Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

AS Reifen spezial: Innovationstreiber im Segment Reifendruckkontrolle


Auto Räder Reifen Gummibereifung - epaper ⋅ Ausgabe 1/2020 vom 03.01.2020

Trelleborg Wheel Systems präsentierte auf der Agritechnica zahlreiche neue Produkte und technische Highlights rund um das Reifenprogramm.


Artikelbild für den Artikel "AS Reifen spezial: Innovationstreiber im Segment Reifendruckkontrolle" aus der Ausgabe 1/2020 von Auto Räder Reifen Gummibereifung. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Das Trelleborg CTIS+ Inside wurde als Weltpremiere den Besuchern vorgestellt.


Fotos: Tewes

Mit einem erweiterten Reifenprogramm der Marken Trelleborg und Mitas sowie weiteren technischen Highlights zeigte sich Trelleborg Wheel Systems als Innovator auf der Messe. Eyecatcher war die Präsentation der innovativen Reifendruckregelanlage Trelleborg CTIS+ Inside.

CTIS+ Inside
Auf einer gut besuchten Pressekonferenz stellte das Unternehmen gemeinsam mit Dana Incorporated das neu ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 11,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Auto Räder Reifen Gummibereifung. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2020 von STUDIE: Reifenhersteller werben weniger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STUDIE: Reifenhersteller werben weniger
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von „Reifenfachhandel braucht mehr Mut“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Reifenfachhandel braucht mehr Mut“
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Recht: Aktuelle Rechtsprechung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Recht: Aktuelle Rechtsprechung
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von PS-Spektakel im Pott. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PS-Spektakel im Pott
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Jubiläumsveranstaltung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jubiläumsveranstaltung
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von AS Reifen spezial: VF-Technologie von Continental. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AS Reifen spezial: VF-Technologie von Continental
Vorheriger Artikel
Jubiläumsveranstaltung
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel AS Reifen spezial: VF-Technologie von Continental
aus dieser Ausgabe

... entwickelte System Trelleborg CTIS+ Inside vor. Bei CTIS+ Inside handelt es sich um eine ab Werk in der Erstausrüstung vollständig inte grierte, zentrale Reifendruckregelanlage. So kann der Traktorfahrer den Reifeninnendruck direkt von der Kabine aus auf den Druck einstellen, der von der hochentwickelten Software des Trelleborg Last-Calculator (TLC) empfohlen wird.

Elio Bartoli, Präsident EMEA & Global OEM bei Trelleborg Wheel Systems


Das neue System geht weit über die Funktionen bisheriger auf dem Markt erhältlicher Reifendruckregelanlagen hinaus. Piero Mancinelli, Leiter Forschung und Entwicklung für Landwirtschaftsund Forstreifen bei Trelleborg Wheel Systems: „Trelleborg CTIS+ integriert neue und hochentwickelte Komponenten von Trelleborg und Dana Incorporated mit der modernen und intelligenten Software des Trelleborg Last-Calculator. Das steigert die Traktoreffi zienz, die Nachhaltigkeit sowie die Sicherheit während der Einsätze und vereinfacht gleichzeitig die Bedienung.“

Während der Luftdruckerhöhung sendet der TLC-Algorithmus Anweisungen an die mechatronische Steuerung (MCU) von Dana Incorporated, die durch einen Trelleborg-Drehverteiler an jeder Felgeninnenseite unabhängig die Verteilung des Reifendrucks für jedes Rad regelt. Der Trelleborg-Drehverteiler verhindert dank seiner ausgeklügelten Konstruktion, zu der die bei Trelleborg hausintern entwickelte Gleitring-Dichtung gehört, Luftaustritt zwischen den statischen und beweglichen Elementen. Zuletzt erreicht die Luft die Reifenkammer durch das von Dana Incorporated entwickelte Felgenventil, das dem Risiko von Undichtigkeit im Betrieb entgegenwirkt. Beim Luftablassen steuern die TLC Software und die MCU das Felgenventil so, dass der Reifeninnendruck auf die empfohlenen Werte sinkt. In einer Live-Vorführung zeigte das System an einem Modell seinen praktischen Nutzen.

Die geschraubte Verbindung des CTIS+ Inside an der Innenseite des Rades.


Der Traktor von Massey Ferguson ist mit Trelleborgs kohlenstoff freien Reifen ausgestattet.


Zur Standardkonfi guration des Systems gehören ein Drehverteiler für jeden Reifen, eine MCU sowie die Einrichtung der TLC-Funktionalität in der Steuerung des Traktors. Piero Mancinelli: „Das System bietet professionellen Landwirten immense Vorteile. Im Gegensatz zu bestehenden Reifendruckregelanlagen auf dem Markt haben wir eine voll integrierte Lösung kreiert, bei der keine externen Teile oder Schläuche aus dem Rad ragen, weder an der Hinter- noch an der Vorderachse. Der Trelleborg-Drehverteiler ist ein innovatives Bauteil, das an der Felgeninnenseite montiert wird und sich für Vorderund Hinterräder, starre Achsen und angefl anschte Räder eignet. Dies vermeidet das Risiko eines Systemschadens oder gefährlicher Unfälle im Einsatz und steigert damit die Sicherheit und Produktivität der landwirtschaftlichen Betriebe.“


„Trelleborg CTIS+ integriert neue und hochentwickelte Komponenten von Trelleborg und Dana Incorporated.“


Piero Mancinelli, Leiter Forschung und Entwicklung für Landwirtschafts- und Forstreifen bei Trelleborg Wheel Systems

Trelleborg präsentierte den PneuTrac.


In der Praxis wird sich zeigen, wie montagefreundlich sich das System erweist. Gerade im Fall einer Reifenpanne oder beim Reifenwechsel wird sich zeigen, ob die Montage vor Ort auf dem Feld ohne große Probleme durchzuführen ist.

Einfache Handhabung
Darüber hinaus wurde das CTIS+ auf hohe Benutzerfreundlichkeit ausgelegt. Nach der Konfi guration der Maschine mit der TLC Software werden auf dem Kabinenmonitor der tatsächliche und der je nach gewählter Betriebsart empfohlene Reifendruck angezeigt. Durch einfaches Auswählen der Funktion „Druck anpassen“ kann der Fahrer das System anweisen, den Druck an die Empfehlung anzugleichen.

Mancinelli: „Je nach Konfi guration und Maschine kann das System den Reifendruck mit einer Geschwindigkeit von bis zu 0,33 bar pro Minute anpassen. Wir schätzen, dass der Einsatz von CTIS+ helfen kann, variable Kosten für Kraftstoff und Arbeitskräfte um bis zu 20 Prozent zu verringern.“

Trelleborg arbeitet eng mit führenden Traktorherstellern zusammen, um das neue System bei der Bestellung neuer Traktoren anbieten zu können. „Wir streben an, unsere Lösung für Landwirte bis Ende 2020 verfügbar zu machen, zur Bestellung der nächsten Generation von Traktoren und Landmaschinen. In einer zweiten Phase soll die Lösung dann auch als Nachrüstsatz auf dem Zubehörmarkt angeboten werden“, erläutert Mancinelli.