Lesezeit ca. 3 Min.

AUF STARKEN Beinen


Logo von selbermachen
selbermachen - epaper ⋅ Ausgabe 10/2022 vom 02.09.2022

MÖBEL BAUEN

MIT SCHATTEN SPIEL

Artikelbild für den Artikel "AUF STARKEN Beinen" aus der Ausgabe 10/2022 von selbermachen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: selbermachen, Ausgabe 10/2022

Sie sind im Baumarkt bisher an den Rundhölzern vorbeigelaufen? Mit diesem Bauprojekt zeigen wir, dass der Werkstoff komplett unterschätzt ist. Denn die runden Stäbe werden darin zum zentralen Element, das dem Beistelltisch sein unverwechselbares Aussehen verleiht. Scheint die Sonne auf das Möbel, zeichnen sich ihre Formen im Inneren des Tisches als Schatten ab. Darüber hinaus ist er überaus praktisch: Mit einer Tiefe von 40 Zentimetern bietet er viel Platz. Die offenen Enden lassen einen guten Überblick zu. Für den überschaubaren Preis von nur 80 Euro – und innerhalb eines halben Tages – steht das Möbel bei Ihnen zu Hause. Um den Tisch möglichst natürlich zu halten, haben wir Rundhölzer und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von selbermachen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Liebe Leserinnen! Liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen! Liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Frisch vom Grill. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Frisch vom Grill
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Vor- und Nachteile. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vor- und Nachteile
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von KLEIN UND FEIN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KLEIN UND FEIN
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Hilfe gesucht und gefunden
Vorheriger Artikel
Hilfe gesucht und gefunden
ALTLACK ABNEHMEN
Nächster Artikel
ALTLACK ABNEHMEN
Mehr Lesetipps

... Leimholzplatten in ihrer rohen Form belassen. Wer es farbintensiver mag oder den Tisch nach draußen stellen möchte, sollte ihn jedoch mit Holzöl oder -lack einlassen.

„Wenig Arbeit, viel Ergebnis: Für einen überschaubaren Aufwand bekommt man ein tolles Kleinmöbel.“

Nils, Teil des DIY-Kreativ-Duos „Ghostbastlers“

RUNDHÖLZER & PLATTEN

Als Erstes bearbeiten Sie die Rundhölzer und Kiefernplatten so, dass man sie später ineinander stecken kann.

PROJEKTLISTE

Aufwand

circa 4 Stunden

Material

ca. 7,5 m Rundstab Kiefer/Fichte 0 22 mm: Zuschnitte: 18x 300 mm, 4x 391mm

2x 400 x 400 x 18 mm Leimholz Kiefer

ca. 20 cm Rundholz 0 6 mm: Zuschnitt: 4x 50 mm

ggf. Holzöl oder -lack

Werkzeuge

Kappsäge | Tischkreissäge | Körner | Akkuschrauber | Kantenfräse mit Abrundfräser | Standbohrmaschine | Exzenterschleifer | Handsäge| Forstnerbohrer 22 mm | Holzbohrer 6 mm | Winkel | Zollstock | Zwingen | Leim | 120er- und 180er-Schleifpapier | Holzhammer

Kosten

circa 80 Euro

TIPP

Vor dem Bohren

Die im 33-mm-Abstand gesetzten Markierungen sollen später jeweils das Zentrum der kreisförmigen Aussparungen bilden. Für genaue Ergebnisse empfehlen wir, die Markierungen mit einem Körner vorzukörnen. Das dauert zwar etwas länger, trägt aber dazu bei, dass die Bohrspitze besser die exakte Stelle trifft.

TIPP

Zum Anzeichnen

Für ein durchgehend stimmiges Bild runden wir die Ecken der beiden Platten ab. Für wiederholgenaue Rundungen ein Rundholz zur Hand nehmen, es bündig an die Ecke anlegen und den Radius mit dem Bleistift übertragen.

KORPUS ZUSAMMENSETZEN

Bevor Sie sich ans Verleimen machen, führen Sie einen kurzen Stecktest durch. Passen einzelne Teile noch nicht zusammen, bessern Sie jetzt nach.

„Sitzt die untere Platte auf den Rundhölzern, zwei bis vier Zwingen ansetzen und die Winkel überprüfen.“

Nils, Teil des DIY-Kreativ-Duos „Ghostbastlers“

Text Anneke Fuchs, Ghostbastlers