Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

AM WASSER GEBAUT


Monopol - epaper ⋅ Ausgabe 6/2019 vom 29.05.2019

Von Natascha Süder Happelmann bis zu Ralph Rugoffs Schau »MAY YOU LIVE IN INTERESTING TIMES : Das ist die VENEDIGBIENNALE 2019


Review.VENEDIG

Artikelbild für den Artikel "AM WASSER GEBAUT" aus der Ausgabe 6/2019 von Monopol. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Monopol, Ausgabe 6/2019

In seiner Installation am Arsenale macht TOMÁS SARACENO Wolken zum Symbol der postfossilen Ära



DIE HIGHLIGHTS AUS DEN LÄNDERPAVILLONS Sound on!


LITAUEN
Die Strandoper „Sun & Sea (Marina)“ von Rugilė Barzdžiu kaitė, Vaiva Grainytė und Lina ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 8,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Monopol. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Liebe LESERINNEN, liebe LESER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe LESERINNEN, liebe LESER
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von SMALLTALK: Mit Michele DE LUCCHI. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SMALLTALK: Mit Michele DE LUCCHI
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von DEBATTE: Und die goldene Mülltonne für VENEDIGS TRASHIGSTES WERK GEHT AN …?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DEBATTE: Und die goldene Mülltonne für VENEDIGS TRASHIGSTES WERK GEHT AN …?
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von WATCHLIST: KÜNSTLER, DIE UNS AUFGEFALLEN SIND. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WATCHLIST: KÜNSTLER, DIE UNS AUFGEFALLEN SIND
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von ICONOCLASH: THERESIA ENZENSBERGER ÜBER DIE ZEICHEN DER ZEIT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ICONOCLASH: THERESIA ENZENSBERGER ÜBER DIE ZEICHEN DER ZEIT
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von »ICH HABE EINEN RIESIGEN VORSPRUNG«. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
»ICH HABE EINEN RIESIGEN VORSPRUNG«
Vorheriger Artikel
Alte MEISTER VON NEUEN GELIEBT: Franz Erhard WALTHER über ei…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TOD, LEBEN, OPERNARIEN
aus dieser Ausgabe

LITAUEN
Die Strandoper „Sun & Sea (Marina)“ von Rugilė Barzdžiu kaitė, Vaiva Grainytė und Lina Lapelytė gewann den Goldenen Löwen für den besten Länderbeitrag

USA
Martin Puryear überführt in seinem „Liberty“ genannten Beitrag im amerikanischen Pavillon Formen und Symbole aus dem afroamerikanischen Alltag in souveräne Skulpturen

BELGIEN
In „Mondo Cane“ präsentieren Jos de Gruyter & Harald Thys eine unheimliche Gesellschaft von automatischen Puppen – auch Mörder und Zombies sind dabei

GHANA
El Anatsui setzt mit seinem Vorhang einen brillanten Akzent in der triumphalen Schau „Ghana Freedom“, dahinter warten Lynette Yiadom- Boakye, Ibrahim Mahama und andere

ISLAND
Brummender Heavy- Metal-Sound, eine Höhle aus künstlichem Haar in bonbonbunten Farben: Für Island machte es sich die Künstlerin Shoplifter gemütlich

JAPAN
In der Schau „Cosmo-Eggs“ legen sich Besucher auf einen atmenden Riesenpilz, der gleichzeitig in automatische Flöten bläst – spirituell und spacig

DEUTSCHLAND
„Ankersentrum – Surviving in the Ruinous Ruin“ heißt Natascha Süder Happelmanns Beitrag, für den sie die unrenovierten Räume des Pavillons so nutzte, wie sie waren – als Ruine

FRANKREICH
Hat Laure Prouvost den französischen Pavillon für ihr Werk „Deep See Blue Surrounding You“ wirklich unter Wasser gesetzt? Taube und Eierschalen sind jedenfalls echt

BRASILIEN
In dem Zweikanal-Video „Swinguerra“ von Bárbara Wagner & Benjamin de Burca lassen queere Tänzer und Tänzerinnen die Beyoncés dieser Welt erblassen

GEORGIEN
Anna K. E. hat für den georgischen Pavillon im Arsenale eine Mischung aus Schwimmbad und Bühne gebaut – und die interessantesten Wasserhähne

NORDISCHER PAVILLON
Hallo, Alge: Die Skulpturen in der Gruppenschau „Weather Report“ loten die Verbindung Mensch – Natur – Wissenschaft aus

ITALIEN
Die aufgesetzte Idee der labyrinthischen Ausstellungsarchitektur nervt, aber Enrico Davids Skulpturen entfalten ihre Schönheit trotzdem

ESTLAND
Kris Lemsalu hat die zen trale Säule einer alten Halle auf Giudecca in einen opu lenten Brunnen verwandelt. Das Wasser sprudelt aus bunten Vulven aus Keramik


Fotos Wolfgang Stahr

Maria Teeri, Janne Nabb: © VG Bild-Kunst, Bonn 2019