Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Am besten aus heimischem Obst: Alle lieben Pflaumenkuchen


Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 33/2020 vom 10.08.2020

Pflaumenkuchen mit Frischkäse

Artikelbild für den Artikel "Am besten aus heimischem Obst: Alle lieben Pflaumenkuchen" aus der Ausgabe 33/2020 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 33/2020

Tipp

Auch gut mit Zwetschgen oder Reine- clauden

Zubereitungszeit: 30 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,80 Euro

1 Boden: Zerbröselte Löffelbiskuits mit der Butter verkneten. Als Boden in die mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 24 cm) drücken. Formrand mit einem hohen Backpapierrand versehen.
2 Creme: Gelatine einweichen. Frischkäse, Puderzucker, Joghurt mischen. Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken, in 2 EL Frischkäsecreme auflösen, dann unter den Frischkäse ziehen. Sahne unterheben. In die Form füllen. Kühlen und fest werden lassen.
3 Belag: Pflaumen waschen, ...
4 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 33/2020 von Liebe Leserinnen, liebe Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Titelbild der Ausgabe 33/2020 von Die talentierten Kinder der Stars: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die talentierten Kinder der Stars: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
Titelbild der Ausgabe 33/2020 von Leute heute: Kurz & bündig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leute heute: Kurz & bündig
Titelbild der Ausgabe 33/2020 von Kai Pflaume & seine Ilke: „Für meine Ehe bin ich sehr dankbar“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kai Pflaume & seine Ilke: „Für meine Ehe bin ich sehr dankbar“
Titelbild der Ausgabe 33/2020 von Herzogin FERGIE Doppelte Oma-Freuden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herzogin FERGIE Doppelte Oma-Freuden
Titelbild der Ausgabe 33/2020 von Victoria & Daniel: LIEBE ist die beste Medizin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Victoria & Daniel: LIEBE ist die beste Medizin
Vorheriger Artikel
Gnocchi wie vom Italiener: Feine Minis aus Kartoffeln
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Rezepte zum Sammeln
aus dieser Ausgabe

1 Boden: Zerbröselte Löffelbiskuits mit der Butter verkneten. Als Boden in die mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 24 cm) drücken. Formrand mit einem hohen Backpapierrand versehen.
2 Creme: Gelatine einweichen. Frischkäse, Puderzucker, Joghurt mischen. Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken, in 2 EL Frischkäsecreme auflösen, dann unter den Frischkäse ziehen. Sahne unterheben. In die Form füllen. Kühlen und fest werden lassen.
3 Belag: Pflaumen waschen, halbieren, in Schnitze schneiden, die Torte dicht belegen. Den Tortenguss mit Wasser zubereiten, darauf verteilen, erstarren lassen.
4 Kuchen aus der Form lösen, Rand mit Pinienkernen bestreuen. Mit Melisse garnieren.
Tipp: Noch 300 g Pflaumen, 100 g Zucker, 50 ml Wasser aufkochen. Pürieren, durch ein Sieb streichen, unter den Frischkäse ziehen.

Zutaten für 12 Stücke

Für den Boden:

○ 200 g Löffelbiskuits
○ 100 g weiche Butter

Für die Creme:

○ 6 Blatt Gelatine
○ 400 g Frischkäse
○ 150 g Puderzucker
○ 250 g Joghurt
○ 200 g Sahne

Für den Belag:

○ 700 g Pflaumen
○ 1 Päckchen roter Tortenguss
○ 100 g Pinienkerne, geröstet
○ Melisseblättchen zum Garnieren

Nährwerte pro Stück: 395 kcal,8 g E, 23 g F, 37 g KH, 3 BE

Pflaumen-Streusel-Kuchen

Tipp

Den Blechkuchen mit Schlagsahne servieren

Zutaten für 10 Stücke

Für den Mürbeteig:
○ 300 g Mehl
○ 100 g Puderzucker
○ 1 Prise Salz
○ 1 Päckchen Vanillezucker
○ abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
○ 200 g kalte Butter
○ 1 Eigelb
Für den Belag:
○ 800 g Pflaumen oder Zwetschgen
○ 50 g gemahlene Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse
○ 20 g Zimtzucker
Für die Streusel:
○ 100 g Mehl ○ 75 g Zucker
○ 75 g Butter ○ 1 Prise Salz
○ etwas Vanillezucker

Nährwerte pro Stück: 510 kcal, 6 g E, 27 g F, 58 g KH, 5 BE

1 Teig: Alle Zutaten vermischen, die kalte Butter dabei mit einem Messer in grobe Stücke hacken. Anschließend alles glatt kneten. Den fertigen Mürbeteig in Klarsichtfolie wickeln und ca. 30 Minuten kühlen.
2 Belag: Die Pflaumen putzen, waschen, halbieren und entsteinen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
3 Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen, auf ein kleines Backblech (30 x 20 cm) legen. Den überstehenden Rand abschneiden. Den Boden mit der Hälfte der Mandeln bestreuen und die Pflaumen kreisförmig und dachziegelartig darauf verteilen. Mit Zimtzucker und den restlichen Mandeln bestreuen.
4 Streusel: Alle Zutaten krümelig verkneten, auf den Pflaumen verteilen, in der Mitte in den Ofen schieben und ca. 60 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen.
Extra-Tipp: Verfeinern Sie die Streusel mal mit gemahlenem Kardamom, Anis oder Spekulatiusgewürz. Dann aber weder Vanille noch Zimt verwenden.

Schoko-Pflaumen-Küchlein

Tipp

Vorm Servieren noch mit etwas Kakao bestäuben

E = Eiweiß, F = Fett, KH = Kohlenhydrate, BE = Broteinheiten

Zutaten für 7 Stück

Für den Teig:
○ 3 Eier ○ 125 g Zucker
○ 1 Päckchen Vanillezucker
○ 25 g Biskuithilfe
○ 75 g Mehl ○ 50 g Speisestärke
○ 1/2 TL Backpulver
Für den Belag:
○ 200–250 g Pflaumen
○ 125 ml Kirschsaft
○ 12 g Speisestärke ○ Zimt
○ 200 g Sahne ○ 25 ml kalte Milch
○ 4 TL Sahnesteif ○ 30 g Kakao

Nährwerte pro Stück: 310 kcal, 6 g E, 13 g F, 42 g KH, 3,5 BE

Zubereitungszeit: 45 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,45 Euro

1 Ofen auf 175 Grad vorheizen, Springform (ø 26 cm) fetten, mit Mehl dünn bestäuben.
2 Teig: Eier, 5 EL Wasser, Zucker, Vanillezucker und Biskuithilfe mit den Schneebesen des Handrührers aufschlagen. Mehl, Stärke, Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben, unterheben. In der Form glatt streichen, 15–20 Minuten backen. Herausnehmen, vom Rand lösen, auskühlen lassen. 7 Kreise (ø 7 cm) ausstechen, waagerecht halbieren.
3 Belag: Pflaumen waschen, würfeln. Saft aufkochen. Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren, in den Saft rühren. Unter Rühren 1 Minute köcheln. Pflaumen zugeben, 1 Minute köcheln, mit Zimt würzen. Abkühlen lassen, dann auf den unteren Biskuithälften verteilen. Kühlen.
4 Sahne und Milch mit den Schneebesen des Handrührers verrühren, Sahnesteif (z. B. von Küchle) und Kakao einrieseln lassen, steif schlagen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen, auf das Kompott spritzen, dann die Biskuitdeckel aufsetzen. Rest Creme in kleinen Tuffs daraufspritzen. Törtchen bis zum Servieren kühlen.


Fotos: Matthias Liebich (2), Küchle