Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Anti-Fett-Geheimnis entdeckt! Bauch weg in 5 Tagen


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 04.01.2019

2019 soll Ihr Schlank-Jahr werden? Dann setzen Sie jetzt auf Clementinen! Denn die helfen – egal ob Sie nur ein bisschen oder ganz schnell richtig viel abnehmen möchten


Artikelbild für den Artikel "Anti-Fett-Geheimnis entdeckt! Bauch weg in 5 Tagen" aus der Ausgabe 2/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 2/2019

Minis mit Maxi-Schlankkraft

Ontario (Kanada) haben in Clementinen einen ganz besonderen Anti-Fett-Stoff entdeckt. Er heißt Nobiletin und schützt vor Übergewicht. Trotz einer Mastkur mit viel Zucker und Fett bildeten sich in Laborversuchen keine Extra-Polster, wenn zusätzlich das Extrakt der Clementinen gefüttert wurde. Die Erklärung: Nobiletin kurbelt die Fettverbrennung an, verbessert auch die Blutzuckerwerte. Ein kleines Figur-Wunder! ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Danke für diese Blumen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Danke für diese Blumen!
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Themen der Woche: Bilder der Woche: Zeit zum Kuscheln & Zusammenrücken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche: Bilder der Woche: Zeit zum Kuscheln & Zusammenrücken
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Dieser Radweg führt ins Nichts. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dieser Radweg führt ins Nichts
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Verbraucher: 7 Festtags-Pannen – und wer jetzt dafür zahlt: „Plötzlich stand der Baum in Flammen“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: 7 Festtags-Pannen – und wer jetzt dafür zahlt: „Plötzlich stand der Baum in Flammen“
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Oversize, tailliert, metallic …: Mit Blazer immer top angezogen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Oversize, tailliert, metallic …: Mit Blazer immer top angezogen
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Großes BILD der FRAU-Umstyling: „Ich liebe meinen neuen Look“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes BILD der FRAU-Umstyling: „Ich liebe meinen neuen Look“
Vorheriger Artikel
Mehr Spaß beim Kochen und Backen: Hübsche Küchens…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Gesund & lecker: Genuss mit Volldampf voraus
aus dieser Ausgabe

... Und davon haben Clementinen tatsächlich noch mehr zu bieten:

Ihre vielen Faserstoffe (vor allem in den weißen Häutchen) sind gut für die Verdauung und reinigen dazu den Darm.

Ihre ätherischen Öle wirken entspannend und verhindern Stress-Essen.

Ihr reichliches Vitamin C regt die Produktion von Schlank-Hormonen an.

Mit nur etwa 35 Kalorien pro Stück sind sie perfekt bei Heißhunger auf Süßes.

Clementine oder Mandarine?

Das ist mehr oder weniger Geschmackssache, denn gesund sind sie beide, unterscheiden sich auch in ihren Schlankwerten kaum. Mandarinen (aromatisch-herber) sind quasi die Urform der kleinen Zitrusfrüchte. Clementinen (süßlicher) sind eine Weiterentwicklung, eine Kreuzung aus Mandarine und Bitterorange (Pomeranze). Sie haben weniger Kerne und mehr Fruchtsegmente (bis zu zwölf) als die Mandarine (bis zu zehn).

Der Clementinen-Trick zum Aussuchen

1 Kilo weg

►Wenn Sie nur ein bisschen abnehmen möchten, nutzen Sie Clementinen einfach fünf Tage lang konsequent als Snack-Ersatz. Wann immer Sie Lust auf ein süßes Extra haben, halten Sie sich konsequent an die Regel: „Ich genieße eine Clementine.“ So sparen Sie extrem viele Schoko- und Keks-Kalorien und versorgen Ihren Körper gleichzeitig mit den super Schlankstoffen.

3 Kilo weg

►Wenn Sie schnell eine ganze Kleidergröße schaffen möchten, nutzen Sie unseren 5-Tage-Plan und bauen Clementinen auch in alle Mahlzeiten ein. Morgens und abends steckt die Schlank-Frucht gleich im Rezept, mittags ersetzt sie das Dessert nach einem leichten Blitz-Gericht. Wenn Sie zwischendurch Hunger bekommen, snacken Sie eine Clementine. Über den Tag verteilt trinken Sie mindestens 1,5 Liter Wasser, ungesüßte Früchte- oder Kräuter-Tees.

FRÜHSTÜCK

Süß oder pikant

Suchen Sie hier Ihr Lieblings-Frühstück aus:

Vanillejoghurt

→Spalten von 1 Clementine quer halbieren und unter 150 g Vanillejoghurt (1,5 %) heben. 1 EL Haferflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, etwas abkühlen lassen und zusammen mit 1 Prise Zimt über den Joghurt streuen.

240 kcal, 3 g F, 43 g KH, 10 g E.

Käse-Schnitte

→ 1 Scheibe Vollkornbrot (55 g) mit 1 geh. TL Sahnemeerrettich bestreichen und mit 1 Scheibe Gouda light (30 g) belegen. Spalten von 1 Clementine längs halbieren und darauf verteilen.

260 kcal, 9 g F, 30 g KH, 14 g E.

MITTAGS

Chili-Schnitzel mit Champignons

→200 g Zucchini und 150 g Champignons in Scheiben schneiden. 1 große Tomate würfeln. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und 150 g Schweineschnitzel darin von beiden Seiten kräftig anbraten, Gemüse zufügen und 8 bis 10 Minuten mitgaren. Mit Salz und Chiliflocken abschmecken.

