Lesezeit ca. 5 Min.

APPLE WATCH 5 AUS DEM RE-STORE


Logo von IMTEST - Das Verbraucher Magazin
IMTEST - Das Verbraucher Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 6/2022 vom 03.06.2022
Artikelbild für den Artikel "APPLE WATCH 5 AUS DEM RE-STORE" aus der Ausgabe 6/2022 von IMTEST - Das Verbraucher Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: IMTEST - Das Verbraucher Magazin, Ausgabe 6/2022

Wie gut behauptet sich die Series 5 der Apple Watch aus dem Jahr 2019 gegen neuere Modelle? Um das herauszufinden, hat IMTEST ein runderneuertes Modell in eBays Restore bestellt. Beim Kauf eines solchen Produkts verspricht der Shop Rückgaberecht, Garantie, schnelle Lieferung sowie Originalzubehör – genau wie beim Kauf eines Neugeräts. Der optische Zustand des Testkaufs ist wie erwartet einwandfrei – weder auf Gehäuse noch Bildschirm sind Kratzer zu finden. Und auch technisch muss sich die Apple Watch 5 nicht verstecken, die Pulsmessung fällt „sehr genau (1,5)“ und GPS-Genauigkeit „recht genau“ (2,5) aus. Funktional sind die Unterschiede zum direkten Nachfolger Series 6 und zum neuesten Modell 7 ebenfalls übersichtlich:

Display: Der Rahmen der Apple Watch 7 fällt kleiner aus, sodass mehr Platz für den Bildschirm zur Verfügung steht, genau genommen ein Millimeter in der Diagonalen.

Zudem ist der ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von IMTEST - Das Verbraucher Magazin. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2022 von LESER-AKTION: L AUFSCHUH-TESTER WERDEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESER-AKTION: L AUFSCHUH-TESTER WERDEN
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von CAMPING-TRENDS 2022. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CAMPING-TRENDS 2022
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von CAMPING-PARADIESE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CAMPING-PARADIESE
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von ZUHAUSE IN DER NATUR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZUHAUSE IN DER NATUR
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
E-BIKESZUM MITNEHMEN
Vorheriger Artikel
E-BIKESZUM MITNEHMEN
Mehr Lesetipps

... Bildschirm heller. Im Alltag macht das aber keinen großen Unterschied.

Prozessor: Der Prozessor in der Apple Watch 7 ist zwar schneller, nichtsdestotrotz lässt sich das 5er-Modell fast genauso flott bedienen.

Schnellladen: Eine Komplettladung benötigt bei der Serie 5 89 Minuten, bei der Apple Watch 7 nur 65 Minuten.

Sensoren: Erst seit der Series 6 kann die Apple Watch die Sauerstoffsättigung im Blut (SpO2) messen. Zudem ist ein Echtzeit-Höhenmesser verbaut.

Robuster: Apple hat beim 7er-Modell ein robusteres Frontglas eingebaut und für mehr Staubsicherheit gesorgt.

Sport: Die Modelle 6 und 7 erkennen Radfahren automatisch, die 5 nicht.

Apple Watch 5: immer noch gut

Wer kein Problem mit den genannten Unterschieden hat, kann also getrost zur

Apple Watch 5 greifen. Käufer bekommen die gleichen hervorragenden Smart-Funktionen inklusive vieler Apps, Telefonieren ohne Smartphone (nur Cellular-Versionen) sowie nahezu perfekter Symbiose mit dem iPhone. Auch Bedienung, Optik und Verarbeitung bewegen sich auf hohem Niveau.

Doch wie hoch ist der Sparfaktor? Die Tester zahlten für die 40-Millimeter-Variante mit Aluminiumgehäuse 268,99 Euro. Vergleichbare, ebenfalls runderneuerte Modelle der Series 6 gibt es für rund 340 Euro und der Series 7 für 370 Euro. Die Apple Watch SE bietet Apple neu ab 255 Euro an, diese hat aber weder eine EKG-Messung noch einen Immer-an-Bildschirm an Bord.

FAZIT Das einstige Premiummodell kann sich immer noch sehen lassen. Keine andere Apple Watch mit Immer-an-Bildschirm gibt es so günstig. Zudem fallen die Unterschiede zu den neueren Modellen marginal aus, was einerseits noch mehr für die Watch 5 spricht, andererseits zeigt, wie wenig innovativ Apple in den letzten Jahren war.

WATCH SERIES 5 APPLE (RE-STORE)

Preis: 270 Euro, Info: www.ebay.de/bware/info/

Immer noch eine solide Smartwatch mit gutem Bildschirm und vielen Funktionen.

Die schwache Akkulaufzeit war und ist die Achillesferse jeder Apple Watch.

