Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Annäherung: Das erste zaghafte Lächeln nach sieben Wochen Eiszeit!


die aktuelle - epaper ⋅ Ausgabe 11/2020 vom 07.03.2020

Queen Elizabeth Ihr Lieblingsenkel ist zurück in England. Das nutzte die Königin, um Harry vier Stunden lang ins Gebet zu nehmen. Ob sie etwas erreichen konnte? Immerhin hatte sie danach einen sanften Zug um ihre Lippen …


Artikelbild für den Artikel "Annäherung: Das erste zaghafte Lächeln nach sieben Wochen Eiszeit!" aus der Ausgabe 11/2020 von die aktuelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: die aktuelle, Ausgabe 11/2020

Das schönste Bild seit Langem: Königin Elizabeth zeigte nach der Unterredung mit Harry erstmals wieder ein kleines Lächeln


Der verlorene Enkel: Prinz Harry hat sich mit der Queen ausgesprochen. Die Erleichterung sieht man ihm an


Er hatte die Nächte davor sicher kein Auge zugemacht. Sich ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von die aktuelle. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Gedanken zum Wochenende: Jeden Samstag neu! Mein kleines grünes Glück. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gedanken zum Wochenende: Jeden Samstag neu! Mein kleines grünes Glück
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von aktuelle Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
aktuelle Woche
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Momente der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Momente der Woche
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Leute der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leute der Woche
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Psychologie: Jetzt übertreibt sie aber, oder?! Ich hätte diese Ehe nicht länger überlebt!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Psychologie: Jetzt übertreibt sie aber, oder?! Ich hätte diese Ehe nicht länger überlebt!
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Kalkül: Ohne Skandal geht’s wohl einfach nicht …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kalkül: Ohne Skandal geht’s wohl einfach nicht …
Vorheriger Artikel
Momente der Woche
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Leute der Woche
aus dieser Ausgabe

... rumgewälzt mit der bangen Frage, wie die Königin ihn wohl empfangen würde. Kühl, vorwurfsvoll – oder gar zornig? Prinz Harry, 35, musste mit allem rechnen. Ihm war bewusst, wie sehr er seine Großmutter, Königin Elizabeth, 93, verletzt und enttäuscht hatte. Und nun, sieben Wochen nach seiner „Kündigung“ und „Flucht“ nach Kanada, trat er ihr erstmals wieder unter die Augen.

Die Aussprache fand auf Schloss Windsor statt. Die Queen hatte ihn zum Lunch geladen. Harry ging den langen Weg von seinem früheren Zuhause Frogmore Cottage zum Schloss zu Fuß. Zeit gewinnen, das ängstlich klopfende Herz beruhigen. Man kann sich lebhaft vorstellen, wie er dann vor ihr saß. Ein 1,86 Meter großes Häufchen Elend. Die Wangen vor Aufregung gerötet, die Hände nervös knetend und die ganze schlaksige Figur bebend vor schlechtem Gewissen. Vier Stunden lang nahm die Königin ihren Lieblingsenkel ins Gebet, hieß es danach aus dem Palast.

Es gab viel zu bereden. Und es war gut, dass Harrys Frau Meghan, 38, noch nicht in London war. So konnten die beiden vor dem Zusammentreffen mit dem Rest der königlichen Familie die Wogen etwas glätten. Das Haupt-Thema war aber sicher Harrys eventuelle Rückkehr! Die Briten hoffen immer noch, dass die Queen ihn dazu bewegen kann. Zumindest erfuhr man, dass sie ihrem Enkel versprochen hatte, er könne jederzeit zurückkommen. Die Tür bliebe für ihn immer offen! Es macht die Sache für Harry nicht leichter. Er steht mehr denn je zwischen zwei Frauen. Zwischen der Queen und Meghan …

Spannend: Prinz Harry und Meghan treffen erstmals wieder mit der königlichen Familie zusammen


Im Dauer-Einsatz seit dem „Megxit“: Prinz William, 37, mit Obdachlosen in Mansfield (li.). Seine Frau Kate, 38, bei einem Sport-Charity-Event in Stratford


Zum Zerreißen gespannt wartete man auf den Anblick der Königin nach dem großen Krisen- Gespräch. Dann das große Aufatmen: Auf ihrer Fahrt zum Buckingham Palast zeigte sie das erste zaghafte Lächeln nach der wochenlangen Eiszeit! Wie schön! Es ist doch noch nicht alles verloren. Am meisten, so hörte man, freut sich Elizabeth auf Baby Archie, 10 Monate. Sie hatte den Kleinen zuletzt Mitte November gesehen! Also kurz bevor Prinz Harry mit Meghan und dem Baby in den Urlaub flog. In einen Urlaub ohne Wiederkehr …

Ausgespielt bei den Briten! Meghan ist für Harry das große Glück, aber für die Krone ein einziges Desaster


Vorläufiges Zuhause: Harrys Fluchtburg auf Vancouver Island (Kanada)


Duett mit Jon Bon Jovi, 58: Harry nahm mit dem Popstar den Song „Unbroken“ auf. Danach musste er zur Queen …


Wie einst die „Beatles“: Harry mit Jon Bon Jovi auf der legendären Abbey Road in London


Fotos: danapress, ddp/Doug Seeburg_The Sun/News Licensing, Getty Images/AFP/Mark Goodnow, Nunn Syndication, Reuters/Henry Nicholls, Shutterstock, SussexRoyal/Chris Allerton, Wireimage/Karwai Tang