen Sie im Ausklappfeld ganz unten noch die passende Videoauflösung aus, dann startet das Tool den Download. Für komfortable Videodownloads aus den öffentlich-rechtlichen Mediatheken nutzen Sie den Klassiker MediathekView von der Heft-DVD.

Freiheit für Laufwerksbuchstaben

Windows ordnet internen Laufwerken, USB- Platten und USB-Sticks beim Anschließen automatisch einen Laufwerksbuchstaben zu.

Man sollte meinen, es sein kein großer Aufwand, den vorgegebenen Buchstaben im Explorer nach eigenem Ermessen zu ändern. Doch Windows macht das Vorhaben unnötig kompliziert: Das System zwingt Sie, die Änderung umständlich über das Datenträgerverwaltungs-Bordwerkzeug vorzunehmen. Einfacher geht es mit Drive Letter Changer, das dazu ein handliches Menü anzeigt. Attribute Changer gewährt per Rechtsklick Zugriff auf den Datums- und Zeitstempel von Dateien und Ordnern. Das Add-on für en Explorer ist praktisch, wenn Sie zum Beispiel Dokumente am Wochenende oder nachts bearbeitet haben und den Eindruck vermeiden wollen, Sie hätten die Arbeit erst im letzten Moment erledigt.

Was Sie noch freischalten können

Mit ExperienceIndexOK von der Heft-DVD ermitteln Sie den Windows-Leistungsindex. Microsoft hat die Funktion zur Bewertung der Hardware-Leistung in neuen Windows- Versionen gestrichen. DefenderUI gewährt Direktzugriff auf die Einstellungen des in Windows integrierten Virenscanners. PeaZip gibt Windows-Nutzern die Freiheit, neben ZIP-Dateien auch komprimierte Archive im RAR-Format ein- und auszupacken. Mit File- Zilla Server bringen Sie im Handumdrehen einen eigenen FTP-Server zum Dateitausch an den Start. Ein Tool zum Schneiden von MP3s und anderen Audiodateien fehlt Windows – WavePad übernimmt diesen Job. Wählen Sie die bei der Installation angebotenen Zusatzprogramme unbedingt ab.