330 kcal, 14 g F, 8 g KH, 42 g E.

Tag 2

ABENDS

Süßsaurer Salat mit Roter Bete

→ 1 kleinen Chicorée in Streifen schneiden. 2 Gewürzgurken und 100 g eingelegte Rote Bete (Glas) grob würfeln. 1 Clementine in Spalten teilen. Alle Salatzutaten mischen. Für das Dressing 1 EL weißen Balsamico, 1 TL Meerrettich, 1 Prise Salz verquirlen und 1 TL Öl unterschlagen. Dazu: 1 Scheibe geröstetes Körner-Sandwich (25 g).

240 kcal, 8 g F, 34 g KH, 7 g E.

MITTAGS

Blitz-Gulasch mit Brokkoli

→2 Möhren in dünne Scheiben schneiden. 200 g Brokkoli in Röschen teilen. 250 ml Instant-Gemüsebrühe aufkochen und Gemüse darin mit geschlossenem Deckel 5 Minuten garen. 150 g Hüftsteak in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit 1 TL heißem Öl kross anbraten (ca. 4 Minuten). Gemüse abgießen. Brühe auffangen und 100 ml davon in die Pfanne geben. 1 TL Tomatenmark einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse zugeben und noch mal erhitzen.

350 kcal, 11 g F, 19 g KH, 43 g E.

ABENDS

Würziger Salat mit Rucola

→ 1 Bund Rucola klein schneiden. Mit 70 g Mais (Mini-Konserve) und 1 Clementine in Spalten vermischen. 2 EL Zitronensaft und 1 TL Öl darüber träufeln. 3 Scheiben (à ca. 10 g) Lachsschinken ohne Fettrand in Streifen schneiden und auf dem Salat verteilen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Dazu: 1 Scheibe (25 g) geröstetes Körner Sandwich.

240 kcal, 9 g F, 27 g KH, 13 g E.

Tag 3

MITTAGS

Kartoffel-Pfanne mit Blumenkohl

→250 g Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin 15 Min. knusprig braten, mit Paprikapulver bestreuen. Währenddessen 200 g Blumenkohl in Röschen teilen, 1 Möhre in Scheiben schneiden und beides in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Gemüse abtropfen und ebenfalls kurz mitbraten. Vor dem Servieren mit 10 g geriebenem Parmesan bestreuen.

345 kcal, 9 g F, 51 g KH, 15 g E.

ABENDS

Fruchtiger Salat mit Schinken

→1 Romana-Salatherz in mundgerechte Stücke schneiden. 1 Clementine in Spalten teilen. 1 Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden. 60 g gekochten Schinken ohne Fettrand in Streifen schneiden. 1 EL weißen Balsamico mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und 1 TL Öl kräftig darunterschlagen. Alle Salatzutaten mischen und mit der Vinaigrette beträufeln. Dazu: 1 Scheibe geröstetes Körner-Sandwich (25 g).

245 kcal, 9 g F, 23 g KH, 16 g E.

MITTAGS

Puten-Ragout mit Paprika

→150 g Putenfilet grob und 1 Zwiebel fein würfeln. 150 g rote Spitzpaprika in kurze Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fleisch darin rundherum kross anbraten. Zwiebel, Paprika und 1 TL italienische Kräuter zugeben. Unter Wenden 3 Minuten braten und dann mit 150 ml Instant-Gemüsebrühe ablöschen. Köcheln, bis die Paprika bissfest ist (ca. 5 Minuten) 2 EL (à 20 g) Frischkäse light (17 %) einrühren. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.

345 kcal, 15 g F, 12 g KH, 40 g E.

ABENDS

Frischer Salat mit Sauerkraut

→150 g Sauerkraut-Rohkost abtropfen und auseinanderzupfen. 1 Clementine in Spalten teilen. 1 Schalotte fein würfeln. 60 g Putenbrust-Aufschnitt in Streifen schneiden und alles mischen. Mit 1 EL Apfelessig und 1 EL Öl vermischen und 15 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, reichlich frisch gemahlenem Pfeffer und gehackter Petersilie bestreuen. Dazu: 1 Scheibe geröstetes Körner-Sandwich (25 g).

240 kcal, 9 g F, 21 g KH, 18 g E.

Tag 5

MITTAGS

Kichererbsen-Topf mit Tomate

→1 Zwiebel in Spalten schneiden. 200 g Kartoffeln schälen, grob würfeln. Beides in einem Topf mit 1 TL heißem Öl andünsten. 250 ml Instant-Gemüsebrühe zugeben und 15 Minuten garen. 150 g Kichererbsen (Dose) abspülen, abtropfen und zugeben. 100 g stückige Tomaten einrühren. Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Rosmarin abschmecken.

340 kcal, 8 g F, 54 g KH, 13 g E.

ABENDS

Feiner Salat mit Forelle

→50 g geräuchertes Forellenfilet klein schneiden. 1 Romana-Salatherz in mundgerechte Stücke schneiden. 1 Clementine in Spalten teilen und alles mischen. Für das Dressing 2 TL Zitronensaft, 2 EL Orangensaft und 1 TL Öl mit Salz und Pfeffer verquirlen. Dazu: 1 Scheibe geröstetes Körner-Sandwich (25 g).

245 kcal, 11 g F, 16 g KH, 20 g E.

Alle Rezepte sind für 1 Person berechnet


Fotos: Matthias Liebich (8), 123RF, Fotolia (2)