Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

ANGELINA JOLIE & BRAD PITT: S EX-TAPE- SKANDAL


OK! - epaper ⋅ Ausgabe 48/2019 vom 20.11.2019

Angelina schreckt im erbitterten Rosenkrieg wirklich vor nichts zurück


Darüber streiten sie immer noch

Artikelbild für den Artikel "ANGELINA JOLIE & BRAD PITT: S EX-TAPE- SKANDAL" aus der Ausgabe 48/2019 von OK!. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: OK!, Ausgabe 48/2019

Einige ihrer gemeinsamen Häuser haben Brad und Angelina schon verkauft. Was mit dem berühmten Château Miraval passiert, das sie einst für 60 Millionen Euro kauften, ist aber noch nicht geklärt


Kurz vor ihrer Hochzeit 2014 investierten Brangelina 300 Millionen Euro in eine italienische Superyacht. Momentan wird ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von OK!. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 48/2019 von STARS DIE UNS BEWEGEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STARS DIE UNS BEWEGEN
Titelbild der Ausgabe 48/2019 von DANIELA KATZENBERGER: Trennung vor Weihnachten?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DANIELA KATZENBERGER: Trennung vor Weihnachten?
Titelbild der Ausgabe 48/2019 von SHORT NEWS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SHORT NEWS
Titelbild der Ausgabe 48/2019 von HALLE BERRY: Ihr krasser BODY-PLAN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HALLE BERRY: Ihr krasser BODY-PLAN
Titelbild der Ausgabe 48/2019 von KIM KARDASHIAN: Getrennte Wege. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KIM KARDASHIAN: Getrennte Wege
Titelbild der Ausgabe 48/2019 von SARAH & PIETRO LOMBARDI: NANNY-ZOFF. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SARAH & PIETRO LOMBARDI: NANNY-ZOFF
Vorheriger Artikel
JUSTIN & HAILEY BIEBER: Zoff ums Geld
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel STEFFEN HENSSLER: Die schlimmste LÄSTER- BACKE im TV
aus dieser Ausgabe

... sie nicht genutzt – über den Besitz streiten sich die beiden


Seit der Trennung leben die Jolie-Pitt-Kids bei Angelina. Brad will die Kinder häufiger sehen, seine Ex fordert mehr Unterhalt von ihm


„Brad ist in großer Sorge. Er will unbedingt verhindern, dass das Video an die Öffentlichkeit gerät“, heißt es


„Angie kann Brads Leben mit diesem Video zerstören“


Ein Insider

Wer zur Blümchensex-Fraktion gehört, sei vorgewarnt! Denn jetzt kommt raus, wie krass es Angelina Jolie (44) und Brad Pitt (55) in ihrer (wilden) Ehe trieben. „Sie hatten regelmäßig ausufernde Sexpartys, nichts war tabu“, erzählt eine Vertraute von Angelina. Sie verrät: „Es gab Peitschen, Brustwarzenklemmen, Ketten, Leder, heißes Wachs, Knebel – was auch immer. Die beiden konnten damals nicht genug voneinander bekommen!“ Warum ihre Bettgeschichten heute – drei Jahre nach der Trennung – so brisant sind? Weil sich das einstige Traumpaar beim Bettsport angeblich filmte. „Ja, es gibt private Sexvideos“, so die Informantin. „Und die sind in Angelinas Besitz!“ Ein echter Schock für Brad. Er hatte das gar nicht mehr auf dem Schirm und erst recht nie damit gerechnet, dass Angelina die brisanten Tapes gegen ihn verwenden könnte! Doch genau das plant Angelina angeblich.
„Ich wäre nicht überrascht, wenn Angelina einen Weg fände, es den Medien zuzuspielen, um Brad schlecht aussehen zu lassen“, so die Insiderin. Während Angelina aus ihrem Sex-Drive nie ein Geheimnis gemacht hat, sich gern als Femme fatale inszeniert, wäre es für Hollywood-Darling Brad eine Katastrophe, wenn die Videos an die Öffentlichkeit gelangen. Immerhin baut er sich nach seinem Drogen- und Alkoholentzug gerade wieder ein neues Leben auf. Zuletzt feierte der 55-Jährige mit „Once Upon a Time … in Hollywood“ und „Ad Astra“ wieder große Kinoerfolge. Wenn schmutzige Filmchen jetzt im Netz auftauchen würden, wäre Brads neues positives Image zerstört – und das würde sich natürlich auf den noch ausstehenden Sorgerechtsprozess auswirken. Die Quelle weiß: „Brad hat große Angst, dass Angelina ihn mit dem Video erpresst. Aber er kann nichts dagegen tun. Die Tapes entstand in gegenseitigem Einvernehmen.“ Damals wusste er auch noch nicht, wozu Angelina fähig ist …


FOTOS: DDP IMAGES (2), GETTY IMAGES (2), PICTURE ALLIANCE