Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Arbeit an der Hand


Piaffino - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 31.10.2019

Wie bereiten wir uns und das Pferd auf das Reiten vor? Ganz klar -durch tägliche Gymnastik: Bahnfiguren und die Seitengänge. Diese kannst du mit dem Pferd vom Boden aus üben.


Artikelbild für den Artikel "Arbeit an der Hand" aus der Ausgabe 2/2019 von Piaffino. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Text: Clea Stracke und Sandra Wiedemann (Reit&Kunst GbR) nach: Manuel Jorge de Oliveira, Vertikal 1, Waal 2017
Fotos: Pascal Jäger, Paulina Vogelgsang

Zum Sammeln

Auf den Sammelkarten „Step by step“ zeigen wir dir praktische Übungen, die du mit deinem ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Piaffino. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Lucys Tagebuch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lucys Tagebuch
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von FEIRA: TURNIER IN WAAL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FEIRA: TURNIER IN WAAL
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von BALANCE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BALANCE
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Mios lange Reise. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mios lange Reise
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von HELLO aus England.. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HELLO aus England.
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Führen im Viereck (3). Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Führen im Viereck (3)
Vorheriger Artikel
HELLO aus England.
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Führen im Viereck (3)
aus dieser Ausgabe

... Pferd durchführen kannst. Du findest sie im Heft immer eine Seite vor dem Poster. Du kannst sie ausschneiden, einlaminieren und mit zum Pferd nehmen.

Jeden Tag ein paar Minuten

Die Handarbeit ist gut für alle Pferde. Pferd und Reiter dient sie vor jeder Reiteinheit zum Aufwärmen und Mobilisieren und stimmt beide auf das Reiten ein. Besonders wichtig ist sie für Pferde, die aus unterschiedlichen Gründen nicht geritten werden können, wie zum Beispiel: für Jungpferde und kleine Ponys, für kranke Pferde als Krankengymnastik. Die Handarbeit ist außerdem schön für die Arbeit mit Reitanfängern. Kleine Reitkinder können sich vom Pferderücken aus sicher in die Bewegung des Pferdes einfühlen, während die Person am Boden die Zügel führt.

„Keep the lines!“ -Auf Linie bleiben

Sicher weißt du schon, welche Bahnfiguren es gibt:Geraden, Ecken, Zirkel und Volten -und diese in allen möglichen Varianten und Teilstücken. In der Piaffino 1/2016 gibt es ein tolles Poster dazu. Mit der Arbeit an der Hand kannst du diese Linien selber einhalten und sie deinem Pferd in aller Ruhe zeigen. Stell dir hierzu am Boden eine Linie vor, auf der du gehst. So lernt ihr beide -dein Pferd und du -die Bahnfiguren und Seitengänge Schritt für Schritt kennen.

Wenn du diese Linien ganz genau und immer mit dem gleichen ruhigen Schritt einhältst, vermeidest du, dass dein Pferd ins Schlingern und Eilen gerät. So wird es ruhig und kann seine tiefen Muskeln stärken und seine Gelenke beugen.

Du wirst merken: Die Übungen an der Hand werden jeden Tag ein bisschen besser klappen. Dein Körperbewusstsein und Fingerspitzengefühl werden geschult. Und sie tun deinem Pferd so richtig gut. Außerdem könnt ihr euch vom Boden aus kennenlernen. Das schafft Vertrauen und bringt große Freude.

„Wenn das Pferd mit dir in die Ecken geht, geht es mit dir überall hin.“

Zunächst beginnen wir das Führen auf dem Viereck mit dem Pferd am Kappzaum. Die geraden Linien sind gar nicht so leicht – und die Ecken erst! Eine Ecke ist eine Ecke! Keine Kurve. Jede Ecke ist eine gute Gymnastik für das Pferd und eine gute Konzentrationsübung für euch beide. Weil das Pferd für den Richtungswechsel jedes Mal mit dem inneren Hinterbein gut untertreten muss, wird es beweglich und stark. Das Pferd als Fluchttier sucht eigentlich immer die Weite. In der Ecke aber lernt es, dem Menschen zu vertrauen und ihm zu folgen.