Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Auf den Bauch hören


Frau im Leben Happy - epaper ⋅ Ausgabe 3/2020 vom 08.07.2020

Der Körper sagt einem, ob er eher Süßes oder Frisches braucht. Davon ist die Ärztin Mareike Awe überzeugt. Wenn wir lernen, intuitiver zu essen, werden wir gesünder.


12 Kilo Schokolade isst jeder im Schnitt pro Jahr. Die beliebtesten Sorten:
Milka → 75 %
Ritter Sport → 74 %
Kinder Schokolade → 69 %

Was unterscheidet denn ...

Artikelbild für den Artikel "Auf den Bauch hören" aus der Ausgabe 3/2020 von Frau im Leben Happy. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau im Leben Happy, Ausgabe 3/2020

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,49€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau im Leben Happy. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2020 von So viel Gefühl!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So viel Gefühl!
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Geh, wohin mein Herz mich trägt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geh, wohin mein Herz mich trägt
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von [12] Erfolgs- Regeln für die Liebe: Wie unsere Liebe stark bleibt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
[12] Erfolgs- Regeln für die Liebe: Wie unsere Liebe stark bleibt
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Wie uns Gefühle täuschen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wie uns Gefühle täuschen
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Bis wir uns wiedersehen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bis wir uns wiedersehen
Titelbild der Ausgabe 3/2020 von Kopf oder Bauch?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kopf oder Bauch?
Vorheriger Artikel
Kopf oder Bauch?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kommt, lasst uns zusammen kochen
aus dieser Ausgabe

... intuitives Essen von dem normalen Essen?
AWE Was wir für normal halten, ist nicht intuitiv. Viele essen z. B. zu festen Zeiten, nicht, wenn sie Hunger haben. Sie hören erst auf, wenn der Teller leer ist, nicht, wenn sie satt sind. Kinder können das noch.
Wir verlernen mit den Jahren dieses intuitive Essen?
AWE Ja. Wir verinnerlichen etwa Regeln, zum Beispiel: erst das Gemüse, dann der Nachtisch. Dadurch wird Essen oft an Belohnungen gekoppelt, so wie wir für gute Noten in der Schule Schokolade erhalten. Und dadurch lernen wir auch, dass wir einem Ideal entsprechen müssen. So verlieren wir immer mehr das Gefühl für unseren Körper.
Kann man dieses Gefuhl zuruckholen?
AWE Es ist wichtig, in sich hineinzuhören. Oft essen wir ja nicht aus Hunger, sondern aus ganz anderen Bedürfnissen, weil wir eine Pause brauchen oder mehr Schlaf.
Wie ist denn echter oder emotionaler Hunger im Alltag erkennbar?
AWE Echter, körperlicher Hunger ist geduldig. Er kündigt sich leise an und nimmt mit der Zeit zu. Zudem richtet sich körperlicher Hunger nicht auf bestimmte Lebensmittel. Emotionaler Hunger, also Hunger aus Langeweile, Frust, äußert sich durch ein plötzliches, drängendes Verlangen nach Essen und richtet sich auf ganz spezifische Lebensmittel.
Und dann?
AWE Versuchen Sie, auf die echten, körperlichen Hungersignale zu hören. Also dann essen, wenn die Konzentration nachlässt, eine leichte Benommenheit und ein flaues Gefühl in der Magengegend auftaucht.
Und wenn man nun aber sehr haufig Schokolade essen will?
AWE Es ist nur der Verzichtsgedanke, der Schokolade in Wahrheit interessant macht– die verbotene Frucht sozusagen. Spannend ist: Sobald ich sie mir erlaube, habe ich keinen Heißhunger mehr darauf.

Dr. Mareike Awe ist Arztin und Ernahrungsexpertin und hat intueat, ein Anti-Diat-Coaching, entwickelt (www.intueat.de).