ERGEBNIS: gut 2,5

COOKINGBOX ONE MIJI

Preis: 79 Euro Info: www.miji.de

Gesunde Ernährung ist wichtig, aber manchmal gar nicht so einfach. Das deutsche Familienunternehmen Miji will mit seinem Mini-Dampfgarer Abhilfe schaffen. Technisch funktioniert die kleine Kochbox ähnlich wie ein Eierkocher:

Die Gardauer wird dabei einfach über die Wassermenge gesteuert, die für die Dampfgarung ins Gerät gefüllt wird. Die Bedienung ist also einfach: Ist der Mini-Dampfgarer befüllt und verschlossen, wird er mit dem An-/Aus-Schalter gestartet. Danach arbeitet das Gerät selbstständig und braucht keine Aufsicht: Ist das Wasser verdampft, ist das Essen fertig, und die Cookingbox schaltet sich automatisch ab. Schwachpunkt: Es gibt kein akustisches Signal, wenn der Kochvorgang beendet ist, sodass man das Garzeit-Ende leicht verpasst. Im Test lieferte die Cookingbox One mit ihren drei Garzonen ein gutes Ergebnis für ein Gericht aus Reis, Gemüse und Soße. Am Anfang helfen die Rezept-Tipps der Bedienungsanleitung, langfristig braucht es etwas Übung und Experimentierfreude. Praktisch sind die mitgelieferten Deckel, mit denen die Garschalen ganz einfach zu Frischhaltedosen umfunktioniert werden können. (ls)

FAZIT Die Cookingbox One ist eine praktische, aber nur eingeschränkt mobile Kochhilfe für ein bis zwei Mahlzeiten. Die Bedienung ist sehr einfach, und das Gerät ist sehr leise. Leider gibt es kein akustisches Signal fürs Garzeit-Ende.

Klein, handlich und mit Tragegriff versehen, einfache Bedienung, sehr leise.

Nur optisches Signal für Garzeit-Ende; kein Akkubetrieb.

ERGEBNIS: gut 1,9

GALAXY BOOK2 PRO (360)

SAMSUNG

Preis: 1.199 Euro Info: www.samsung.com

Eine neue Generation Galaxy Books öffnet sich der Welt: Das Galaxy Book2

Pro und das Galaxy Book2 Pro 360. Gemein ist beiden das sehr schlanke und leichte Design, ebenso die hochwertige Verarbeitung. Auf 13,3 Zoll zeigen sie ein scharfes Bild in Full-HD-Auflösung.

Gegen Aufpreis gibt es die Geräte auch mit 15-Zoll-Bildschirm. Im Test bewiesen sich die Anzeigen mit hoher Farbtreue von bis zu 99 Prozent, gleichmäßiger Ausleuchtung und hoher, maximaler Bildschirmhelligkeit von 360 (beim Pro 360) und 391 (beim Pro) Candela pro Quadratmeter. Dank OLED-Technologie ist das Kontrastverhältnis exzellent.

Das Book2 Pro lässt sich überdies auch als Tablet nutzen, dank wegklappbarer Tastatur und Touchscreen. Auch ein im Gehäuse verstaubarer Stift liegt bei, womit es sich vornehmlich an Kreativschaffende und Zeichner richtet. Das Book2

Pro versteht sich hingegen als klassisches (Business-)Notebook ohne Touchscreen.

Nur 870 Gramm leicht, bietet es mehr Anschlüsse, darunter Thunderbolt 4. Beide Modelle sind leistungsstark wie leise (unter 44 Dezibel). Die Akkulaufzeit des Book2 Pro 360 von 6:01 Stunden toppt das Book2 Pro mit 7:42 Stunden. (ts)

FAZIT Samsung beweist mit seinen neuen Galaxy Books, dass nicht nur Apple schlank, schick und leistungsstark unter einen Deckel bekommt.

Das Book2 Pro punktet mit besserer Laufzeit, während das Pro 360 auch als Tablet taugt.

Hohe Leistung, farbtreuer, kontrastreicher Bildschirm, sehr kompakt.

Wenig und nur durchschnittlich schnel- ler Speicher,Tastatur ohne Zahlenblock.

ERGEBNIS: gut 2,2

EDGE 830

GARMIN

Preis: 399,99 Euro Info: www.garmin.com

Obwohl der Garmin Edge 830 schon beinahe drei Jahre auf dem Markt ist, zählt das Modell immer noch zu den besten Fahrrad-Navis. Der Bildschirm ist gut ablesbar und die Routendarstellung übersichtlich. Kleine Richtungspfeile markieren den Streckenverlauf, an Kreuzungen blendet das Gerät entsprechende Abbiegehinweise ein. Karten lassen sich entweder direkt auf dem Gerät von Komoot importieren oder im eigenen Portal erstellen. Auf dem Navi lassen sich auch direkt Routen planen, wahlweise etwa per Adresseingabe, zu interessanten Orten in der Umgebung (POIs) und nach Beliebtheit. Dabei lassen sich spezielle Routen für Mountainbiker und Rennradfahrer erstellen. Eine der vielen Besonderheiten stellt zudem ClimbPro dar, das bei geplanten Routen Anstiege inklusive Informationen zur Länge und Steigung ansprechend visualisiert. Ein echter Schwachpunkt ist allerdings das sogenannte Rerouting, also wenn der Fahrer von der geplanten Strecke abweicht. Der Edge 830 versucht in diesem Fall meist, zum Umkehren zu bewegen, selbst wenn einfache Umfahrungen möglich sind. Top sind dagegen die Eigenschaften als Fahrradcomputer. (nm)

FAZIT Egal ob am Lenker eines Renn-, Gravel- oder Mountainbikes, der Edge 830 macht einen guten Job. Freizeitradler könnten angesichts des gewaltigen Funktionsumfangs bei der Bedienung allerdings überfordert sein.

Gute Navigationsfunktionen, sehr gute Fitnessfunktionen.

Sehr schwache Anpassung bei plötzlichen Routenabweichungen.

ERGEBNIS: gut 1,8 Fotos: Hersteller,IMTEST