Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Aufbau eines Kaminofens von Hark: Vorfreude auf den nächsten Winter


Heimwerker Praxis Sonderheft - epaper ⋅ Ausgabe 1/2018 vom 09.11.2018

Häufig tun sich die Winter in unseren Breitengraden durch unbeständiges Schmuddelwetter hervor. Doch der nächste schöne Winter mit Schnee und knackigen Minusgraden kommt bestimmt. Wer sich jetzt einen Kamin zu Hause hinstellt, kann sich schon umso mehr darauf freuen.


Kontakt:
Hark Kamin- und Kachelofenbau, Duisburg

Telefon: 02065 997–0
www.hark.de

Artikelbild für den Artikel "Aufbau eines Kaminofens von Hark: Vorfreude auf den nächsten Winter" aus der Ausgabe 1/2018 von Heimwerker Praxis Sonderheft. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Heimwerker Praxis Sonderheft, Ausgabe 1/2018

Hark Kaminofen-Aufbau


Was ist bei kaltem Wetter ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Heimwerker Praxis Sonderheft. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2018 von Wissenswertes und Praxistipps rund um die Gipskartonplatte: Trockenbauwände. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wissenswertes und Praxistipps rund um die Gipskartonplatte: Trockenbauwände
Titelbild der Ausgabe 1/2018 von Test: Akku-Handkreissäge PL55Li von Scheppach: Frei und doch geführt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Test: Akku-Handkreissäge PL55Li von Scheppach: Frei und doch geführt
Titelbild der Ausgabe 1/2018 von Klickparkett: Vier Klickparkett-Böden im Vergleich: Kopf an Kopf. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Klickparkett: Vier Klickparkett-Böden im Vergleich: Kopf an Kopf
Titelbild der Ausgabe 1/2018 von Test: Vernetzbarer Rauchmelder ASD-10QR von FITO: Gut vernetzt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Test: Vernetzbarer Rauchmelder ASD-10QR von FITO: Gut vernetzt
Titelbild der Ausgabe 1/2018 von Test: Drahtlose GSM-Alarmanlage Protect 9761 von Olympia Eigentum schützen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Test: Drahtlose GSM-Alarmanlage Protect 9761 von Olympia Eigentum schützen
Titelbild der Ausgabe 1/2018 von Test: Der Arnica Tesla ist ein Staubsauger für alle Fälle: Volle Saugkraft voraus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Test: Der Arnica Tesla ist ein Staubsauger für alle Fälle: Volle Saugkraft voraus
Vorheriger Artikel
Test: Vernetzbarer Rauchmelder ASD-10QR von FITO: Gut vernetzt
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Test: Drahtlose GSM-Alarmanlage Protect 9761 von Olympia Eigentum…
aus dieser Ausgabe

... schöner als die Wärme eines echten Feuers? Ganz besonders, wenn dieses in einem modernen Kaminofen brennt, der für eine saubere Verbrennung sorgt und die Wärme des Feuers effektiv ausnutzt, speichert und verteilt.

Der Betrieb von Kaminöfen ist auch in gut isolierten Wohnungen möglich, da moderne Kaminöfen in der Regel einen raumluftunabhängigen Betrieb ermöglichen. Voraussetzung ist, dass es die Möglichkeit gibt, für eine entsprechende Luftzufuhr des Ofens zu sorgen. Dies kann unter Umständen sogar über den Schornstein passieren. Ob das möglich ist und ob auch sonst alle Voraussetzungen für den Betrieb eines Kaminofens in der Wohnung gewährleistet sind, sollte man auf jeden Fall im Vorfeld mit dem zuständigen Schornsteinfeger, der den Ofen später auch abnimmt, klären.

1 Als Erstes wird der Durchbruch für den Anschluss des Rauchrohrs an den Schornstein gemacht

2 Dann folgt der Anschluss für den Verbrennungsluftkanal. Die Position wird am Schornsteinschacht angezeichnet …

3 … und durch Perforation des Schornsteinmantels ausgebohrt

4 Für die Verbrennungsluftversorgung des Ofens wird ein Aluminiumflexrohr in die ausgebohrte Öffnung eingesetzt und luftdicht ausgemörtelt

5 Vor der Verlegung der feuerfesten Glasbodenplatte wird ein Silikonprofil an den Außenkanten aufgeklebt. Dies verhindert, dass Staub oder Putzwasser unter die Platte laufen

6 Anschließend wird die Glasbodenplatte auf der Stellfläche verlegt

7 Mit einem Abdichtband aus Glaskeramik wird das Wandfutter für das Rauchrohr in das Schamotterohr des Schornsteins eingesetzt

8 Jetzt ist die Stellfläche für die Montage des Kaminofens vorbereitet

9 Der Kaminofen wird auf die Glasbodenplatte gesetzt und in die richtige Position gebracht

10 Nun werden die Standardrohre provisorisch aufgesetzt, um die erforderliche Länge auszumessen

11 Anschließend werden die Rohre passend zugeschnitten

12 Dann werden die Rohre aufgesteckt und der Kaminofen mit dem Schornstein verbunden

12 Dann werden die Rohre aufgesteckt und der Kaminofen mit dem Schornstein verbunden

14 Zum Abschluss der Montage werden die Steine der Seitenverkleidung des Kaminofens eingeschoben …

15 … und die Abdeckplatte aufgelegt und ausgerichtet


© SyB / Fotolia.com