Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Als Mutter hat sie alles richtig gemacht!


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 28/2021 vom 10.07.2021

Artikelbild für den Artikel "Als Mutter hat sie alles richtig gemacht!" aus der Ausgabe 28/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 28/2021

Später Triumph!

Sie kann ihre Freude kam verbergen: Voller Stolz blickt Königin Letizia (48) auf ihre Tochter Leonor! Die gerade mal 15-Jährige bewegt sich schon fast perfekt auf dem royalen Parkett. Gerade erst bewies sie wieder einmal, wie gut sich die intensive Vorbereitung von Mama Leti ausgewirkt hat: Sie spielte sozusagen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 28/2021 von Ein erster Schritt ist getan. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein erster Schritt ist getan
Titelbild der Ausgabe 28/2021 von Der wahre Grund für ihren Besuch in Berlin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der wahre Grund für ihren Besuch in Berlin
Titelbild der Ausgabe 28/2021 von Ein Geschwisterchen für Charles?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Geschwisterchen für Charles?
Titelbild der Ausgabe 28/2021 von Start in ein neues Leben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Start in ein neues Leben
Titelbild der Ausgabe 28/2021 von Als Lückenfüller ist sie gut genug. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Als Lückenfüller ist sie gut genug
Titelbild der Ausgabe 28/2021 von Alles über sein Doppelleben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alles über sein Doppelleben
Vorheriger Artikel
Der wahre Grund für ihren Besuch in Berlin
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Ein Geschwisterchen für Charles?
aus dieser Ausgabe

... die Hauptrolle bei der Verleihung des Prinzessin-von-Girona-Preises in Barcelona. Leonor hielt eine viel beachtete Rede, die sie wieder einmal ruhig und fehlerfrei vorgetragen hat. Auch beim Smalltalk mit den Preisträgern zeigte sich die Thronfolgerin von ihrer besten Seite.

Viele kritisierten Letizia als zu streng

Das Lob, das Leonor an diesem Tag erhielt, galt vor allem auch ihrer Mutter. Denn als Mama hat Letizia alles richtig gemacht. Für sie ist es ein später Triumph!! Über Jahre wurde die Königin kritisiert, weil viele fanden, dass sie ihre Kinder zu streng erzieht und vor allem auf die Thronfolgerin zu viel Druck ausübt. Neben der Schule mussten Leonor und Sofia (14) acht Sprachen lernen (Englisch, Französisch, Arabisch, Katalanisch, Kastilisch, Baskisch, Galizisch und Mandarin) und wurden von ihrer Mutter zudem auf künftige Auftritte vorbereitet. Mit Leonor paukte sie auch noch stundenlang, wie man eine Rede richtig hält und machte sie fit in Protokoll und Etikette.

„Das ist ein viel zu hartes Programm für die Mädchen“, urteilten viele in der Bevölkerung vorschnell. „Sie dürfen ja nie einfach nur Kinder sein“. Fakt ist aber: All diese Maßnahmen haben sich inzwischen ausgezahlt. Mit ihren 15 Jahren glänzt Leonor heller als jede ihrer gleichaltrigen royalen „Kolleginnen“. Das zu sehen muss für Letizia unendlich schön sein. Die Saat, die sie gesät hat, geht auf! Sie hat guten Grund zu triumphieren!

Eve Myers